Station 7A
« Psychiatrische Abteilung

Unser Team
Telefon: +43 7412 55 100 - 311

Leistungen:


Hilfe bei Abhängigkeit von Alkohol, Medikamenten, Spiel & Medien

 

Individualität fördern

Das Bild zeigt im Hintergrund eine Blume, Text davor lautet Individualität fördern, Grafik: Mag.a Tanja CapuderTherapiestation für 20 Personen mit Abhängigkeitserkrankungen wie Alkohol- und Medikamentenabhängigkeit sowie Spiel- und Mediensucht bei verschiedensten Grunderkrankungen.

Wir betrachten die Menschen als Gesamtbild. Jeder Mensch ist einzigartig in seiner Individualität und in seiner Lebenserfahrung, deshalb wird Individualität groß geschrieben. Um dies zu ermöglichen, erfolgt eine Therapieplanung, welche auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten der PatientInnen exakt abgestimmt wird. Im Sinne der komplementären Beziehungsgestaltung besteht die Aufgabe komplementär zur Bedürfnisebene zu reagieren, um die therapeutische Beziehung und die Aufnahmebereitschaft der Patientin/des Patienten zu verbessern. 

 

Therapieziel

Das Therapieziel ist die individuelle Bewältigung für ein freies und eigenbestimmt gestaltetes Leben, mit einem hohen Maß an Zufriedenheit. Dies erfordert eine bewusste Entscheidung zu einem neuen Weg, um Verhaltens-, Gefühls- und Denkmuster verändern zu können. 

Diese innere Entscheidung ist immer wieder zu treffen! Im Bezug auf die Krankheitsbewältigung bedeutet dies Krankheitseinsicht, Motivation und Aussprechen eines Veränderungswunsches. Abstinenz ist die Voraussetzung für eigenverantwortliches Denken und Handeln.

Wir sind bemüht eine flexible Aufenthaltsdauer je nach sozialen und beruflichen Möglichkeiten zu vereinbaren. Die Behandlungsdauer beträgt 6 bis 12 Wochen. Noch während des stationären Aufenthaltes ist eines der Hauptziele Kontakte zu Nachbetreuungseinrichtungen aufzunehmen, um die Hemmschwelle dahingehend zu senken.

 

Aufnahmeprozess und Therapieangebot auf Station 7A

Stationsfolder 7A

 

Therapeutisches Management

Psychiatrische Leitung: Dr.in Ingeborg Eder MSc, Oberärztin
Pflegerische Leitung: DPGKS Monika Grabner
Klinisch Psychologische Leitung: Mag.a Tanja Capuder

Stationsteam

  • diplomiertes psychiatrisches Gesundheits- und Krankenpflegepersonal
  • Abteilungshelferin
  • Hausarbeiterin

Therapiezentrum Ybbs - Psychiatrisches Krankenhaus Verantwortlich für diese Seite:
Web-Redaktion (TZ Ybbs)