Sehr geehrte Bewohnerin, sehr geehrter Bewohner,

sehr geehrte Vertrauenspersonen unserer BewohnerInnen,

sehr geehrte SachwalterInnen unserer BewohnerInnen!

 

 

Das Inkrafttreten des WWPG (Wiener Wohn- und Pflegeheimgesetzes) gibt uns Anlass, Sie zu informieren über:

 

 

  1. Die Rechte der BewohnerInnen nach dem WWPG - § 4 (1-4).

Sie finden diese in der Beilage angeführt.

Zusätzliche Erläuterungen und Bedeutung für die Praxis finden Sie in den Informationsmappen der Stationen.

 

 

  1. Die Einrichtung der Bewohnerservicestelle auf Pavillon 15 – 2. Stock.

 

Führung:         Frau Petra SCHMIDT                      Tel.: 910 60 / 500 18

                                                                                      Fax: 910 60 / 99-50018

                                                                                      E-mail: Petra.Schmidt@wienkav.at

 

Vertretung:     Frau Silvia SCHMALZBAUER         Tel.: 910 60 / 500 19

                                                                       Fax: 910 60 / 99-500 19

                                                                                       E-mail: Silvia.Schmalzbauer@wienkav.at

 

Die Bewohnerservicestelle hat die Aufgabe, die Rechte der BewohnerInnen sicherzustellen. Sollten Sie zu den Bewohnerrechten Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden haben, wenden Sie sich bitte an diese interne Servicestelle.

 

 

  1. Die Wiener Patientenanwaltschaft

unter Leitung Frau Dr.in Sigrid Pilz       ,           Tel: 587 12 04 (Montag bis Freitag von 08.00 - 16.00 Uhr)

                                                                                  Kostenlose Pflegehotline: 0800 20 31 31

                                                                                  Fax: 586 36 99

                                                                                  E-mail: post@wpa.wien.gv.at

                                                                                  Internet: www.patientenanwalt.wien.at

 

Auch diese externe Stelle nimmt Ihre Wünsche, Anregungen, Anliegen oder Beschwerden, aber auch Lob entgegen.

 

Bei der Wiener Patientenanwaltschaft hat sich auch die Heimkommission konstituiert. Die Heimkommission wird in den Heimen Sprechtage abhalten. Über Termine der Sprechtage wird mittels Plakaten an den Stationen vorinformiert.

 

  1. Die Möglichkeit der HeimbewohnerInnen, aus ihrem Kreis einen Bewohnervertreter zu wählen und dadurch eine unmittelbare Mitwirkung bei der Durchsetzung der Bewohnerrechte zu gewährleistet. 
Sozialmedizinisches Zentrum Baumgartner Höhe - Otto Wagner Spital mit Pflegezentrum Verantwortlich für diese Seite:
petra.schmidt@wienkav.at