Gästebuch

Name: Ing. Walter Nitsch
Datum: 21.05.2017 18:01:22
Eintrag: Seit mehr als 8 Wochen wird mein Bruder nach schwerem Schlaganfall mit unvorstellbarer Geduld und sprichwörtlicher mütterlicher Fürsorge vom Ärzte- und Pflegerteam der neurologischen Abteilung in selbstloser Weise betreut, sodass aus der ursprünglichen 100% Pflegefall-Diagnose eine Rehab Möglichkeit nicht mehr ausgeschlossen wird. Vielen Dank für diesen vorbildlichenen Pflegeeinsatz. Gratulation zum bisherigen Erfolg!.

Name: Savic Borka
Datum: 24.04.2017 22:44:33
Eintrag: Ich wurde im März wegen eines Bandscheibenvorfalls in der neurologischen Abteilung behandelt. Dr. Abraham Stork, seinem ärztlichen und pflegerischem Team möchte ich ein großes Lob aussprechen! Noch einmal vielen Dank für die gute Betreuung!

Name: Barbara Reisenhofer
Datum: 23.04.2017 18:30:31
Eintrag: Ich war gemeinsam mit meinem fünf Wochen alten Sohn eine Woche stationär aufgenommen. Herzlichen Dank an das Team der gynäkologisch-geburtshilflichen Abteilung für die großartige Behandlung und Unterstützung!

Name: Martin Schmid
Datum: 21.04.2017 13:42:22
Eintrag: Ich war vom 18. April bis 21. April im Spital, Pav. VIII Station Lunge Links 4. Ich möchte den Schwestern und Ärzten sowie ein großes Lob aussprechen für die Freundlichkeit und prof. Hilfe. Weiter so.

Name: Helmreich Andrea
Datum: 21.04.2017 11:07:47
Eintrag: Ein großes Dankeschön an das gesamte Team der Tagesklinik für die freundliche und fürsorgliche Betreuung während meiner Katarakt- Operationen.Angefangen bei der umfangreichen Information am Voruntersuchungstag bis zu den zwei Op-Tagen und den Kontrollen in der Ambulanz waren alle Mitarbeiter herzlich und bemüht, den Eingriff möglichst angenehm zu gestalten.Er ist auch medizinisch für mich wunderbar gelungen- ich kann die Augenstation/Tagesklinik im KH Hietzing nur weiter empfehlen!

Name: Bonholzer Hermine
Anschrift: Justgasse 29/58/9, 1210 Wien
Datum: 10.03.2017 13:15:35
Eintrag: Ich war jetzt bei Ihnen, eine Carotis OP. Bin dem OP Team und dem Team auf Station 76 sehr dankbar und äußerst zufrieden. Vielen Dank an alle Beteiligten. Sollte ich noch einmal etwas ähnliches brauchen wende ich mich vertrauensvoll an Sie. Mit lieben Grüßen Bonholzer Hermine

Name: Thomas kadlec
Datum: 05.03.2017 11:18:40
Eintrag: Ich war von 26.2 bis 4.3.2017 in der HNO stationär aufgenommen . Dir Ärzte die mich behandelt haben (oberarzt Dr. Gleich und ärztin Dr kaindl ) möchte ich ein großes Lob aussprechen wurde sehr liebevoll behandelt wurde mir alles immer gut erklärt solche Ärzte wie sie es sind kann man sich nur wünschen .Weiters möchte ich mich beim gesamten pflegepersonal der stadion auch herzlichst bedanken waren immer sehr einfühlsam und waren immer steht bereit wenn es uns schlecht ging oder wir was gebraucht haben .Patrick der Praktikant war immer sehr bemüht hat sich immer sorgen gemacht und ist auch wenn er mal 1 Minute zeitgehabt hat auch ins Zimmer gekommen und hat gefragt ob alles okay ist ich hoffe du schaffst die Prüfungen passt sehr sehr gut ins Team. Da ich das jz eine woche mit erleben durfte bin ich selbst am überlegen meinen Beruf zu wechseln nämlich in die spate krankenpfleger Assistenz .Ich hoffe die Ärzte und Pflege Personal bekommen dieses Lob übertragen Sie haben sich es wirklich verdient .hoffe die HNO stadion bleibt in hitzing wäre echt schade .Mit freundlichen grüßen patient aus Zimmer 4

Name: Rolf Bellak
Datum: 27.02.2017 23:04:47
Eintrag: Ich möchte mich beim Team der Abteilung für Notfallmedizin für die wirklich sehr gute Betreuung am Abend des 23.2.2017 (Entlassung am 24.2.2017)bedanken. Super nette Leute, welche ihr Handwerk verstehen und ausgezeichnete Arbeit abliefern. Vielen lieben Dank!! Gut zu wissen, das man sich auf solche Einrichtungen verlassen kann.

Name: Hakan Atan
Datum: 12.01.2017 19:16:16
Eintrag: Dank Zahnchirugie befreit von 9 kaputten Zähnen Dank an alle Ärzte und Schwestern Mit freundlichen Grüßen Atan Hakan

Name: Irene Duffek
Anschrift: Otto Probststrasse 36/1/37, 1100 Wien
Datum: 01.12.2016 19:51:49
Eintrag: Hallo, möchte mich bei Hrn. Dr. Schulz recht herzlich bedanken , er hat meinen Fuß gerettet und ich kann wieder gehen und habe keine Schmerzen , es ist wie ein Wunder , dieser Arzt gehört gelobt , denn er ist einfach Spitze , ein toller Arzt kann man nur weiter empfehlen, danke danke lieber Dr. Schulz

Name: Bleyel Helmtraud
Anschrift: Breitenfurterstrasse 188/20/11, 1230 Wien
Datum: 30.11.2016 21:49:12
Eintrag: Ich möchte mich für die liebevolle und fürsorglich Betreuung in der Notfallambulanz bedanken. Wegen starken Schmerzen und Übelkeit nach einer Zahnextraktion wurde ich um 2 Uhr mit der Rettung eingeliefert. Ein tolles Team in der Notfallambulanz. Vielen lieben Dank.

Name: Erfried Kretschy
Anschrift: Kurt Ohnsorgweg 2/17/4, 1220 Wien
Datum: 25.11.2016 07:21:04
Eintrag: Herzambulanz Ich möchte mich auf diesem Wege beim Team der Herzambulanz für die kompetente und fachlich erstklassige Aplation Behandlung bedanken. Was mich besonders begeisterte: Die präzise, verständliche Eingriffsunterweisung zwischen Patient und Arzt, mit all ihren Eingriffsrisken und Erfolgschancen bzw. etwaigen Misserfolg Die gute Teamarbeit zwischen Pflege und ärztlicher Betreuung Saubere Reinigung der Zimmer und die gut organisierte Spitals Verplegung Der gut strukturierte und organisierte Ablauf der Behandlung Das wichtigste und erfreulichste war für mich die gute Teamarbeit, zwischen den Ärzten Viel Erfolg bei eurer Arbeit wünsche ich dem Team

Name: Felicitas Vondra
Anschrift: Gußriegelstraße 42, 1100 Wien
Datum: 06.09.2016 12:02:01
Eintrag: Ich möchte mich auf diesem Wege aus ganzem Herzen für die vorbildliche und äußerst kompetente Behandlung, die mir während meines stationären Aufenthaltes vom 26.8.16 bis 2.9.16 auf der 4. Med. Abteilung/Station 3, zuteil wurde. Ich fühlte mich in jeder Phase einfach wohl und außerdem bestens informiert. Da ich seit 40 Jahren in keiner stationären Pflege gewesen war, habe ich nur einen Vergleich, der über vier Jahrzehnte geht. Es ist unglaublich, was Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter alles leisten. Vom Professor bis zu den Reinigungskräften sind alle freundlich und bemüht, den Patienten zu unterstützen, aufzuklären, zu beruhigen, zu pflegen oder was auch immer nötig ist. Herzlichen Dank für alles, ich konnte am 2.9.16 in einem weitaus verbesserten Zustand Ihr Spital verlassen und bin ehrlich froh, dass ich im Krankenhaus Hietzing gelandet bin.

Name: kLARL Helmuth
Anschrift: Rottstrasse 3/25, 1140 Wien
Datum: 14.06.2016 10:17:34
Eintrag: Sg.Spitalsleitung! Ich Danke Hr.OA.Dr.Poslussny f.seine jahrelange Betreuung u.Beratung.N.B.:Mann soll auch Posetives zum Ausdruck bringen.Lg.Klarl H.

Name: Katharina Würzner
Datum: 07.04.2016 13:23:22
Eintrag: Liebes Krankenhaus Hietzing Team der gynäkologischen Abteilung! Ich war von 24.-27.1.2016 stationär aufgenommen und wurde von Dr. Denison operiert. Alles ist sehr gut verlaufen. Man kann sich wirklich wohl fühlen und ist bestens medizinisch und persönlich betreut. Ich möchte auf diesem Wege nochmals Danke sagen!

Name: H.Hasani Bunjaku
Anschrift: Novaragasse 38/35, 1020 wien
Datum: 11.03.2016 22:41:24
Eintrag: Sehr gehhrte Damen und Herren, ich hate einen OP im Februar 2016 gehabt und sage ganz großen Dank an des gesamte Team der Gynäkologische Abteilung in Krakenhaus Hietzing,ich bedanke mich ganz herzlich Der Dr. Christoph Vavra für professionelle Betreung,tausend mal und mehr unser Dank für Ihre Mühe und ich wünche Ihnen noch viele ähnliche glückliche Patienten und dankbar wie ich.Ich wünche allen viel Erfolg und Freude bei Ihrer wichtigen und verantwortungsvollen Arbeit. H.H. Bunjaku

Name: Dennis Johnson JP
Anschrift: Ilse-Arlt Strasse 20/1/35 Ilse-Arlt/1/35, 1220 Seestadt
Datum: 12.02.2016 15:01:24
Eintrag: I was in this hospital for 4 days during this time I received excellent care, from Prim Dr. Georg Delle Kart and his team in surgery and on ward on the 5th floor. I can not thank them enough for all your hard work and dedication to their wellbeing of their patients.

