Umweltmanagement

Bei der Einführung von Umweltmanagementsystemen war es dem Wiener Krankenanstaltenverbund von Anfang an ein besonderes Anliegen, die Qualität an international anerkannten Systemen auszurichten.

Im Zuge dieser Bestrebungen wurde erstes Wiener Spital das Preyer´sche Kinderspital im August 1999 nach EMAS und ISO 14001 zertifiziert. Neben deutlichen Umweltentlastungen konnten durch das Umweltmanagementsystem beachtliche Kosteneinsparungen und zahlreiche Verbesserungen in der Kommunikation, Zusammenarbeit und bei den Arbeitsabläufen erzielt werden.

Seit Juni 2005 besitzt die Serviceeinheit Wäsche und Reinigung ein Integriertes Managementsystem (Umweltmanagementsystem nach EMAS und ISO 14001, Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001).

Seit dem Jahr 2006 nehmen fast alle Spitäler und Pflegewohnhäuser des KAV im Rahmen des ÖkoBusinessPlan Wien am Ökoprofit Programm teil.

Seit Februar 2008 ist das Sozialmedizinische Zentrum Floridsdorf nach der Norm ISO 14001:2004 zertifiziert und nach EMAS validiert.

Seit 2013 ist das Sozialmedizinische Zentrum Süd nach EMAS validiert.

 

 

Verantwortlich für diese Seite:
guenter.poyer@wienkav.at