Stufenmodell für die Anforderung und Übermittlung von Patientendaten

Willkommen auf Stufenmodell.at.

 

Diese Seite informiert über das "Stufenmodell für die Anforderung und Übermittlung von Patientinnen- und Patientendaten“ und die Vorgangsweise, diesem Stufenmodell beizutreten. (Der Begriff "Stufenmodell" leitet sich von dem mehrstufigen Verfahren ab, in dem der Prozess der Anforderung und Übermittlung der Informationen zu einer Patientin bzw. zu einem Patienten erfolgt.)

Eine nähere Darstellung zum Stufenmodell entnehmen Sie bitte dem Vertrag (35kB-PDF) (§ 7), in dem auch die Umsetzung der datenschutzrechtlichen und sicherheitstechnischen Vorgaben für die elektronische Übermittlung von PatientInnendaten zwischen Gesundheitsdiensteanbietern in Österreich festgelegt wurde.

Die am 1.8.2012 in Kraft getretene Version des Vertrages ermöglicht es, Daten auch über Gesundheitsverbünde hinweg datenschutzkonform auszutauschen, ohne dass dadurch ein Informationsverbundsystem entsteht.

 

Weiterführende Informationen erhalten Sie zu folgenden Themen:

 

Liste der bereits beigetretenen Gesundheitsdiensteanbieter

 

 

Verantwortlich für diese Seite:
Claudia Nielsen (Stufenmodell)