Name: Barbara Gärtner
Datum: 22.12.2015 15:54:06
Eintrag: Sehr geehrte Damen und Herren, liebes Team im Krankenhaus Hietzing! Es ist nicht leicht, plötzlich auf der Intensiv-Station aufzuwachen und im ersten Moment nicht zu wissen, warum man hier ist. Erst langsam habe ich die Zusammenhänge begriffen und es dauert wesentlich länger, bis man es verarbeitet hat. Ich hatte das Glück, schnell wieder in der Normalität anzukommen. Was bleibt ist eine Erfahrung. Ein Erlebnis, das mich sehr geprägt und den Begriff Gesundheit und Dankbarkeit für mich neu definiert hat. Es haben sich in dieser Zeit sehr viele Personen um mich gekümmert. Besonders für meine Familie war es wichtig, jederzeit professionelle Ansprechpartner zu haben. Ich selbst habe die beteiligten Personen teilweise gar nicht kennen lernen können. Darum möchte ich hier die Chance nutzen, allen zu danken – und jene Personen, die ich auch namentlich kennen lernen durfte, zu erwähnen: Daher gilt mein Dank an das Team der Anästhesie, der Intensiv-Station und Fr. Dr. Baldia, Otto und Bernadette sowie Christina und Robert. Weiters möchte ich Fr. Mag Kier, Schwester Elisabeth und ihren Kolleginnen in der Gynäkologie sowie besonders Hr. Dr. Peters-Engl als meinem behandelnden Arzt danken. Im Krankenhaus zu sein, ist wohl nie besonders angenehm – diese Personen haben mir aber in diesen Tagen das unendlich wichtige und entscheidende Gefühl gegeben, gut aufgehoben zu sein. Danke! Viele Grüße & alles Gute! Barbara Gärtner

Name: Bosnar Anna
Anschrift: Donaufelderstrasse 168/17, 1220 Wien
Datum: 26.11.2015 16:23:11
Eintrag: Ich wurde 20.November als Notfall auf der Gynäkologische Abteilung aufgenommen und operiert. Ich möchte mich auf diese Weise recht herzlich für die Betreuung bedanken, das ganze Personal war überaus freundlich und zuvorkommend! Ins besondere sei das OP-Team zu erwähnen OP Assistent Franz, Schwester Bianca, Schwester Desiree, natürlich Herr Doktor Vavra Christoph ,Frau Doktor Löwenstein,.... Danke Anna Bosnar

Name: Heidrun Henkel
Anschrift: Nordbahnstrasse 5/9/13, 1020 Wien
Datum: 18.10.2015 20:33:10
Eintrag: Sehr geehrter Herr Prim. Univ.-Doz. Dr. M.Prager, ich bedanke mich bei Ihnen und Ihrem gesamten Team der 2. Chirurgischen Abteilung im Pavillon XVI. für den überaus freundlichen stationären Aufenthalt sehr herzlich. Sie sind Alle um das Wohl der Patienten bemüht und umsorgen sie nach Kräften. Es tut gut, wenn nach einem erfolgreichen Eingriff die Schmerzen wie weggezaubert sind. Daher bedanke ich mich besonders bei Herr OA Dr. M.Barrientos, der mit seiner überaus freundlichen Art, vor allem aber beruhigend und Vertrauen aufbauend auf den Patienten einwirkt und agiert und damit die Aufregung, vielleicht auch Angst, vergessen lässt. Auch alle anderen Ärzte/-innen haben mich hinreichend vorab aufgeklärt, so dass ich sehr entspannt war (incl. Präanesthesie-Gespräch). Mein Dank gilt ebenso der Anästhesie-Ärztin, die mich so schön sanft hat einschlafen lassen. Ausserdem hat sie die Nadel neu gesetzt, aber so toll, dass ich in den zwei Tagen danach, in der Vene nicht einen Hauch von gespürt habe. Danke auch den Schwestern und Pflegern, und fast hätte ich die Ambulanz vergessen, da, wo Alles beginnt. Danke schön ! Mit freundlichen Grüssen, Heidrun Henkel

Name: Büttner Magdalena
Anschrift: NEUDORFERSTRASSE 10, 2361 LAXENBURG
Datum: 16.10.2015 13:15:55
Eintrag: Meine Mutter Frau Frank Katharina hatte heute Ihre zweite OP grauer Star. Die erste OP war super und Sie hatte keine Schmerzen heute bei der Zweiten war die Ärztin eine Zumutung . Da meine Mutter eine Allergie auf Konservierungsmittel hat wurde sie bei der ersten OP super betreut. Heute hat Frau Dr. nicht in die Unterlagen geschaut und fragte meine Mutter ob sie Jod verträgt darauf Antwortete meine Mutter weis nicht steht eh in meinen Unterlagen. Darauf muss die Ärztin soo angefressen gewesen sein dass Sie nur mehr unfreundlich war..... das ist nicht schlimm!!!!!! Aber das meine Mutter obwohl sie sagte das sie schmerzen hat schon beim auseinanderspreizen vom Auge und bei der kompletten op auch immer wieder über Schmerzen klagte und die Ärztin ihr immer wieder sagte das das bei der ersten op genauso war obwohl das nicht stimmt ist eine Frechheit. Natürlich habe ich Vorort um ein Gespräch gebeten da wusste ich aber leider noch keine Einzelheiten von meiner Mutter ich wollte meine Mutter ja dabei haben aber das ist ignoriert worden. aber auch Frau Doktor wollte mir weis machen das man bei einem Auge wärend der op schmerzen haben kann und beim anderen nicht. Als ich ihr sagte das ich schon lokale Betäubungen hatte und immer nichts spürte sagte sie das ist bei jedem Menschen anders. Lächerlich. Meine Mutter ist geistig trotz Ihrer 80 Jahre top fit und ich werde es mir nicht bieten lassen das meine Mutter höllisch schmerzen erleiden musste. Werde noch ein Mail an die Klinikleitung und an den Patientenanwalt schreiben. Und morgen wenn wir den Verband abnehmen werden wir sehen wie es noch weitergeht. Nicht alle alten Menschen sind Dement!!!

Name: Freytag
Anschrift: Franz kocistrasse 12, 1100 Wien
Datum: 09.08.2015 17:01:25
Eintrag: Unser Vater, Rainer Drimer, verstorben am 7.8.2015 , auf der Palliativstation, wurde vorbildlich, mit allem Respekt und Fürsorge des gesamten Teams bis zu seinem Tod betreut. Die gesamte Familie möchte sich vielmals bei diesem großartigen Team bedanken.

Name: Horst Heller
Anschrift: Apfelbrunngraben 8, 2384 Breitenfurt
Datum: 05.06.2015 08:17:32
Eintrag: Ich möchte mich auf diese Weise noch beim gesamten Team der Palliativstation für die liebevolle, aufmerksame Pflege und Betreuung bedanken. Ich habe mich auf Ihrer Station sehr wohl gefühlt und wünsche Ihnen weiterhin alles Gute für Ihre aufopfernde und verantwortungsvolle Tätigkeit. Ihr dankbarer Horst Heller

Name: Margarete Weiss
Anschrift: Seyringerstrasse 17/2/5, 1210 Wien
Datum: 30.05.2015 02:37:37
Eintrag: Ich schreibe hier im Namen von Horst Heller, der sich für die liebevolle Betreuung auf Ihrer Station bedanken möchte. Sein Dank gilt dem gesamten Tea, das sich von den Ärzten bis zum Reinigungspersonal vorbildlich um die Patienten bemüht! Er hat sich auf ihrer Station sehr wohlgefühlt und will dies auf diese Weise zum Ausdruck bringen! Ein großes Danke und tosender Applaus! Horst Heller

Name: Mala Wilhelm
Anschrift: Kapaunplatz 7/22/3, 1200 Wien
Datum: 29.05.2015 12:39:16
Eintrag: Sehr geehrtes Team der Grauen Star, Augenambulanz Pavillon IIa, heute einen Tag nach meiner zweiten OP, möchte ich mich auf das aller Herzlichste bei Ihnen bedanken. Bedanken dafür, das Sie mir wieder meine Sehkraft zurückgegeben haben. Mengel? Gibt es keine, alles lief wie am Schnürchen ab, angefangen vom Wartesaal 3 wo man von den beiden Diensthabenden Schwestern DGKS Monika Ertl sowie "Schwester Gerti" ganz freundlich empfangen wurde. Beide waren die Ruhe in Person. Sie gingen total auf einen Menschen ein und man war nicht eine Nummer oder nur ein Patient. Da ich selbst einige Probleme mit Allergien habe, ging man voll darauf ein und versuchte die bestmöglichste Lösung zu finden. Chapeau! Chapeau!. Nicht zu vergessen natürlich die Anmeldung auch hier lief alles reibungslos ab. Ich bin so begeistert, das alles so reibungslos verlief, dass ich diese / Ihre Klinikabteilung nur weiterempfehlen kann. Natürlich darf man auch das Sekretariat nicht vergessen, auch hier lief alles wie am Schnürchen ab. Jeder der einzelnen Diensthabenden war freundlich kein mürrisches Wort fiel. Ja man hatte sogar ein wenig Zeit für Scherze. Zusammenfassend kann ich nur eines sagen und weiter geben, macht weiter so besser geht es nicht mehr. In diesem Sinne noch ein Mal ein ganz tiefes und herzliches DANKE!!! an das Team der Augenambulanz Pavillon IIa. Mit freundlichen Grüßen … Wilhelm Mala

Name: Branko Sirka
Anschrift: Fernkorngasse 55/11, 1100 Wien
Datum: 25.05.2015 10:21:45
Eintrag: Patient 2191 250828: Mit größter Dankbarkeit denke ich an die vor 10 Jahren erfolgte Bypass-OP (3-fach) nach einem Vorderwand-Infarkt (2 KHK). Offen bleibt nun die unbescheidene, sich doch aufdrängende Frage. wie lange diese Brücken noch halten (= 2x Vene, 1x Arterie)?...

Name: Heidrun Henkel
Anschrift: Nordbahnstrasse 5/9/13, 1020 Wien
Datum: 19.04.2015 14:27:35
Eintrag: Sehr verehrter Herr Unic.-Doz. Dr. M. Grabenwöger, Ihrem gesamten Team, Herrn OA Dr. Veit, Frau Dr. Marchert, Frau Dr. Kaltenecker, Krankenschwestern- und -pfleger möchte ich meinen herzlichsten Dank aussprechen für Ihre überaus menschliche, fachlich kompetente Operation und Betreuung meines lieben Mannes, Erwin Henkel. Leider konnte er aufgrund seiner vielen, seit Jahren bekannten und schleichenden Erkrankungen, nicht wieder aufwachen. Das Ärzteteam und alle daran Beteiligten haben das medizinisch bestmöglichste versucht, um das Leben meines Mannes zu retten. Ich bedanke mich, trotz aller schmerzlichen Umstände sehr, sehr herzlich für die liebevolle, aufopferungsvolle Mühe. Er war seit Jahren Patient des Klinikums. Egal, in welchem Pavillon oder Ambulanz, er wurde immer bestens betreut. Er hat sich nur im KH Hitzing gut aufgehoben gefühlt und nach jedem Eingriff konnte er dann gemeinsam mit mir, wenn es sein Zustand erlaubte, den schönen Park, geniessen. Die letzten ca. drei Wochen war er in der Kardiologie 5. Stock aufgenommen worden. Auch da wurde er wunderbar von den Ärzten, Oberpflegern/-innen, Krankenschwestern mühevoll umsorgt. Auch da gilt mein Dank. Ich habe ihm seinen letzten Wunsch, so wie er es gern haben wollte erfüllt. Wir haben uns bis zu seinem Tod alles gesagt, es blieb nichts unausgesprochen und ich bin dankbar ihn liebevoll verabschiedet zu haben. Am 28.04. wird er endlich seine Ruhe auf dem Zentralfriedhof finden. Ich habe wunderbare Kollegen, die sich meiner angenommen haben, denn nach 24 schönen, aufregenden Ehejahren, wir haben alles nur zusammen gemacht, waren die vergangenen Tage unendlich schwer. Aber er ist stets bei mir, im Herzen und in Gedanken und wird meinen weiteren Weg begleiten und führen, mir Ratschläge erteilen. Immer wenn ich ihn im Krankenhaus besuchte, konnte ich nur meine Bewunderung über die Menschlichkeit und Wärme, auch den Besuchern gegenüber, die hohe Einsatzbereitschaft aller Ärzte und Mitarbeiter, zum Ausdruck bringen. Er sah das ebenso. Es ist schade, dass es in den nächsten Jahren das KH so wahrscheinlich nicht mehr geben wird. Vielen Dank für Alles und wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg. Hochachtungsvoll, Frau Heidrun Henkel PS.: Vielleicht muss ich auch bald einen Eingriff vornehmen lassen, dann ist klar, nur im Krankenhaus Hitzing.

