Therapie & Betreuung

Das Vermitteln von lebenspraktischen Fähigkeiten ist ein zentrales Thema. Für dieses Ziel werden verschiedenen Methoden eingesetzt.


Therapieangebote sind:
Aromapflege, Hundetherapie, Musiktherapie, Euthymes Training (869kB-PDF), Voltigieren, Klangmassage, Snoezelen, computerunterstützte Kommunikation – dies ist ein Auszug aus dem vielfältigen Programm, das in Gruppenbetreuung und Einzelarbeit angeboten wird.

Das Foyer der Tagesstätte, als Bereich für Freizeit und Begegnung, ist auch am Wochenende geöffnet. Hier können jederzeit ein Getränkeautomat und ein Kaffeeautomat genützt werden. Diverse Arbeits- und Beschäftigungsangebote (wie die Maltherapie) dienen der Förderung von Kompetenzen. Das Bewegungs- und Freizeitprogramm umfasst: sportliche Aktivitäten (Langlaufen, Stockschießen, Walkinggruppe), Tagesausflüge und Kurzurlaube.

Nicht fehlen dürfen die Feste im Jahreskreis (Fasching, Ostern, Maibaumaufstellen, Erntedank, Nikolo, Geburtstage ...) und zahlreiche Events (Discoabende, Lesungen, Musicalaufführung, Kinovorführungen ...).

Ordination – die BewohnerInnen des Sozialtherapeutischen Zentrums besuchen für ärztliche Therapie und Diagnostik die zentrale Ordination.

 Vier Bewohner mit Musikinstrumenten, Foto: Therapiezentrum Ybbs Verkleidete Bewohner beim Faschingsfest, Foto: Therapiezentrum Ybbs Bewohner mit Betreuerin mischt Farbe ab, Foto: Therapiezentrum Ybbs

Therapiezentrum Ybbs - Sozialtherapeutisches Zentrum Verantwortlich für diese Seite:
Dominic Schlatter