Institut für Physikalische Medizin mit Ambulanz, Pavillon 26
« Ärztliche Direktion

interimistischer Institutsvorstand:  OA Dr. Walter Bily
Abteilungsleiterin MTDG:  Eva-Maria Schröckenfuchs
Unser Team
Telefon: +43 1 491 50 - 3401
Fax: +43 1 491 50 - 3409
Kontakt

Medizinische Schwerpunkte

Die Seite wird derzeit aktualisiert!

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für Physikalische Medizin und Rehabilitation behandeln Patientinnen und Patienten aller Abteilungen des Hauses mit dem Ziel der Remobilisierung, Schmerzbehandlung und Funktionswiederherstellung, von der Intensivstation bis zur Entlassung und bei speziellen Fragen der Nachbehandlung.

In der Ambulanz des Institutes für Physikalische Medizin werden in erster Linie Patientinnen und Patienten nach einem stationären Aufenthalt im Wilhelminenspital sowie durch hauseigene Ambulanzen zugewiesene Patientinnen und Patienten betreut.

Das multidisziplinäre Team des Institutes besteht aus:

- FachärziInnen und Fachärzten und Ärztinnen und Ärzten in Ausbildung für Physikalische Medizin und

  allgemeine Rehabilitation

- Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten

- Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten

- Medizinisch technischen Fachkräften

- Heilmasseurinnen und Heilmasseuren

Unser therapeutisches Angebot:

- Physiotherapie

- Medizinische Trainingstherapie

- Lokomotion

- Unterwassertherapie

- Physio- und Ergotherapie im Rahmen der Neurorehabilitation

- Ergotherapie in der Handchirurgie

- Mechano-, Elektro-, Ultraschall-, Thermo-, Hydrotherapie

- Massagen und Spezialmassagen


Laufband, Foto: iStock / SergeyNivens

Person greift auf Knie - Foto: iStock / Michael Heim   

Ambulanzen


Allgemeine Ambulanz

Keine Voranmeldung nötig

Anmeldung beim Schalter: Montag bis Freitag: 08:00 bis 10:00 Uhr


Spezialambulanzen: 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wilhelminenspital Verantwortlich für diese Seite:
Martina Cerny/Web-Redaktion (Wilhelminenspital)