Name: Andreas Czaak
Anschrift: Alszeile 230/17/8, 1170 Wien
Datum: 18.04.2015 22:02:00
Eintrag: Sehr geehrte Damen und Herren, meine Tante, Frau Leopoldine Bojdys war in ihrem Haus anlässlich eines Schlaganfalles und Gehirnblutung stationär aufgenommen. Ich möchte mich für die professionelle und fürsorgliche Betreuung sehr herzlich bedanken. Mein Dank gilt Herrn Dr. Weiler, Fr. Dr. Bauernfeind sowie dem Schwesternteam. Ich würde mich freuen wenn meine Nachricht die Empfänger erreicht. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Andreas Czaak

Name: Penz Alfred
Anschrift: Autofabrikstr. 10/RH3, 1230 Wien
Datum: 05.04.2015 21:40:04
Eintrag: Ich wurde am 18.10.2014 mit Diagnose "Wallenbergsyndrom" auf der Abteilung A4 eingeliefert, war mit Behandlung und Betreuung ÄUSSERST zufrieden und habe eine Bitte: Können Sie mir den Namen des für diese Abteilung damals zuständigen Internisten mitteilen, falls er eine Privatordination hat. Dieser Arzt hat nämlich (nach vielen erfolglosen Besuchen bei anderen Internisten) sofort mein Vorhofflimmern erkannt,, andere Medikamente verschrieben und somit meine Lebensqualität massiv verbessert. Deshalb würde ich ihn gerne zwecks Kontrolle konsultieren. M.f.G. Alfred Penz

Name: Michael
Datum: 04.01.2015 16:14:43
Eintrag: Liebes Krankenhausteam, Ich war heute in der Notaufnahme und von der Freundlickeit aller Ärzte, Schwestern und Mitarbeiter trotz großem Andrang sehr positiv überrascht. Vielen Dank für die gute Betreuung, weiter so, Liebe Grüße, Michael

Name: Lippert
Anschrift: Rudolf Zeller G. 71/5/7, 1230 Wien
Datum: 20.10.2014 15:51:40
Eintrag: Mein Mann war seit letzten Freitag auf der HIBST (Pav.6/2.Stock), ich möchte mich bei allen Pflegern, Schwestern, Ärzten und Chirurgen bedanken für die tolle Arbeit, die Sie täglich leisten und dabei immer freundlich und mitfühlend sind. Hut ab !!!

Name: Elisabeth Kouba
Anschrift: breitenfurterstrasse 573, 1230 Wien
Datum: 31.07.2014 11:16:14
Eintrag: Es betrifft alle hilfsbereiten freundlichen Schwestern und Fr. Dr. Gnaak der Station A - Pav.16.! Danke für den Einsatz und die hilfsbereiten Stunden in denen ich sehr viel menschliche Nähe, Freundlichkeit, professionelle Pflege und Behandlung erfahren habe. Schön war es erleben zu dürfen, wie durchgängige Wertschätzung und Achtsamkeit gegenüber den Patienten praktiziert wird. Ich hoffe, dass die Klinikleitung weiß, was sie an ihrem Personal hat. So tolle Menschen sind leider sehr selten anzutreffen. Ich wünsche dem Team alles Gute und hoffe, dass es Ihnen gelingt, diese Nähe und Wärme zu Ihren Patienten aufrechtzuerhalten, so wie ich dies erleben durfte. mit lieben Grüßen Elisabeth Kouba

Name: Josef Grünwaldner
Anschrift: Bobiesgasse 3/4/22, 1230 Wien
Datum: 24.07.2014 18:09:22
Eintrag: Nach ca. zwei Monaten nach meiner Cataractoperation am 12. u. am 19. 5. möchte ich mich für die Betreuung und die gelungene Operation, ohne irgend welche Schmerzen oder Komplikationen beim Team von Univ.Prof.Dr. Veronika Vecsei-Marlovits, und OA Dr. Stefan Felke, so wie bei Frau OA. Dr. Elisabeth Harrer bedanken. Auch die Damen bei der Aufnahme wahren extrem nett. Meine Sehkraft ist wie vor 50 Jahren. Auch die neue Brille von Frau Dr. Alexandra Crammer für die Ferne (trifokal) ist optimal. Nochmals vielen Dank für die Freundliche und Profi. Betreuung im KH Hietzing.

Name: Familie Hrabe
Anschrift: August Gliedererstraße 6, 2345 Brunn am Gebirge
Datum: 26.02.2014 20:58:02
Eintrag: Wir möchten uns beim Ärzte- und Pflegepersonal der Neurologischen Abteilung ganz herzlich für Ihre Anteilnahme am Tod unserer Mutter (Anna Hrabe) heute Nachmittag und ihr Feingefühl beim Umgang mit unserer Trauer bedanken. Unsere Mutter war in Ihren letzten Stunden bei Ihnen in besten Händen! Vielen herzlichen Dank Familie Hrabe

Name: Gerlinde Angerler
Datum: 11.02.2014 18:44:48
Eintrag: liebes Team der Station 105! ganz lieben Dank für die empatische und großartige (professionelle) Betreuung meiner (unserer) Mutter. Sie hat ja einige Gesundheitsschleifen eingelegt, und war auch sehr ängstlich, aber Euer Team hat das großartig gemacht. Sie hat noch nicht alles geschafft, aber den Großteil hat Sie bereits, dank Ihrer Hilfe, abgehakt. Danke

Name: Gerlinde Angerler
Datum: 30.01.2014 22:09:03
Eintrag: Liebes Herzintensivteam, herzlichen Dank für die Betreuung meiner (unserer) Mutter. Ich habe in keiner Minute Angst um meine Mutter gehabt, natürlich gehört viel nach einer Herzoperation dazu, aber als ehem. Intensivschwester ist mir bewusst, was dieser Part leistet!!! Meine Mutter hat sich während des gesamten Aufenthaltes total gut betreut gefühlt. Ihr leistet großartige Arbeit danke im Namen der gesamten Familie Sauerzapf und Angerler

Name: Otto Mayer
Datum: 29.01.2014 23:37:08
Eintrag: An die Palliativ Abteilung, Pavillon III erster Stock, Krankenhaus Hitzing Im Namen von Hr. Ludwig Wagner (Zimmer 7), Vater, Schwiegervater, Opa und Uropa. Wollen wir der Palliativ Abteilung für die Fürsorge und Pflege an unserem verstorbenen Vater so wie die Herzliche und aufrichtige Anteilname DANKEN. Die Hinterbliebenen Familien.

Name: Marianne Moser
Datum: 23.01.2014 18:37:54
Eintrag: Ich war vom 21.01.2014 - 23.01.2014 im Paillon II in der gynäkologischen Abteilung wegen einer kleinen Operation aufhältig. Auf diesem Wege möchte ich mich beim gyn. Team für die herzliche, fürsorglich und vor allem geduldige Pflege bedanken. Es ist ein tolles Team. Ich kann diese Abteilung nur jedem weiter empfehlen. Lg Marianne Moser PS: Meine Reizblase hat sich noch immer nicht beruhigt...:-P

Name: Ernst Taucher
Datum: 13.11.2013 20:01:33
Eintrag: Ich möchte dem gesamten Team, sowohl Pflegepersonal als auch Ärzten der Urulogischen Abteilung ein herzliches DANKESCHÖN für die tolle fachliche und fürsorgliche Betreuung ausprechen. In kürzester Zeit wurde ich dadurch, trotz schmerzhafter und unangenehmer Erkrankung, wieder FIT.

Name: Edita Mujovic
Anschrift: straudorf 45, 2286 Haringsee
Datum: 17.10.2013 14:24:06
Eintrag: Liebes Team der 2. Chirugie Es sind fast 5 Jahre vergangen seit meiner schweren Magenkrebs Op. Möchte nich bei euch allen sehr bedanken für die gute und liebevolle Behandlung. Besonders herzlichen Dank an meine Lielingsärztin Fr. Dr. ZEMBATY. Lg. und ein großes Dankeschön EDITA MUJOVIC

Name: Georg Übelhör
Datum: 02.09.2013 17:28:33
Eintrag: Ich bin am 20. August in der Urologischen Station operiert worden und insgesamt 10 Tage dort stationär geblieben. Ich möchte ausdrücken, dass die ärztliche Betreuung sehr gut war und ich die pflegerische Betreuung bemerkenswert gut und aufmerksam empfunden habe.

Name: Helmut Hautzinger
Anschrift: Marschallplatz 23/3/7, 1120 Wien
Datum: 13.08.2013 15:37:12
Eintrag: Betrifft:Sonderabteilung für Strahlentherapie Ich war seit Juni bis gestern (12,8, letzte Bestrahlung) in Behandlung in dieser Abteilung. Ich kann es gar nicht richtig mit Worten ausdrücken, wie freundlich, liebevoll, ja herzlich ich betreut wurde. Das fing schon in der Ambulanz an. Auch in der Bettenstation (wo ich zeimal drei Tage war). Anschließend die täglichen Bestrahlungen (Linearbeschleuniger rot). Überall das selbe. Ich möchte absichtlich keine einzelnen Namen nennen - es waren ALLE ganz, ganz toll. Und das bei einem Beruf, welcher sicherlich nicht der Leichteste ist. Vielen, vielen Dank an ALLE in dieser Abteilung. Herzliche Grüße Helmut Hautzinger

Name: ernst rach
Anschrift: kölblgasse 2/42, 1030 wien
Datum: 07.06.2013 15:41:16
Eintrag: Vielen Dank für die Hilfe und im KH-Hietzing ist der Patient noch ein Mensch! Mit hochachtungsvollen Grüßen ein Mensch der wieder sieht;)

Name: Julia Diemunsch
Anschrift: Jedleseerstraße 66-94/9/13, 1210 Wien
Datum: 25.05.2013 20:13:15
Eintrag: Mein Mann wurde seit Dezember bereits dreimal auf der urologischen Station operiert. Mein Dank gilt allen MitarbeiterInnen dieser Station, angefangen bei Herrn Prim.Prof. Heinz Pflüger bis zu den netten Damen die für saubere Zimmer zuständig sind. Sie alle haben mir ein wunderbares Gefühl der guten Behandlung meines Mannes gegeben! Danke!

Name: Georg Brunner
Datum: 30.04.2013 16:37:07
Eintrag: Sehr geehrter Herr Prof. Dr.Pflüger! Am 4.4.haben Sie mich operiert, der Genesungsverlauf war wie vorhergesagt. Neben diesem persönlichen Dank möchte ich Ihnen aber gratulieren zu Ihrem perfekten Team. Ärzte und Pflegepersonal waren immer perfekt informiert und haben exakt gearbeitet. Besonders beeindruckend ist aber die Tatsache, daß alle Leute fröhlich und freundlich, wirklich mit ansteckender Freude arbeiten. Das beginnt schon beim ersten Besuch in der Ambulanz und geht durch bis zur Entlassung. Das Aufwachen aus der Narkose war derart angenehm, man kann sich so einen erholsamen Schlaf mit frohem Erwachen nur immer wünschen. Nochmals:Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter Ihrer Abteilung. G.Brunner

Name: Eva Stehno
Anschrift: Hetzendorfer Straße 179-187/2/2, 1130 Wien
Datum: 27.03.2013 10:08:50
Eintrag: Sehr geehrtes Team! Am 26.3.13 war ich Tagespatient(angio)und ich muß sagen die Betreuung der Schwestern der Tageklinik war lobenswert.Auch das Angiographieteam im OP war super Vielen Dank für die nette Betreuung Liebe Grüße Stehno Eva

Name: Brigitte Schweiger
Datum: 12.03.2013 14:55:33
Eintrag: Ich habe am 19.2 im kh hietzing entbunden und möchte mich bei allen (Ärzten,Hebammen und Schwestern) für die tolle Betreuung bedanken!!ihr seit ein ganz tollen Team! Und obwohl die Entbindung alles andere als leicht war werde ich die Tage bei euch nie vergessen!danke das mein Sohn Moritz durch euch so einen tollen Start ins leben hatte!!

