Beitrag vom: 04.07.2017

WIL: Prim. Univ.-Prof. Dr. Meinhard Kneussl ist in den Ruhestand getreten

Nach 14 Jahren Zusammenarbeit verabschiedet sich das Wilhelminenspital von Kneussl.

Prim. Univ.-Prof. Dr. Meinhard Kneussl, Abteilungsvorstand der 2. Medizinischen Abteilung mit Pneumologie, Wilhelminenspital, Foto: WIL / Bernhard Noll Univ.-Prof. Dr. Meinhard Kneussl war all die Jahre stets mit vollem Engagement und Initiative für das Wilhelminenspital, aber vor allem für die an seiner Abteilung anvertrauten Patientinnen und Patienten im Einsatz.

In seiner weiteren jahrelangen Funktion als Kollegiumssprecher der Primaräztinnen und Primarärzte des Wilhelminenspitals hat er viel Interesse und Initiative gezeigt.

Hervorzuheben ist die Ernennung von Prof. Kneussl zum Präsidenten der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie, zu dem er 2015 gewählt wurde und die weiteren Bestellungen und Nominierungen, wie z. B.:

  • außerordentliches Mitglied im Landessanitätsrat
  • ordentliches Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste
  • Mitglied der Bioethikkommission und
  • in vielen weiteren Mitgliedschaften in nationalen und internationalen wissenschaftlichen Gremien und Gesellschaften, Arbeitsgruppen und Kommissionen

Seine zahlreichen Publikationen sind nicht nur erwähnenswert sondern runden seine hohe fachliche Kompetenz und wissenschaftliche Qualifikation ab.

Die außerordentliche kollegiale Zusammenarbeit und Menschlichkeit im ganzen Wilhelminenspital zeichnen Prof. Kneussl aus.

Die Verabschiedung durch die Kollegiale Führung und dem Primarärztinnen- und Primarärztekollegium erfolgte im Rahmen der letzten Sitzung der Primarärztinnen und Primarärzte am 22. Juni 2017, wo Univ.-Prof. Dr. Meinhard Kneussl sich mit herzlichen Dankesworten in den Ruhestand verabschiedete.

Die Kollegiale Führung und das Primaräztinnen- und Primaärztekollegium des Wilhelminenspitals danken Univ.-Prof. Dr. Meinhard Kneussl für seine geleistete Arbeit in all den Jahren.

Prim. Univ.-Prof. Dr. Meinhard Kneussl wird dem Wilhelminenspital als Spitzenmediziner, Kollege aber vor allem als Mensch sehr fehlen.

Mit den besten Wünschen für den neuen Lebensabschnitt verabschiedet sich die Kollegiale Führung, das Primarärztinnen- und Primarärztekollegium und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wilhelminenspitals  von Univ.-Prof. Dr. Meinhard Kneussl.

Weitere Informationen über Prim. Univ.-Prof. Dr. Meinhard Kneussl

 

 

 

Wilhelminenspital Verantwortlich für diese Seite:
Martina Cerny / WEB Redaktion (Wilhelminenspital)