Tag der Seelischen Gesundheit

 

Gesund sein – gesund werden – gesund bleiben

Neuer Themenschwerpunkt: Was macht uns Angst? Was gibt uns Mut?

• am: Mittwoch, 9. September 2015
• Uhrzeit: 10.00 - 18.30 Uhr
• Ort: Wiener Rathaus (Eingang Lichtenfelsgasse, Feststiege 1+2)

Eine Initiative der Gesundheitsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely

Veranstalter: Wiener Krankenanstaltenverbund
in Kooperation mit den Psychosozialen Diensten Wien, der Univ.-Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, ESRA und ganznormal.at. 

Impressionen vom Tag der seelischen Gesundheit 2012; Bilder: Bernhard NollEtwa jeder dritte Mensch erkrankt mindestens einmal in seinem Leben an einer psychischen Störung oder ist von seelischen Problemen betroffen. Zahlreiche Einrichtungen in Wien bieten Hilfe an, aber Möglichkeiten der Vorbeugung und Behandlung sind oft noch zu wenig bekannt.

Die Stadt Wien und der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) veranstalten deshalb am 9. September 2015 bereits zum sechsten Mal den „Tag der Seelischen Gesundheit“ im Wiener Rathaus. Neu ist dieses Jahr der Themenschwerpunkt "Was macht uns Angst? Was gibt uns Mut?", den Expertinnen und Experten in vielen verschiedenen Facetten beleuchten werden.

Bei freiem Eintritt wird ein attraktives Beratungs- und Informationsprogramm zu den Themen „seelische Gesundheit“, „Wohlbefinden und Prävention“, „Versorgung in Wien“, sowie die Möglichkeit zu individuellen Gesundheits-Checks und Beratungen geboten.


Programm:

 

Kontakt:
Wiener Krankenanstaltenverbund - Generaldirektion
Vorstandsbereich Kommunikation - Marketing
Tel. 01 40409-70065
post.marketing@wienkav.at


 

 

Verantwortlich für diese Seite:
post.internet@wienkav.at (Seelische Gesundheit)