Name: gabriele haindl
Anschrift: milchhausstrasse 161, 2084 weitersfeld
Datum: 11.03.2013 10:09:44
Eintrag: ich möchte mich hiermit bei all den ärzten, krankenschwestern und pflegern für die aufopfernde pflege meiner mama die auf der station barbara gelegen ist herzlichst bedanken. sie wurde dort als mensch behandelt bis zum schluss und nicht nur als alter "pflegefall". ich werde das spital nur weiter empfehlen.

Name: Martin Germ
Anschrift: Willersdorferstr. 41/1, 7432 Oberschützen
Datum: 27.02.2013 07:18:57
Eintrag: Danke für die neue Lebensqualität, die ich bei Ihnen durch die perfekten hr. Star-Operationenerhielt! Tolles Team - tolles Ergebnis! Danke!

Name: Doris Popovic
Anschrift: Rosenhügelstraße, 1120 Wien
Datum: 21.02.2013 13:49:26
Eintrag: Ich möchte mich an dieser Stelle herzlich für die überaus freundliche und umsichtige Behandlung an der hämatologischen Ambulanz, insbesondere durch Frau Dr. Goman, Frau Mag. Kier und Frau DGKP Bichler bedanken. Ich fühlte mich stets gut aufgehoben und als Mensch wahrgenommen. Auch als ich einmal mein 2-jähriges Kind mitnehmen musste, war das kein Problem, Nikolaus wurde sehr liebevoll abgelenkt :-)

Name: Siegl Alexandra
Anschrift: Pfalzgasse 1, 1220 Wien
Datum: 11.02.2013 07:24:12
Eintrag: Ich war v. 4.02. - 8.02. stationär auf der Gyn. Die Ärzte und Schwestern waren alle überaus freundlich und stets bemüht, Schmerzen zu lindern und Fragen zu beantworten. Besonderer Dank geht an Hr. OA Scholler. Negativ anzumerken ist, dass die WCs und die Duschen am Gang sind! Wäre wünschenswert, wenn auch hier Umbauten vorgenommen werden könnten. LG Alexandra Siegl

Name: Hannelore Dobler
Anschrift: Sedlitzkygasse 3/9, 1110 Wien
Datum: 12.10.2012 10:28:52
Eintrag: Ich war vom 7.9. bis 8.10.2012 im 1. Stock auf Station 77 und wurde dort nicht nur von ärztlicher Seite (OA Dr. Veit war mein Operateur), sondern vor allem auch von den Schwestern und Pflegern kompetent und freundlich behandelt. Ich danke allen nochmals auch auf diesem Weg. Vielleicht freut es Sie zu hören, dass es mir sehr gut geht. Mit herzlichen Grüßen Hannelore Dobler

Name: Martin Germ
Anschrift: Willersdorferstr. 41/1, 7432 Oberschützen
Datum: 12.09.2012 09:03:28
Eintrag: Sehr geehrte Damen 7und Herren, danke für die wunderbare Behandlung durch ihr kompetentes Team, bei dem man sich bestens aufgehoben fühlt!

Name: Elif Sahbaz
Datum: 30.07.2012 08:35:47
Eintrag: Unsere Tochter wurde am 18.07.2012 operiert. Alle waren freundlich und lieb, die Wartezeiten sind sehr kurz und die Ärzte nehmen sich Zeit und erklären alles sehr gut und genau. Ein sehr Kinderfreundliches Krankenhaus. Eín Dankeschön an die Fr. Dr. Pater und ihr Team

Name: Wolfauer Helmut
Anschrift: Wilhelm-Busch-Strasse 20, 2514 Traiskirchen
Datum: 23.03.2012 16:19:13
Eintrag: Ich wurde am 13. an einem Auge, am 20.12.2011 am zweiten Auge in Ihrer Station an Grauem Star operiert. Ich möchte mich hiermit zwar spät aber umso herzlicher für die wunderbare Betreuung aller Mitarbeiter, von der Krankenschwester, Büroangestellten bis zum Oberarzt bedanken. Ich konnte es nicht glauben, dass man in der heutigen Zeit so liebevoll und kompetent betreut wird. Besonders bedanken möchte ich mich bei Hrn.Dr.Rubey und Hrn.Dr.Felke, die mich perfekt operierten, und auch bei Frau Dr. Prinz, die die Berechnung der eingesetzten Linsenstärke durchführte. Ich kann jetzt ohne Brille wie ein Falke in die Ferne sehen und auch das Lesen geht ohne Brille. Nur bei einem ganz klein geschriebenem Text brauche ich eine leichte Lesebrille. Ich kann nur sagen, in diesem Krankenhaus ist man optimal aufgehoben, wird man bestens aufgeklärt und betreut. Nochmals ein "Danke schön" für ein neues Lebensgefühl! Helmut Wolfauer

Name: gabriele hanler
Anschrift: färbereigasse 6/4/14, 2513 möllersdorf
Datum: 25.01.2012 20:35:01
Eintrag: neurol.zentr.rosenhügel,pav.B .ich danke herrn oberarzt dr.marcus erdler für die betreuung und seinem einsatz meiner diagnose ,mitochondriale myopathie.alles gute auch ihnen,freundliche grüsse frau hanler

Name: Banovits Daniela
Datum: 24.01.2012 20:04:52
Eintrag: Liebes Team der Station Palliativ! Wir wollten uns bedanken und sind mehr als nur froh das unsere Schwester,Wiesinger Ingeborg,ihre letzten Tage in ihrer fürsorglichen Obhut verbringen durfte.Auch wenn es für die hinterbliebenen schmerzlich ist,zu wissen das sie bei ihnen friedlich einschlafen durfte erleichtert es etwas.Wir können auch niemanden,weder Schwestern,Pfleger noch Ärzte besonders loben für das was hier getan wurde,es waren alle mehr als nur menschlich.Auf keiner Staion wird mit soviel Gefühl auf jeden einzelnen eingegangen wie hier.Es gibt doch noch Engeln.Vielen dank für ihren Dienst an Menschen die,wenn vielleicht noch nie in ihren Leben,geborgenheit erfahren durften. Fam.Banovits,Fam Fikar,Fam Ingerle

Name: Hutzheimer Erich
Anschrift: Porschestraße 17/11/16, 1230 Wien
Datum: 23.01.2012 13:07:48
Eintrag: Mein Vater,Hr. Hutzheimer Andreas,wurde am 18.01.12 mit der Rettung auf die Med3Barbara gebracht. Ich möchte mich bei dem ganzen Team recht herzlich für die Menschlichkeit und die Kompetenz bedanken! Mein ganz spezieller Dank gilt der Ärztin,die meinen 92Jahre alten Vater mit viel Einfühlungsvermögen in der Station aufgenommen hat! Vielen Dank!

Name: Karin Jokl
Datum: 29.08.2011 18:03:52
Eintrag: Mein Gatte Erwin Jokl war seit dem Frühjahr 2008 am Pav.VIII/L4 wegen Lungenkrebs bei Herrn OAR Dr. Kubin in Behandlung. Er wurde Anfang Juli 2011 auf die Palliativstation verlegt und dort soweit mobilisiert, dass er noch die letzte Woche seines Lebens zu Hause verbringen konnte. Mein Mann ist am 5.7.2011 gestorben. Dass er jedoch so lange mit dieser schweren Krankheit überleben konnte, ist nicht nur seinem starken Lebenswillen sondern auch der umfassenden Behandlung, der liebevollen Betreuung und dem wunderbaren menschlichen Verhältnis zu Ärzten, Pflegepersonal und allen auf den Stationen tätigen Personen zu verdanken. Nun, da fast zwei Monate seit seinem Tod vergangen sind und ich ein wenig zur Ruhe gekommen bin, möchte ich mich im Namen meiner Familie bei allen Damen und Herren herzlich bedanken.

Name: Barbara
Anschrift: Kuenburgstrasse 12/-/-, 5580 Tamsweg
Datum: 21.07.2011 15:33:19
Eintrag: Maßgeschneiderte Ernährung – Der Salomed Nutrition Test unterscheidet sich von herkömmlichen Diäten dadurch, dass er die spezielle Körperchemie und im Zusammenhang damit Alter, Geschlecht und Figur jedes einzelnen Menschen individuell berücksichtigt. Das Ergebnis ist eine maßgeschneiderte Ernährungsempfehlung. Liebe Grüße! http://www.abnehmen-bluttest.at

Name: Ingeborg Führinger
Datum: 18.05.2011 09:57:47
Eintrag: Vor etwas mehr als einem Jahr würde ich an der Augenabteilung am Grauen Star operiert und bin auch gegen meine Makuladegeneration bis heute dort in Behandlung . Lange schon will ich mich bedanken, vor allem bei der Primaria Vecsei-Marlovits für die großartige und menschliche Betreuung, all meine Sorgen hat Sie sich angehört und hatte immer ein aufmunterndes Wort. Aber auch die anderen Ärztinnen (besonders auch die Oberärztin Weingessel) und Schwestern waren immer besonders freundlich und hilfsbereit. Großer Dank und Lob an diese hervorragende Abteilung.

Name: bauer friederike
Anschrift: oberer kirchenberg 25 25, 4462 reichraming
Datum: 26.04.2011 06:46:42
Eintrag: möchte mich im namen aller verwandten für die liebevolle bnetreuung unserer mutter frau else kreiner(verstorben am 31.märz 2011in der station st.pauline-5.med.vom ganzen herzen bedanken-es war in den letzten stunden sehr schwer-aber die betreung des kompletten teams war sehr liebevoll-danke für alles.....

Name: Thomas SCHIPPER
Anschrift: Antonsplatz 18/1/37, 1100 Wien
Datum: 25.04.2011 11:31:45
Eintrag: Ein herzliches DANKESCHÖN dem gesamten Team der Stat.77 und dem Intensivbereich um Sr Bettina. Ich wurde von 18.-31.Mai 2010 versorgt ( Aneurysmektomie und Aortenklappenreko meisterhaft durch Hr.Dr.OA Franz VEIT und seinem OPTeam) und mir geht es jetzt nach einem Jahr wieder herrlich. Ich kann diese Abteilung nur weiterempfehlen. Vielen vielen Dank für meine Lebensrettung.

