Anästhesie
« Ärztliche Direktion

Leitung:  Prim. Priv.-Doz. Dr. Wolfgang OCZENSKI
Unser Team

Medizinische Schwerpunkte

Das Aufgabengebiet umfasst die anästhesiologische Versorgung der operativen Orthopädie, Thoraxchirurgie und Bronchologie. Weiters ist die Anästhesieabteilung ein integraler Bestandteil des innerklinischen Notfallmanagements in Zusammenarbeit mit der internistischen Abteilung des OWS.

 

Die anästhesiologische Betreuung der PatientInnen beginnt vor dem operativen Eingriff mit einem Aufklärungsgespräch, einer perioperativen Risikoeinschätzung und einer auf die individuellen Risiken zugeschnittenen Behandlung zur Verbesserung des perioperativen Gesundheitszustandes. Dies wird in eigens eingerichteten Präanästhesieambulanzen durchgeführt. Die Durchführung der perioperativen Schmerztherapie sowie der anästhesiologischen Nachbetreuung sind ebenfalls Gegenstand des Aufklärungsgesprächs in der Präanästhesieambulanz.

 

Während der Operation stehen den FachärztInnen für Anästhesie und Intensivmedizin und dem Anästhesiefachpersonal modernste Narkose,- und Überwachungsgeräte zur Verfügung. Ein umfassendes Fremdblut sparendes Management mit Geräten zur Eigenblut-Rückgewinnung wird insbesondere bei orthopädischen Operationen eingesetzt. So können häufig sogar bei großen Eingriffen Fremdblutgaben vermieden werden. Unmittelbar nach der Operation werden unsere PatientInnen im Aufwachraum oder im Fall von thoraxchirurgischen Operationen auf der anästhesiologischen Intensivüberwachungsstation rund um die Uhr unter Mitarbeit von speziell geschulten Pflegepersonen betreut.

 

Die Anästhesieabteilung bietet weiters eine  Schmerzambulanz für lang anhaltende Schmerzprobleme nach Operationen oder bei fortgeschrittenen Tumorerkrankungen an. Ziel dieser Ambulanz ist es, durch gezielte Behandlung die Chronifizierung von Schmerzzuständen zu verhindern.

 

Die anästhesiologische Betreuung unserer PatientInnen erfolgt auf aktuellem, höchstem wissenschaftlichen und technischen Niveau und gewährleistet daher vollste Patientensicherheit und Zufriedenheit.

 

Anästhesieambulanzen:

Präanästhesieambulanz für orthopädische PatientInnen:

Mo – Fr 9:00 – 13:00 Uhr

Anmeldung unter +43-1-91060-43872

(während der Ambulanzzeiten)

 

Präanästhesieambulanz für thoraxchirurg. PatientInnen + Bronchoskopie:

Mo – Do 8:00 – 12:00 Uhr

Anmeldung unter +43-1-91060-44010

(während der Ambulanzzeiten)

 

Schmerzambulanz:

Voranmeldung erbeten unter: +43-1-91060-44010

(Mo – Fr 9:00 – 13:00 Uhr)

 

 

 

 

Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe - Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion OWS (Otto Wagner Spital)