Pavillon Annenheim

Oberärztin:  OÄ.in Dr.in Andrea STEUER
Stationsschwester:  DGKS Ingeborg HAFNER
Unser Team
Telefon: +43 1 910 60 - 42125
Fax: +43 1 910 60 - 42109

Medizinische Schwerpunkte

Die Normalstation im Pavillon Annenheim verfügt über 9 Patientenzimmer mit insgesamt 24 Betten. In erster Linie werden auf AH/N PatientInnen mit HIV/AIDS betreut. Das ärztliche wie auch das Pflegepersonal besitzt für die Betreuung von PatientInnen mit Immunschwäche große Erfahrung und großes Engagement. Sehr großer Wert wird auf die Einhaltung der komplexen hygienischen Richtlinien gelegt - zum Schutz der PatientInnen und zum Schutz der auf AH/N tätigen Personen.
 
Die medizinische und pflegerische Betreuung von HIV-positiven PatientInnen erfordert ein theoretisches Wissen und praktische Fähigkeiten, die weit über den Bereich der Pulmologie hinausgehen, weil im Rahmen einer ausgeprägten Immunschwäche wie auch der komplexen Therapie sehr vielfältige Organdysfunktionen und Infektionen auftreten können, die rasch erkannt und effizient behandelt werden müssen.
 
Nach Verfügbarkeit freier Betten werden auf AH/N auch HIV-negative PatientInnen, meist mit bronchopulmonalen Erkrankungen, medizinisch versorgt. Die Station wird von OA Dr. Brigitte Schmied geleitet. Ihr zur Seite stehen Dr. Wolfgang Steflitsch und Dr. Alexander Aichelburg.
 
Ein zusätzlicher Vorteil von AH/N ist die räumliche Nähe zum so genannten 'Eingriffsraum', wo von den auf Annenheim tätigen Ärzten rasch und kompetent wichtige Untersuchungen durchgeführt werden können, zum Beispiel Bronchoskopie, Ösophago-Gastro-Duodenoskopie, Koloskopie, Rektoskopie, Lumbalpunktion, Pleurapunktion, Setzen eines Zentralvenenkatheters.
 
In der warmen Jahreszeit ist der geräumige Balkon ein beliebter Aufenthaltsort für die PatientInnen, die bei Bedarf auch mit dem Krankenbett auf den Balkon geschoben werden können.

Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe - Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion OWS (Otto Wagner Spital)