Name: Elisabeth Schimetitsch
Anschrift: Zinnergasse 27/2.Stock/40, 1110 Wien
Datum: 17.01.2011 07:28:52
Eintrag: Ich lag v0m 11.1.2011 bis 14.1.2011 auf der 1.Med.Abteilung Station D und möchte mich bei allen Schwestern, Pflegern und Ärzten für die liebevolle Betreuung bedanken

Name: Egon Merk
Anschrift: A. Baumgartnerstrasse 44/A6/53, 1230 Wien
Datum: 15.11.2010 11:23:58
Eintrag: Liebe Frau Mag. Holy, ihr Anruf heute, Frau Mag. Holy, hat mir sehr gut getan, Sie haben mir das Gefühl vermittelt - es ist jemand für mich da, der mich versteht und sich Gedanken für mich macht. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Ich wurde seit dem 26.November 2009 in Ihrem Krankenhaus über 18 Wochen von so vielen Menschen sehr liebevoll und kompetent betreut. Das hat mir besonders geholfen, da ich eine völlig neue Lebenssituation vorgefunden habe - ich habe mich als nicht mehr nützlich gefühlt. Ich habe als Coach und Persönlichkeitstrainer vorwiegend mit jungen Menschen gearbeitet - das hat großen Spaß gemacht - damit war`s jetzt zu ende. Am 26. November 2009 bin ich nach einem heftigen Herzinfarkt von Dr. Formanek und Dr. Strohal und den Pflegern im letzten Moment gerettet worden - ich danke dem gesamtem Team der Intensivstation der 4. Med. Auch in den Wochen danach bin ich auf der 4.Med/ 4.Stock sehr herzlich betreut worden. Die vielen jungen Ärztinnen und das Pflegepersonal haben sich sehr meiner angenommen. Nach vielen Tagen Wartezeit (ich hatte eine doppelseitige Lungenentzündung und eine Allergie gegen eine für die Beipass OP notwendige Protamininfusion) wurde ich kompetent von Herrn Oberarzt Dr. Polzer und dem Leiter der Lungenambulanz überwacht und täglich untersucht. Professor Grabenwöger, Dr. Gorlitzer, Frau Dr. Volkmann und Herr Dr. Weiss haben dann doch eine Lösung für mich gefunden und konnten diese, für mich schwierige, OP sehr erfolgreich vollenden. Nach der OP hatte ich im Aufwachzimmer (ich glaube Frau Dr. Loskot-Novotny war Tag und Nacht an meiner Seite - das hat mir viel Sicherheit vermittelt.) sehr starkes Herzflimmern und 18 Liter Wasser in meinem Körper. Man hat mich fit für die REHAB gemacht und gleich direkt dort angemeldet. Was wäre unser ausgezeichnetes Gesundheitssystem ohne diese liebevollen Menschen. Ich betrachte alle handelnden Personen im KH Hietzing als meine Freunde und sage Danke an alle und umarme sie. Ihr Anruf heute, Frau Mag. Holy, hat mir sehr gut getan, Sie haben mir das Gefühl vermittelt - es ist jemand für mich da, der mich versteht und sich Gedanken für mich macht. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Name: Hans Armbruster
Datum: 29.10.2010 18:13:21
Eintrag: Liebes Personal der 1. Chirurgischen Abteilung! Ich möchte mich heute, bei dem wunderbaren Team bedanken. Es war schon toll zu sehen und zu spüren wie qualifiziert die Leute dort arbeiten und einem Unterstützen, sich nach einer OP wieder zurecht zu finden . Nochmals ein großes Dankeschön an Herrn OA Dr. Veit der meine Gattin sogar nach meiner OP angerufen hat um ihr zu sagen das alles gut gegangen ist.Sein OP-Team und natürlich dem gesamten Pflegeteam, Danke für die rasche Hilfe.

Name: Eva Frank
Anschrift: Andergasse 20a/8/3, 1170 Wien
Datum: 29.10.2010 14:05:43
Eintrag: Ich hatte gestern - 28. 10. 2010 um 9 Uhr - eine Stanzbiopsie beider Brüste und ich möchte mich bei dem Team ganz herzlich bedanken. Das Team ist kompetent, gab sich große Mühe um die Microkalkablagerungen ins "rechte Bild" zu rücken, war äußerst freundlich und liebenswürdig! Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und umsorgt. Danke! Mit freundlichen Grüßen Eva Frank

Name: wwl
Datum: 02.09.2010 02:30:05
Eintrag: gelungene Webseite mfg das WWL Team http://www.worldwidelife-international.de/

Name: Christiane Krug
Anschrift: Anton Baumgartnerstraße 44/B4/116, 1230 Wien
Datum: 21.08.2010 10:56:51
Eintrag: Ich musste gestern, 20.08.2010 die Dienste der Notfallambulanz im Pavillon 7, Derma, um ca. 21:30 Uhr in Anspruch nehmen. Ich war über die angenehme und freundliche Athmosphäre in dieser Abteilung überrascht. Das Ärtze Team und die Schwestern waren freundlich, aufmerksam, um es auf den Punkt zu bringen einfach menschlich. Besonders möchte ich mich bei Dr. Feldmann bedanken, der mir zuhörte, Verständnis für meine Situation, meine Ängste und Unsicherheit, an denen ich durch meine schwere Depression leide, bekundete und mir auch eine Perspektive zeigte. Er hat mir ein Stück weit das Vertrauen an Ärzte, welches ich durch dramatische Situationen und Vorfälle verloren habe, zurückgegeben. Ich schaue wieder nach vorne und werde den Kampf aufnehmen. Dr. Feldmann meinte, dass ich es schaffen werde. Ich kann nur meinen herzlichen Dank aussprechen und wünsche dem gesamten Team alles Gute, aber auch viel Kraft um so weitermachen zu können. Mit freundlichen Grüssen Christiane Krug

Name: STLUKA HELMUT
Anschrift: ZEHETNERGASSE 19-21/29, 1140 WIEN
Datum: 08.07.2010 11:07:56
Eintrag: Auch wenn laut der Zeitschrift " NEWS " die besten Herz-Gefäßchirurgen im AKH. zu finden sind , ist Prof. Grabenwöger ( er verpasste mir eine neue Herzklappe und 3 Bypässe ) für mich der absolut beste Chirurg ! Jeder Patient kann sich glücklich schätzen in der 1Chirurgie in Hietzing behandelt zu werden! DANKE !!

Name: E. Wenzel
Datum: 13.05.2010 14:08:17
Eintrag: Ich möchte mich sehr herzlich für die hervorragende und einfühlsame Pflege und Behandlung an der 1.Medizinischen Abteilung bedanken. Besonders bei Frau Jandl, die durch ihre kompetente, freundlich - empathische Führung Patienten und Mitarbeiter motiviert. Danke dem lieben Team der 1. Med. Abteilung!

Name: SILVERI Waltraud
Anschrift: Stauffergasse 1, 1140 Wien
Datum: 25.03.2010 17:36:04
Eintrag: Mein Gatte war vom 7.2.2010 bis 28.2.2010 nach einem Schlaganfall auf der Stroke Unit und anschließend auf der Station BII des NZR am Rosenhügel. Von der ersten bis zur letzten Minute des Aufenthaltes war die medizinische Versorgung großartig. Die menschliche Betreuung und Pflege des gesamten Personals war vorbildlich und äußerst unterstützend. Die Individualität der Patienten wurde beachtet. Auch mir, als Angehörige wurde Achtung entgegengebracht und meine Bemühungen meinen Gatten zu unterstützen, wurde begrüßt und gefördert. Vielen Dank, an alle Teammitglieder dieser Station. Mit dankbaren und freundlichen Grüßen Waltraud Silveri

Name: LUNZER MONIKA
Anschrift: AM SCHÖPFWERK 31/4/28, 1120 WIEN
Datum: 20.03.2010 17:20:32
Eintrag: ICH WURDE AM VORIGEN WOCHENENDE IN DER NACHT INS HIEZINGER GEBRACHT ,ICH WEISS NICHT WAS ALLE HABEN ABER WAS ICH DORT AM MENSCHLICHKEIT ERLEBTE FINDE ICH SELTEN IN EINEM SPITAL.ES WAR NACHT ES WAR WOCHENENDE ABER ALLE WAREN SEHR NETT UND FREUNDLICH.ICH HOFFE NICHT DAS ICH NOCH EINMAL IN EIN SPITAL MUSS ABER WENN DANN NUR INS HIEZINGER.

Name: egon merk
Anschrift: a. baumgartnerstrasse 44/A6/53, 1230 wien
Datum: 03.03.2010 16:56:25
Eintrag: fVielen Dank für meine lebensrettende Beipassoperation und die ausgezeichnete Betreuung und Pflege durch das Pflege- Ärzte- und Chirurgenteam. Dadurch habe ich mich trotz Allergien und Herzflimmern immer sicher gefühlt und keine Angst gehabt.

Name: Yvonne und Günter Kuba
Datum: 27.02.2010 16:59:50
Eintrag: Liebes Kreißsaal-Team! Nun ist es schon einen Monat her, dass ihr uns bei der Geburt unseres Sohnes begleitet habt. Wir möchten uns herzlich bei allen Beteiligten bedanken; hervorzuheben sind aber Hebamme Fr. Tokarska und Fr. Dr. Salat, ohne deren schnelles Handeln alles nicht so glimpflich geendet hätte... Vielen Dank und Alles Gute für die Zukunft!!!

Name: burger sonja
Datum: 18.02.2010 22:16:11
Eintrag: am 11.september 2009 habe ich meine tochter annalina bei euch zur welt gebracht. meine hebamme war theresa martinz u meine ärztin frau doktor witschko. theresa hat mich 9stunden durch die wehen begleitet u war so geduldig mit mir, u hat mir immer wieder hoffnung und mut gemacht denn ich wollte sehr oft vor lauter schmerzen aufgeben. als ich dann meine tochter im arm hielt hab ich vor lauter freude geweint. ich wollte mich bei theresa und der frau doktor für die tolle unterstützung und die freundlichkeit bedanken, ihr macht das ganz toll, DANKE!!! weiters wollte ich mich bei den kinderzimmerschwestern bedanken, und bei den stationsschwestern allgemein. ganz besonders frau malik war so geduldig aber auch die anderen waren total nett, freundlich uns sooo sehr hilfsbereit. wenns mit dem stillen nicht gleich auf anhieb geklappt hat, haben sie gesagt man soll nur läuten und es wird einem nochmal gezeigt, danke für die geduld das ist ein sehr großer pluspunkt! weiters wurde mir alles ganz genau erklärt mit der babypflege und alles. das zimmer und das bett waren soooo gemütlich und das essen war hervorragend. das badezimmer ist auch sehr schön, wollte ich nebenbei erwähnen=) ich habe eigentlich in lainz entbunden auf die empfehlung von der mutter meiner besten freundin, die dort vor 21 jahren entbunden hat, und sie hat nicht zu viel versprochen. der kreißsaal (ich war in dem mit der badewanne) ist auch so familär und beruhigend eingerichtet... wenn ich wieder mal ein baby bekomme, oder sonst irgendetwas haben sollte warum ich ins KH muss, ist es auf jeden fall wieder lainz... normal ist man ja froh wenn man wieder nachhause gehen kann vom spital aber ich hätte es ehrlich noch mind 1 woche ausgehalten! vielen herzlichen dank an alle ganz besonders theresa martinz und frau malik! und übrigens... annalina entwickelt sich prächtig.. ist ja auch mit 3.81kilo zur welt gekommen=) DANKE und liebe grüße sonja und annalina

Name: Galuska Eva
Anschrift: Uferweg 7, 2201 Gerasdorf bei Wien
Datum: 10.02.2010 11:04:11
Eintrag: Liebes Personal der 1. Chirurgischen Abteilung! Ich möchte mich heute, wenn auch meine OP schon lange her ist (3.8.2008), diese Zeit habe ich gebraucht um wieder in meinen normalen Alltag hineinzufinden, wie z.B. Rehabilitationszeit, Arbeitsplatzwechsel, usw. bei dem wunderbaren Team für meine Wiederherstellung bedanken. Es war schon toll zu sehen und zu spüren wie qualifiziert die Leute dort arbeiten und einem Unterstützung, sich nach so einer OP wieder zurecht zu finden und die alltäglichen Dinge, wie sich zu waschen, zu essen, usw., gibt. Ich war immer ein sportlicher Mensch und ich hätte nie gedacht, wie schwer es ist die einfachsten Dinge plötzlich nicht mehr zu können. Nochmals ein großes Dankeschön an Herrn OA Dr. Veit und sein OP-Team und natürlich dem gesamten Pflegeteam, dem Physioteam und natürlich allen anderen Helferlein, die um einen herum für die Gesundung eines Pat. da sind. Ihr sei wirklich ganz toll und ich werde diese Zeit der Fürsorglichkeit nie vergessen. Mit freundlichen Grüßen Frau Eva Galuska

Name: ingeborg wagner
Anschrift: beatrixgasse 26, 2380 perchtoldsdorf
Datum: 04.02.2010 19:17:56
Eintrag: ich habe am 19.12.2009 im büro neben der poststelle,zimmer 22, 5 briefe mit danksagungen abgegeben. diese sind leider nicht in den abteilungen angekommen. wie wäre es wenn bei geschlossener posteingangstüre ein postkasten angebracht würde. ich finde es sehr wichtig das die positive bewertung auch zu den abteilungen gelangen

Name: Irmgard Oblin
Datum: 24.01.2010 16:34:11
Eintrag: Ich möchte mich herzlich bei dem hervorragenden Team der palliativen Abteilung für die kompetente und hilfreiche Begleitung bedanken, durch die es meiner Mutter Anna Splet die letzten Wochen ihres Leidens so erträglich wie möglich gemacht hat. Vielen, vielen Dank!

