Neurologische Abteilung mit Ambulanz

 

Akut-Nachbehandlung Pavillon 7/9

 

Telefonische Erreichbarkeit: (+43 1) 491 50 - 2031

E-Mail

Ort: Pavillon 7/9

 

Es handelt sich um eine Akut-Nachbehandlungsstation , d.h. hier werden Patientinnen und Patienten, die bewußtseinsklar, kooperativ sind und über eine beschränkte Zeit des Tages aktiv an therapeutischen Maßnahmen teilnehmen können, behandelt.

Die Patientinnen und Patienten sind  zu einem erheblichen Teil von pflegerischer Hilfe abhängig und es wird als Voraussetzung der Therapie eine tägliche - zumindest dreistündige - Behandlung durch diplomierte Fachkräfte, insbesonders in den Bereichen Heilgymnastik, Ergotherapie, Logopädie, kognitives Training und Soziotherapie durchgeführt. Die hier behandelten Erkrankungen sind vorwiegend cerebrale Durchblutungsstörungen, d.h. Schlaganfälle, aber auch Patientinnen und Patienten mit hochakuten Schüben von Multipler Sklerose bzw. anderen entzündlichen Lähmungserkrankungen werden auf dieser Station weiterbehandelt.

 

 

Wilhelminenspital Verantwortlich für diese Seite:
Martina Cerny/WEB-Redaktion