Infoblatt zur PatientInnenbrief-Anforderung

 

Die Patientin/der Patient hat das Recht, auf Erhalt des PatientInnenbriefes.

 

Rechtsgrundlage: § 17a Abs. 2 lit. n, Wiener Krankenanstaltengesetz (Wr. KAG)

 

 

Schriftliche Anforderungen auf Ausfolgung von Kopien des PatientInnenbriefes ergehen an das:

 

Sozialmedizinische Zentrum Baumgartner Höhe

Otto-Wagner-Spital und Pflegezentrum

Baumgartner Höhe 1, 1140 Wien

Pavillon V - Archiv

oder

 per Fax Nr.: (+43 1) 91060 49924

 oder

 per E-Mail: ows.krankengeschichte@wienkav.at

 

 

 

Was muss eine Anforderung enthalten? 

  •   Persönliche Daten:

-      Vor- und Zuname

-      Versicherungsnummer

-      Geburtsdatum

-      Adresse

-      Kopie eines amtlichen Lichtbildausweises

-      Telefonnummer der Patientin/des Patienten für eventuelle Rücksprache

  • Behandlungszeitraum (möglichst genaue Angaben)
  • Klinische Abteilung (z.B. Psychiatrische Abteilung, Thoraxchirurgie, Pulmologische Abteilung) an der die Befunde erstellt wurden
  • Ambulanter oder stationärer Aufenthalt
  • Unterschrift der Patientin/des Patienten (bei minderjährigen PatientInnen muss der/die Obsorgeberechtigte unterschreiben bzw. bei besachwalteten PatientInnen der Sachwalter unter Beifügung des Beschlusses).
  • Bei Anforderung durch einen Vertreter ist zusätzlich eine schriftliche Bevollmächtigung der Patientin/des Patienten beizulegen.

  

  

Bearbeitungsdauer:

Nach Einlangen der Anforderung kann mit einer durchschnittschlichen Bearbeitungsdauer von ca. 3 Wochen gerechnet werden.

 

 

nach oben

 

 

 

 

Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe - Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion OWS