Name: Silvia Petrovic
Datum: 17.01.2010 13:36:55
Eintrag: Liebes Personal der Uro-Abteilung! Möchte mich recht herzlich für die freundliche und gute Betreuung in Ihrer schön gestalteten Abteilung bedanken. Leider hat mein riesiger Nierenstein noch einige kleinen Steinchen hinterlassen aber beim nächsten Besuch werde ich weniger Angst haben, da ich mich in guten Händen weiss. Liebe Grüße Silvia

Name: Sandra Chmelar
Datum: 16.01.2010 09:42:33
Eintrag: Hallo, ich möchte mich bei dem Team der HNO Abteilung recht herzlich für die nette Betreuung bedanken es tut gut in guten Händen zu sein, Danke nochmals :-)

Name: Josef Hagn
Anschrift: Engerthstrasse 150/4/33, 1020 Wien
Datum: 12.01.2010 16:21:43
Eintrag: Ich bedanke mich bei dem Ärzte-Team und den Schwestern für die Erstklassige Behandlung!! Josef Hagn

Name: Hansy
Datum: 07.12.2009 15:46:17
Eintrag: Eine tolle Webpräsenz habt ihr hier. Einen ganz lieben Dank an die Wiener Krankenanstalten kommt von <a href="http://www.krankenversicherung-preisvergleich.net>pkv-preisvergleich</a>, wegen der liebevollen Aufnahme nach meinem Autounfall.

Name: Peter Lohmeyer
Anschrift: Heitzerhofweg 15, 3040 Neulengbach
Datum: 16.11.2009 17:28:31
Eintrag: Im Februar 2008 wurde ich von Hr. Dr. Owanje an der Aorta operiert, dabei wurde festgestellt, daß ich Magenkrebs habe. Im März 2008 erfolgte diese Operation von Fr. Dr. Zembaty. Beide Operationen waren erfolgreich. Ich komme ca.alle 3 Monate zur Nachbetreuung und kann nur meinen Dank und vollstes Lob an alle Beteiligten , natürlich inkl. Schwestern und Personal aussprechen. Mit freundlichen Grüssen Peter Lohmeyer

Name: Eva Koosz
Anschrift: Johann-Leutner-Gasse 21, 2460 Bruck an der Leitha
Datum: 24.10.2009 13:22:32
Eintrag: Ich bin die Tochter von Frau Alice Schindler, die an den Folgen eines schweren Schlaganfalles am 22.10.2009 im Neurologischen Zentrum Rosenhügel, Abteilung A4 (OA Dr. Alf) verstorben ist. Es ist mir nun ein großes Bedürfnis dem überaus kompetenten und einfühlsamen Ärzteteam, sowie dem liebenvollen Pflegeteam dieser Station meinen Dank für die Betreuung meiner Mutter und Unterstützung für mich in den letzten, schweren Wochen zum Ausdruck zu bringen. Jeder schwer kranke Mensch kann sich glücklich schätzen von diesen Ärzten, Schwestern und Pflegern auf seinem letzten Weg begleitet zu werden. Vielen, vielen Dank! Eva Koosz

Name: walter r.
Datum: 05.10.2009 23:24:47
Eintrag: Hallo Liebes Team der Uro und Pav.V - Barbara! Ihr habt mir zwar etwas genommen aber sehr viel gegeben! Nach meiner Hodenkrebs Op. 3 Tage nach Ostern 08 durfte ich 14 Tage später Heiraten und auf auf eine Flitterwoche nach Rom fahren! Meine 3 Chemos bei Hr. Dr. Stein und seinem Team habe ich fast genossen!! :) Jetzt habe ich seit Sept. 08 meinen Sohn Christoph der natürlich auch in KH-Hietzing das Licht der Welt erblickte und ohne tolle Medizinische Leistung der Gyn. nicht so fröhlich unter uns weilen würde! Ich bin froh das ich mich in ihr Krankenhaus begeben habe und werde immer wieder kommen! Ein Versprechen! Am 7.10.09 habe ich wieder Kontroll CT! Liebe Grüße an alle, macht weiter so! Ihr könntet nicht besser sein !

Name: Charwat Heinz
Anschrift: Loibes 27, 3812 Gross Siegharts
Datum: 18.09.2009 12:43:20
Eintrag: Ich durfte eine Woche die Gastfreundschaft dieses Spitales in Anspruch nehmen. Man kann sich nur wundern, das ist kein Spital, das ist doch eher ein Sanatorium! Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Höflichkeit und was sonst noch alles zum Wohnbefinden eines Patienten gehören kann ist bei Ärzteschaft so wie beim Pflegepersonal im Übermaß vorhaden. Auch als medizinisch Unwissender hat man schon nach kurzer Zeit die feste Überzeugung hier sind Profis am Werk. Nochmals Danke für die Super Betreuung.

Name: DGKP
Datum: 18.09.2009 04:46:43
Eintrag: An alle Mitarbeiter des KH Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel! Wir leisten täglich Spitzenarbeit in allen Bereichen!! Viele Leute können sich nicht vorstellen was es eigentlich bedeutet so ein umfassendes und großes Krankenhaus zu erhalten. Ich bin der Meinung, dass wir zu österreichs besten Krankenhäusern gehören, auch wenn die Medien teilweise anders darüber berichten. Das musste mal gesagt werden!!! Herzliche Grüsse an alle geschätzten Kollegen Ud

Name: Andreas Kaltenecker
Datum: 09.09.2009 10:28:32
Eintrag: An das Nachtteam der Erstversorgung-Abteilung vom 8.5.09: Hallo, leider habe ich keine Namen, doch wollte ich mich herzlich für die äußerst liebevolle und bemühte Hilfe gestern Nacht in der Ertversorgung-Abteilung bedanken!! Hoffentlich ist auch der chiwawa wieder aufgetaucht :)

Name: Gutsav Puntigam
Anschrift: Sagederg. 7-11/24/10, 1120 Wien
Datum: 07.09.2009 15:02:37
Eintrag: Wertes Spitalsteam! Spät, aber doch möchte ich mich herzlichst für die gute Betreuung und Pflege in der Mediz. Abteilung , aber auch Tage später in der Urologischen (Prostata OP) die gut verlaufen ist, bedanken! Auch der Humor ist bei Ärzten und Pflegepersonal nicht zu kurz gekommen! Könnte noch einige Personen besonders hervorheben, aber dies will ich vermeiden. Danke, ein dankbarer Patient, Gustav Puntigan

Name: Elisabeth MOSER
Datum: 02.09.2009 08:42:29
Eintrag: Sehr geehrte Damen und Herren! Ich war von 30.08.-01.09.09 auf der Gyn.Station, weil ich operiert werden musste. Ich war schon das 5. Mal auf der Gyn, habe davon 2 Mal mit Kaiserschnitt entbunden. Und jedesmal aufs Neue bin ich von der herzlichen und gleichzeitig kompetenten Art und Weise, wie mit mir umgegangen wurde, überrascht. Alle Ärzte, alle Schwestern und das ganze Team rundherum sind äußerst kompetent und freundlich. Weiter so! Meine Kinder sind jetzt schon 4 und 7 Jahre alt und ich muss immer wieder an die Aufenthalte bei Ihnen denken. Es ist sehr stressig für alle auf dieser Station, weil es ständig Aufnahmen/Entlassungen, Operationen und Behandlungen stattfinden. Aber das ganze Team bleibt immer freundlich, nett und hilfsbereit. Ein großes Dankeschön an alle! Elisabeth MOSER 1230 Wien

Name: Rainer Leiss
Anschrift: Ratschkygasse 47/9, 1120 Wien
Datum: 04.08.2009 14:44:27
Eintrag: An die IV.Medizinische Abteilung (Kardiologie),Pav.VIII Mein Stiefvater Herr Gustav Puntigam war vom 30.03.-05.06.2009 im 5.Stock ihrer Abteilung in stationärer Behandlung. Es ist mir ein grosses Anliegen dem engagierten und kompetenten Ärzteteam unter der Leitung von Herrn Prof.Mlczoch und dem aufmerksamen und tüchtigen Pflegepersonal unter der Leitung von Frau Fally und Herrn Gruber für die hervorragende Behandlung und gute Pflege herzlich zu danken. Das KH Hietzing kann mit Recht auf ihre Abteilung und ihre Leistungen stolz sein. Mit freundlichen Grüßen an alle Mitarbeiter der IV. Medizinischen Ihr Rainer Leiss

Name: nicole kunz
Anschrift: pfarrgasse65 65/14/6, 1230 wien
Datum: 26.07.2009 21:45:37
Eintrag: wollte mich für alles bedanken habe am 05.02.2009 meine tochter nicole-luise-ema bei keiserschnitt bekommen und es ist alles supie wan mit mir was sein soll oder ich noch ein 3 kind bekommen würde dan nur bei euch alles gute und danke

Name: Branko(= Branislav) SIRKA
Anschrift: Fernkorngasse 55/11, 1100 Wien
Datum: 19.07.2009 15:00:58
Eintrag: z.Hd.: Dr. M. Grabenwöger Sg.Hr. Professor! Auch nach über 4 Jahren (05/2005) denke ich stets mit größter Dankbarkeit an die rettenden Maßnahmen Ihrer ganzen herzchirurgischen Abteilung. Insbesondere aber danke ich nochmals Ihnen persönlich für die tägliche umsichtige Betreuung! Ex-Patient B. Sirka 2191250828

Name: zlatija
Anschrift: kohlgasse 2/33/12, 1050 wien
Datum: 30.06.2009 12:33:15
Eintrag: ihr seit die besten vor allem das team auf der 1.chir, op bussi DUNJA ZLATIJA

Name: Srajer Sebastian
Anschrift: Diefenbachgasse 45-47/2/8, 1150 Wien
Datum: 16.06.2009 15:13:47
Eintrag: Keep up the good work!!!! Freue mich schon sehr auf meine kommende Ausbildung!!! One world, one LUV

Name: Daniela Karagic
Datum: 20.05.2009 13:51:14
Eintrag: Ich möchte mich ganz herzlich beim gesamten Team Barbara der 5. Medizinische Abteilung mit Onkologie, mit Station für Palliativmedizin für die liebevolle Betreuung meiner Mutter bedanken! Leider ist sie nach einer Woche von uns gegangen. Man hat uns jedoch ermöglicht, sie auf ihrem letzten Weg zu begleiten. Ganz herzlichen Dank auch an Frau Dr. Benold die uns immer liebevoll über den Zustand infomiert hat.

