Kinder aus suchtbelasteten Familien

Klinische Kooperation von Anfang an

am 9. Mai 2019 von 9-16 Uhr

Infoveranstaltung Klinische Kooperation von Anfang an
Bild: MA11 / istockfotoSuchtbelastete Familien, Substanzen konsumierende Schwangere, sowie besonders die Kinder von substanzabhängigen Müttern in den ersten Lebensjahren sind auf vielen Ebenen eine Herausforderung für die notwendige interdisziplinäre Betreuung. Daher arbeiten das Sucht- und Drogenhilfenetzwerk (SDHN), die Kinder- und Jugendhilfe (MAG 11) und der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) bereits seit Mitte der 90er Jahre in der Betreuung dieser Risikogruppe zusammen. Dabei  wurden in einem längeren Diskussionsprozess verbindliche Leitlinien entwickelt und als  Kooperationsvereinbarung im Jahr 2012 schriftlich niedergelegt.
Jährliche  Informationsveranstaltungen werden jeweils von einer der Institutionen ausgerichtet.
Die 8. Informationsveranstaltung wird  für den KAV von der Entwicklungsambulanz der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Krankenhauses Hietzing organisiert.

Behandlungs- und Betreuungskonzepte für suchtbelastete Frauen bzw. Eltern in der Schwangerschaft und  nach der Geburt werden aus unterschiedlicher Perspektive vorgestellt. Weiters werden Standards in der Behandlung von Neugeborenen mit neonatalem Abstinenzsyndrom vermittelt,  und wir präsentieren das Konzept der Kinderneuropsychiatrischen Entwicklungsbegleitung für die betroffenen Kinder und ihre Eltern.


Das Organisationsteam der Entwicklungsambulanz
Dr. Thomas Elstner und DSAin Mag.a Bianca Weber

Programm der Veranstaltung (425kB-PDF)

Präsentationen:

Gravide Frauen mit Substanzgebrauchsstörung (13.7MB-PDF)

Geburtshilfliche Betreuung suchtbelasteter Patientinnen (885kB-PDF)

Betreuung von Eltern und Babys mit NAS (3.6MB-PDF)

die Behandlung von Neugeborenen mit NAS (86kB-PDF)

Beziehungsarbeit von Anfang an (2.2MB-PDF)

fruehe bindungsorientierte Begleitung suchtkranker Familien (128kB-PDF)

Suchthilfe Wien (4.9MB-PDF)


Anmeldung

Die  Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht - eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.
Es werden 6 DFP-Punkte angerechnet.

Für Ihre Anmeldung übermitteln Sie bitte das ausgefüllte Anmeldeformular (217kB-PDF) per Mail an bianca.weber@wienkav.at oder per Post an Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Pavillon C,
zu Handen Mag.a Bianca Weber, Riedelgasse 5, 1130 Wien.


Veranstaltungsort

Gesellschaft der Ärzte in Wien - Billrothhaus - Anreise und Lage 
1090 Wien, Frankgasse 8

Ihre Ansprechpartnerin

DSAin Mag.a Bianca Weber
Tel: +43 1 88 000-538 - Mail: bianca.weber@wienkav.at

Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel
Kinder- und Jugendpsychiatrie - Entwicklungsambulanz

Weitere Informationsmaterialien

Hier  können Sie Printversionen der angeführten Broschüren bestellen.










Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel Verantwortlich für diese Seite:
khr.webredaktion@wienkav.at