Beitrag vom: 14.06.2017

Konzert „Alte Musik“

am: 25.6.2017
um: 15 Uhr
Ort: Kamilluskirche des Wilhelminenspitals (Pavillon 46), 1160 Wien, Montleartstraße 37

Foto: WIL / Bernhard Noll

Die MUK (Musik- und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) und das Wilhelminenspital laden am Sonntag, dem 25. Juni 2017, um 15:00 Uhr, zum „Ensemble Alte Musik“ in die Kamilluskirche des Wilhelminenspitals (Pavillon 46) herzlich ein.

Alte Musik in der Kamilluskirche des Wilhelminenspitals

Genießen Sie einen Nachmittag im Wilhelminenspital einmal völlig anders! Studierende des Studienganges Alte Musik der MUK präsentieren sich im Rahmen eines Konzertes mit barocker Kammermusik auf historischen Instrumenten. Die MUK erschließt neue Konzertorte und präsentiert erstmalig in Kooperation mit dem Wilhelminenspital das Abschlusskonzert der Lehrveranstaltung „Ensemble Alte Musik“ im Rahmen des Projekts „mobiler Vortragsnachmittag“ in der Kamilluskirche des Wilhelminenspitals.

Zur Aufführung gelangt ein Konzertprogramm mit Werken von:
Johann Sebastian Bach, Marin Marais, Caix d’Hervelois, Franz Benda und Johann Georg Pisendel
Künstlerische Leitung: Carsten Lorenz
Initiative: Susanne Abed-Navandi
Dauer: Circa. 1 Stunde, Pause nach 30 Minuten

Eintritt ist kostenlos!

Alle Patientinnen und Patienten, Angehörige, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wilhelminenspitals sowie alle darüber hinaus interessierte Zuhörende sind herzlich willkommen!

Auf Ihr zahlreiches Erscheinen freuen sich die Studierenden, Susanne Abed-Navandi und Carsten Lorenz!

Wilhelminenspital Verantwortlich für diese Seite:
Martina Cerny/Web-Redaktion (Wilhelminenspital)