Name: Ost Johanna
Anschrift: Mariahilferstr. 95/2/37, 1060 Wien
Datum: 24.04.2009 14:33:42
Eintrag: Mit dem Plegepersonal auf der Herzstation war Ich Hoch Zufrieden!

Name: Dr Georg Krynicki
Anschrift: Park Avenue 750/PH, 10019 New Yok NY
Datum: 18.04.2009 09:51:01
Eintrag: Saying Hello - having had a very positive judgement on your facilies and might sooner or later check in with you for a visit and beyond - well, I also might be totally OK so don't feel pushed away from the prime screen ! Cheers GK

Name: zlatija
Anschrift: kohlgasse 2/33/12, 1050 wien
Datum: 08.04.2009 23:38:30
Eintrag: liebes op team der 1.chir. ihr seit die besten

Name: LEO
Datum: 28.03.2009 11:07:04
Eintrag: ich werde am 08.April.2009 (in ein paar tagen) in diesem Krankenhaus operiert (SEPTUM-OP) hatte ein wenig angst, aber wie ich diese Kommentare gelesen habe wie TOLL DAS GANZE TEAM ist, kann ich es kaum erwarten, also HNO bis bald dann komm ich =)) HÜBSCHE GRÜSSE AN ALLE

Name: Alija.T.
Datum: 25.03.2009 21:56:26
Eintrag: Am 8.April werde ich im Spital operiert, hatte bis jetzt ein wenig Angst, aber wie ich die tollen KOMMENTARE gelesen habe, sind die schlimmen FEELINGS weg =) freu mich schon jetzt drauf

Name: anonym
Datum: 25.03.2009 14:08:28
Eintrag: Ich möchte ihrem Kankenhaus herzlichst zu dem tollen Team der Hno Abteilung gratulieren. Bis auf die Stationsschwester sind dort alle so herzlich und kompetent, da kann ich nur den Hut ziehen. Besonderen Dank an Schwester Susi, Schwester Sissy und Pflegerin Claudia. Sie sind die besten und nettesten dort. Auch ist die Station sehr schön. Habe mich sehr wohl und bestens betreut gefühlt. Leider fehlt der Führung scheinbar ein wenig Menschlichkeit, die armen Bediensteten.

Name: Manuela Rys
Anschrift: Troststrasse, 1100 wien
Datum: 24.02.2009 21:39:57
Eintrag: ein grosses Lob an das Ganze Spital insbesondere an die kieferchirurgische Abteilung!Hatte jetzt am 16.2.09 eine Kiefer operation bei der mir 4 Zähne entfernt wurden und muss sagen echt gute arbeit.Ich hab fast keine schmerzen die heilung verläuft extren gut und das liegt sich er auch an dem wie Operiert wurde.Also ich kann nur sagen war in der vergangenheit schon bei euch und werde auch immer wieder kommen!Mfg

Name: ZLATIJA
Anschrift: kohlgasse 2/33/12, 1050 wien
Datum: 22.01.2009 10:29:19
Eintrag: Die schönste zeit in meinem leben war von april 2005- oktober2006 im op der 1.chir. tolles team ihr seit die besten!!!! bussi zlati

Name: Veronika Anreitter
Datum: 14.01.2009 13:14:24
Eintrag: An das ganze Team der Abteilung IIb der Gyn. in Hitzing.Danke an alle für die liebevolle Behandlung, habe mich bei , euch rundum wohl gefühlt. Mein besonderer Dank an Fr. Dr. Hofer die mich Opperiert hat und bei der ich stets in besten Händen war! Mit lieben Grüssen Veronika Anreitter

Name: Martin Krassnitzer
Anschrift: Landstraßer Hauptstr. 148/5/18, 1030 Wien
Datum: 05.01.2009 10:15:13
Eintrag: Ich wurde am 16.12.08 mit einem akuten Schlaganfall im Neurologischen Zentrum Rosenhügel in die Intensivstation aufgenommen, am 17.12. in die Bettenstation B2 überstellt und am 22.12. aus dem Spital entlassen. Für die vorzügliche Behandlung sowohl im medizinschen Bereich, als auch in der Pflege, möchte ich mich auch auf diesem Weg herzlich bedanken. Besonders gefreut hat mich, ich habe 43 Jahre keinen Krankenhausaufenthalt gehabt, dass ich "mündiger" und respektierter Patient war. Herzlichen Dank, Ihr seid top. Martin Krassnitzer

Name: Familie Hufnagl
Datum: 04.01.2009 10:18:14
Eintrag: Hallo ich bin Lars und bin Ende Oktober in Lainz auf die Welt gekommen. Ein bisschen verspätet möchte ich mich recht herzlich bedanken. Meine Eltern und ich haben eine suuuper Betreuung gehabt, eine tolle Unterstützung wärend der Geburt, ein kompetentes freundliches Team, das uns umsorgte und einen super Start ins Leben beschert hat. Ich kann nur jedem Baby empfehlen in Lainz auf die Welt zu kommen. Liebe Grüße Familie Hufnagl

Name: brigitte wirth
Anschrift: herbert rauch-gasse 6, 2361 laxenburg
Datum: 29.10.2008 10:59:30
Eintrag: sehr geehrtes team der augenabteilung IIa und IIb! ich hatte einen bösen gartenarbeitsunfall und dadurch die einmalige gelegenheit,Sie und Ihre arbeitsweise kennenzulernen ich kann nur sagen, hut ab,und respekt! nicht nur hat OA Dr.Prskavetz mein auge gerettet, er hatte auch die güte und geduld, nebenbei meine egoistischen hysterischen patientenfragen humorvoll zu beantworten! auch allen anderen ärzten, die mich behandelt haben,und allen schwestern, die mich betreut haben, möchte ich auf diesem wege meinen herzlichen dank aussprechen. diese abteilung hat klasse! herzlichen dank brigitte wirth

Name: Nezold Helmut
Anschrift: Justgasse 29/58/5 29/58/5, 1210 Wien
Datum: 27.10.2008 07:21:53
Eintrag: Ich möchte mich beim gesamten Team der Abteilung herzlichst bedanken. Ich bin nach der durchgeführten Angiografie an beiden Venen wieder völlig schmerzfrei und fühle mich bestens. Nochmals vielen herzlichen Dank für die nicht selbstverständliche menschliche Betreuung und den für mich so posiriv verlaufenden Eingriff. Danke, ich bin begeistert.

Name: günther schagginger
Anschrift: wendstattgasse 7/1/12, 1100 wien
Datum: 16.09.2008 18:51:32
Eintrag: An die 1. Chir. Abteilung, Univ.Prof.Dr.M. Grabenwöger Ich war in der Zeit v.12.8. bis. 27.8.2008 in Ihrer Abteilung wegen einer Bauchaortenaneurysma-OP. Für die vorzügliche Behandlung rund um die OP und für die (für mich) geniela Leistung des Chirurgen sowie auch für die ausgesprochen gute und sehr nette Betreuung des gesamten Pfelegepersonals, möchte ich mich hiermit nochmals recht herzlich bedanken. Günther Schagginger

Name: Wilfried Pistecky
Datum: 24.07.2008 19:47:44
Eintrag: Ich möchte mich beim Team der 5. Med "St.Pauline" ganz herzlich für die fürsorgliche und liebevolle Betreuung meiner Mutter nach dem Ableben meines Vaters bedanken. Besonderen Dank auch an Frau Schlicker (Entlassungsmanagement) für die tolle Unterstützung in einer schweren Zeit. Nochmals vielen Dank an alle!

Name: Manuela
Datum: 09.07.2008 18:20:03
Eintrag: Hallo Gyn-Geburtenstation in der Zwischenzeit ist mein Sohn Michael Zimmermann schon fast 4Jahre alt. Am 28.09.2004 erblickte er das Licht der Welt bei euch. Seit 2Jahren wohnen wir wieder in Deutschland. Ich werde diese schöne Zeit bei euch nie vergessen und sie ewig in Erinnerung behalten. Ihr seid`s einfach ein super tolles Theam. Macht weiter so!!! Lieben Gruß an alle Manuela Huber-Zimmermann

Name: Selma Alp
Anschrift: Adolf-Kolpinggasse 6, 9020 Klagenfurt -Kärnten
Datum: 08.07.2008 09:13:03
Eintrag: In der Zeit von 17.06 bis 27.06.08 war ich bei ihnen Stationär draussen . Und ich füllte mich gut versorgt,so wie auch das ganze Pflegepersonal war ganz lieb und fürsorglich. Auf der Station B2 wo ich stationär lag waren alle sehr fürsorglich und hilfsbereit,aber auch die Physiotherabeutinen die mich behandelten waren zuvorkommend und verstanden ab und zu auch spaß.

Name: Monika
Datum: 01.07.2008 10:12:56
Eintrag: Liebes Krankenhaus-Team, mein Vater liegt auf Pav. XVI, Stat. A, Zimmer 5 (Magenentfernung, Galle). Ich möchte mich für die herzliche, liebevolle Art der Krankenschwestern, besonders auch auf der Aufwachstation und das kompetente Ärzteteam, herzlichst bedanken !!!! Es tut gut, zu wissen, dass mein Vater in besten Händen ist..... Liebe Grüße Monika S.

Name: SabineSnamenskijHannecker
Datum: 30.06.2008 10:25:05
Eintrag: Ich bin auf der Gyn.Station so nett und liebevoll aufgenommen worden. Das ganze Team Schwestern - OP-Team - Ärzte waren so menschlich zu mir. Ich konnte mich mit meinen Sorgen so richtige fallen lassen. Ein großes Lob und vielen Dank an diese tolle Abteilung.

Name: Heli Kröswanger
Datum: 27.06.2008 12:56:59
Eintrag: Herzlich Willkommen im KH Hietzing, Fr. Prof. Vecsei-Marlovits! Die Abteilung und das Krankenhaus können sich glücklich schätzen, eine so kompetente und menschliche Ärztin engagiert zu haben. Wir Patienten aus dem AKH werden sie schmerzlich vermissen oder Ihnen "nach reisen", so wie ich das hoffentlich tun darf. Nochmals Alles Gute und Herzlichen Glückwunsch!

Name: gerhard vogler
Anschrift: ketzergasse 26/22/1, 1230 wien
Datum: 24.04.2008 17:12:13
Eintrag: liebe fr.OA.dr.Haas und ihre kollegen sowie denschwestern und personalpersonal der 4.med.2.stock.pav.8besten Dank für die gute betreuung auf Ihrer station während des Aufenthaltes vom 7.4.-24.4.2008.ichsah wie sie mit den anderen patienten die beste pflege undbetreuung angedeihen lassen haben

Name: Cibulka Günter
Datum: 14.04.2008 20:56:09
Eintrag: Ein großes Lob an die MitarbeiterInnen der 2.Chir.2B + OP- Team!!! Ich war zwar nur drei Tage stationär wegen einer Leistenbruchoperation aufgenommen, die Operation selbst und die darauf folgenden Behandlungen wurden hervorragend durchgeführt. Alle Mitarbeiter sind ausgesprochen engagiert und freundlich, man fühlt sich als Patient immer willkommen und umsorgt. Bitte weiter so und Vielen Dank für alles !!!

Name: anonym
Datum: 11.04.2008 01:43:44
Eintrag: Ein herzliches Dankeschön den Pflegepersonen der HNO Abteilung.So liebe nette Schwestern gibt es sonst niergendwo.

