Spezialambulanzen

 

Allergieambulanz für Kinder und Jugendliche

 

OÄ Priv.-Doz. Dr. Angela Zacharasiewicz; Foto: Fotoatelier, Andrea Bichl

 

Ärztliches Team:

Priv.-Doz.in Dr.in Angela Zacharasiewicz, MBA

Dr. Clemens Mädel

Dr. Clemens Mädel, Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde, Foto: WIL

E-Mail

Telefonischer Kontakt: (+43 1) 491 50 - 2816

    

Ambulanzzeiten: Mittwoch vormittags

Anmeldung: Nach telefonischer Terminvereinbarung (werktags 8:00 - 13:00 Uhr)

Ort: Pavillon 62 (gegenüber Flötzersteig-Ambulanz)

 

Abklärung bei allergischen Erkrankungen:

  • Diagnose und Therapie von (allergischem) Asthma bronchiale
  • Nahrungsmittelallergien
  • „Heuschnupfen“ (Rhinoconjuctivitis allergica)
  •  Hausstaubmilben-, Schimmelpilz- und Tierhaarallergien
  •  Akute und chronische Nesselsucht (Urticaria)
  •  Insektengiftallergien
  •  Anaphylaxien
  • „Neurodermitis“ (Atopische Dermatitis)
  •  Differentialdiagnostik und Therapie von chronischen Atemwegserkrankungen von Kindern und Jugendlichen
  •  Therapie bei schweren Formen von Asthma bronchiale

 

Unser Leistungsspektrum:

  •  Ausführliches PatientInnen-/Elterngespräch
  •  Symptomentagebuch, Inhalationsschulung
  •  Klinische Untersuchung
  •  Allergietest (Blutabnahme und/oder Hauttest)
  •  Durchführung von Haut Allergietests
  •  Beratung bei allergischen Erkrankungen
  •  Durchführung von Hyposensibilisierungen (SCIT, SLIT)
  •  Stationäre orale Nahrungsmittelprovokationen
  •  Allergieprävention
  •  Lungenfunktionsprüfung und bronchiale Provokationsteste
  •  Broncholyse
  •  Atemphysiotherapie
  •  Bestimmung des exhalierten NO als Non Invasiven Test zur Bestimmung der allergischen Entzündung
  •  Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Radiologischen Dermatologischen und HNO Abteilung des Hauses
  •  Spezielle Diätberatung und Therapieplan bei nachgewiesenen Nahrungsmittelallergien
  •  Aufklärung über Stellung alternativer Methoden und Einsatz innovativer Therapiemöglichkeiten  (Impfung mit Anti IgE Vakzinen bei  schwerem allergischen Asthma und schwerer Allergie)

 

Wilhelminenspital Verantwortlich für diese Seite:
Martina Cerny/Web-Redaktion