THSCU (Intermediate Care Station)
« Thoraxchirurgie / Kompetenzzentrum für Laserchirurgie und Endoskopische Chirurgie im Thorax

Pflegeleitung:  DGKP Gertraud REZAC-PUTZ
Unser Team
Telefon: +43 1 910 60 - 44211

Medizinische Schwerpunkte

Die THSCU (THoracic Surgery Care Unit) ist eine 10-Betten Intermediate Care Station zur Betreuung und Überwachung von PatientInnen mit erhöhtem Pflegebedarf nach thoraxoperativen Eingriffen.

Die Stationsleitung obliegt einem Facharzt für Anästhesie und Intensivmedizin und einer Stationsschwester mit Intensivpflegesonderausbildung. Ein diensthabender Arzt ist ständig auf der Station anwesend. Das ärztliche Team ist multiprofessionell zusammengesetzt und umfasst FachärztInnen für Chirurgie und Thoraxchirurgie, Fachärzte für Pulmologie, FachärztInnen für Innere Medizin und ÄrztInnen für Allgemeinmedizin. Ein Team von eigenen AtemphysiotherapeutInnen betreut unsere PatientInnen vor und nach den chirurgischen Eingriffen.

Ziel unserer Arbeit ist körperliche Veränderungen die zu kritischen Situationen für unsere PatientInnen werden können frühzeitig zu erkennen und entsprechend frühzeitig zu behandeln. So können wir in der Regel einen schnellen ungestörten postoperativen Genesungsverlauf erzielen und mögliche Gefahren reduzieren. Wir legen großen Wert auf eine schmerzarme postoperative Phase und erreichen das durch konsequente postoperative Schmerztherapie.

Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe - Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion OWS (Otto Wagner Spital)