Name: Familie Glöckler
Datum: 22.02.2008 22:11:11
Eintrag: Unser Sohn Fabian kam am 13.02.2008 auf die Welt und wir möchten uns auf das Allerherzlichste bei den Hebammen, dem Schwesternteam und im Kinderzimmer für die aussergewöhnliche Betreuung während unseres Aufenthaltes bedanken! Wir haben uns bei Ihnen sehr wohl gefühlt und werden sie ausschliesslich weiterempfehlen....wir sehen uns ganz sicher wieder - beim 2. Kind

Name: USVE
Datum: 10.02.2008 20:33:43
Eintrag: Interessante Website und gute Ideen zu sehen. Gruss USVE usve.us

Name: Firnhammer Johann
Anschrift: Petzoldgasse 40, 2620 Neunkirchen
Datum: 01.01.2008 19:40:14
Eintrag: Sehr geehrter Herr Dr.Grabenwöger Sehr geehrte Damen und Herren, bei meine Mutter wurde Mitte Oktober 2007 in ihrer Abteilung eine Mitralklappenoperation durchgeführt. Ihr geht es nun sehr gut und es ist eine wesentliche Verbesserung ihrer Lebensqualität eingetreten. Ich möchte mich bei ihrem GESAMTEN TEAM dafür herzlichst bedanken. Wünsche allen ein erfolgreiches neues Jahr sowie Gesundheit. Mit freundichen Grüssen Johann Firnhammer

Name: Irmgard Deschmann
Anschrift: Gregorygasse 47/3/10, 1230 Wien
Datum: 09.12.2007 15:42:53
Eintrag: 2.Chirurgie z.Hd.Herrn Dr. Hof Sehr geehrter Herr Doktor! Möchte mich auf diesem Weg nochmals für Ihre Bemühungen und Ihr Engagement bei meinem Mann, Friedrich Deschmann, bedanken. Dass er trotzdem verstorben ist, ist für mich ein fast unüberwindbarer Verlust. Trotzdem nochmals danke.

Name: Rienesl Alice
Datum: 05.12.2007 23:26:57
Eintrag: Durch eine Gallenkolik war ich am Abend des 27. November Gast in der 2. Chir. Abteilung, samt meiner 3 Monate alten Tochter. Für alle Beteiligten keine leichte Situation. Ein herzliches Dankeschön an das gesamte Team und an die Mitarbeiter des Transportbusses - nicht nur die medizinische Versorgung war perfekt, darüber hinaus haben sich alle rührend um uns gekümmert!

Name: Eva Löhnert
Anschrift: Braunspergengasse 27/4/23, 1100 Wien
Datum: 04.10.2007 20:38:02
Eintrag: Vom 1.10 - 3.10. 2007war ich stationär aufgenommen, am 2.10.2007 wurde ich operiert. Ich möchte mich nochmals für die nette, freundliche Betreuung bedanken. Ich habe ich gut aufgehoben und wohl gefühlt.

Name: Anita Krebs
Datum: 25.09.2007 22:06:37
Eintrag: Liebes Team des KH Hietzing! Mir wurde am 13.09.2007 bei euch in der 2. Chirurgischen Abteilung der Appendix entfernt. Ich habe mich während meines 5-tägigem Krankenhausaufenthalt sehr wohl gefühlt, was vorallem an dem tollen Chriurgenteam und den super lieben Krankenschwestern lag. Besonders möchte ich mich bei meiner Lieblingskrankenschwester Daniela Hauser bedanken, die für mich wie eine groß Schwester war, und ich werde sie wirklich vermissen. Aufgrund der guten Erfahrungen die ich im Krankenhaus machen durfte, habe ich vor vielleicht selbst den Beruf der Krankenschwester anzustreben! Nochmal ein großes Danke und freundliche Grüße, Anita Krebs

Name: Ludmila Vavrik
Datum: 23.07.2007 08:54:37
Eintrag: Liebes Team der urologischen Abteilung, ich war vom 10.07. - 14.07.2007 Patientin. Ich möchte mich bei allen Schwestern, Pflegepersonals und Ärzten herzlichst bedanken. Alles liebe

Name: Johann Zierhofer
Anschrift: Rechberggasse 16-20/13/8, 1100 Wien
Datum: 27.05.2007 20:46:30
Eintrag: Liebes Team! Ich hatte das "Vergnügen" bei Euch behandelt und operiert zu werden. Vielen Dank für die spitzen Behandlung und die exzellente Betreuung.

Name: Lena manner
Datum: 15.01.2007 08:28:39
Eintrag: Ein großes Lob an die Psychologen vom Krankenhaus Lainz! Besonders an die Erika und natürlich an dich Mama!!! :)

Name: Harald NEGER
Datum: 10.01.2007 14:06:55
Eintrag: Am 19.12.06 wurde ich in Ihrem Haus "UROLOGIE" zur Radikal-Prostata-Operation aufgenommen. Nicht nur, dass Prof.PFLÜGER und OA Dr. SIMAK ausgezeichnete Arbeit geleistet haben, so darf ich mich auch beim Pflegeteam für die gute Betreuung bedanken. Beeindruckt hat mich auch die Aromapflege, die wesentlich zur raschen Wundheilung beitrug.

Name: Kimmeswenger Michaela
Datum: 07.12.2006 17:00:06
Eintrag: Könnt Ihr Euch noch erinnern, was am 3.Oktober 2006 um 14:04 geschehen ist?? Nein ??? Da bin ich dank Eurer Hilfe und Unterstützung auf die Welt gekommen. Ich möchte mich bei Euch ganz herzlich bedanken, dass Ihr mir einen so schönen Start ins Leben ermöglicht habt. Die Tage bei Euch waren wunderschön, bin aber trotzdem froh zu Hause zu sein. Meine Eltern sind überglücklich, dass ich endlich bei ihnen bin und genießen jede Sekunde mit mir. Ich werde Euch sicher mal mit Mama besuchen kommen. Lasst mir alle ganz lieb grüßen!! Danke noch mal, Eure Nadine PS: Auch Mama und Papa sagen ein riesiges DANKE

Name: Christian Sit
Anschrift: Rinnböckstrasse 14/5, 1110 Wien
Datum: 28.11.2006 11:49:03
Eintrag: Ich möchte mich noch einmal für die Pflege und Aufopferung der Frau Hertha KUS Die in der 1 Med. Pav.5 7 Wochen in Krankenhaus gelegen ist noch einmal Herzlich bedanken. Die Schwestern und Ärzte waren sehr zuvorkommend und Hilfbereit. Ich möchte das die Leute das erfahren das Lainz jezt anders ist. Bitte geben sie das den Peronal weiter, und wenn sie wollen in die Zeitung. Nocheinmal Dankeschön! Elfiede und Christian Sit .

Name: Paul Steiner
Datum: 16.11.2006 17:56:27
Eintrag: Erst heute das Gästebuch gefunden: Ich wurde am 18.04.2004 mit Indikation Bauchaortenaneurysma etwa 5 Stunden von einem hervorragendem Team unter der Leitung von OA Dr. Norbert Howanietz erfolgreich operiert. Es war - so sagte man mir - hart an der Grenze und ich möchte mich bei allen Beteiligten für die erfolgreiche Operation (Einsatz einer Prothese) herzlichst bedanken. Paul Steiner siehe auch: www.pauliopa.com --> Geschichten --> PauliOperationen Teil I

Name: Marie Gr.
Datum: 13.11.2006 19:34:40
Eintrag: Ich möchte mich recht herzlich beim Ärzteteam des Pav.XVI (2. Chirurgische) bedanken. Alle habensich großartig um meinen Großvater gekümmert. Danke das ihr ihn bis heute nachmittag so gut aufgenommen habt! Leider ist er heute von uns gegangen und ich bin roh daser nicht länger leiden musste.....THX

Name: Sylvia Vondra
Anschrift: Siedlerstrasse 5/2, 2482 Münchendorf
Datum: 03.11.2006 08:19:58
Eintrag: Danke der 1.Chirurgischen Abteilung -80-, für die erstklassige Betreuung in der Zeit von 28.4.06-30.6.06. Ohne diesem erstklassigen Team (und zwar ALLE) könnte ich diese Zeilen nicht schreiben.

Name: Romana
Datum: 17.10.2006 16:09:53
Eintrag: An das Team der Abteilung für Geburtshilfe und die Schwangerenambulanz: Ich wollte Ihnen mitteilen, dass ich mich wunderbar betreut fühlte in der Zeit meiner Schwangerschaft und bei der Geburt meines Sohnes. Es gab keine MitarbeiterIn, die nicht freundlich zu mir gewesen wäre, ganz im Gegenteil, ich wurde oft von der positiven und harmonischen Stimmung geradezu überrascht. Ich werde die Zeit meiner Schwangerschaft und diese Abteilung des KH Hietzing in sehr angenehmer Erinnerung behalten! Vielen Dank, Romana

Name: perger marie-elisabeth
Datum: 24.08.2006 20:35:55
Eintrag: Liebe Patienten/innen und Angehörige! Ich bin Medienstudentin an der SAE-Wien und habe für meine BA-Abschlussarbeit das Thema der "Internetnutzung österreichischer Blutbanken" gewählt. Dabei geht es mir darum zu evaluieren in wie weit Patienten, Angehörige, Ärzte, Studenten und Fachinteressierte zum Thema der Eigenblutspende online Kommunikationsmöglichkeiten nutzen und ob der österreichische Markt auch die Interessen seiner Benutzer abdeckt. Link zum Fragebogen: http://www.pietsch.at/fragebogen Vielen Dank für jeden ausgefüllten Fragebogen, je mehr bei mir eintreffen desto interessanter und effizienter kann ich meine Arbeit verfassen.

Name: Franz Sandler
Anschrift: Hanauskagasse 1/3/314, 1120 Wien
Datum: 12.08.2006 10:06:06
Eintrag: Sehr Geerte Damen und Herren Möchte mich recht herzlichst bei den Schwestern den Ärzten und vor allem bei Andreas bedanken der immer gut aufgelegt war, und mir die Operation meiner beiden Augen schmackhaft gemacht hat. Nochmals herzlichen Dank für alles, ich fühlte mich wie in einem First Class Hotel, das Essen die Betreuung und die Zimmer sind einfach super. Franz Sandler von Zimmer 2C Augenabteilung

Name: Sukup Caroline
Datum: 16.07.2006 03:15:22
Eintrag: Ich bin die Enkelin einer kürzlich verstorbenen Klientin von Pav. 12/ Station 2 links des GZWs und möchte mich auf diesem Weg nochmals aus ganzem Herzen für die liebevolle Aufnahme und Begleitung meiner Großmutter bedanken, die dort ihre letzten Lebensmonate verbringen durfte. Sie war nicht nur körperlich immer feinstens gepflegt sondern auch in der Gegenwart warmherziger Mitarbeiter die sehr viel Liebe in ihre Arbeit einfließen lassen (ich weiß leider nur einen Namen Sergo). Ein riesiges Dankeschön an alle die für Fr. Skol da waren und sie auf diesem Weg begleitet haben. Bitte bleibt so wie ihr seit. Mit lieben Grüßen, Caroline.

Name: Manuela Huber-Zimmermann
Anschrift: Zentagasse 23/-/-, 1050 Wien
Datum: 08.07.2006 20:34:19
Eintrag: Vielen Dank.. für die sehr nette Betreung und Pflege auf der Gyn IIb. Besonderen Dank, der Frau Dr. Hacket und dem Op-Team (Kärnten und der Steiermark). Ihr habt mir in diesen schweren Minuten viel Hilfe gegeben und meine Angst genommen. MfG M. Huber-Zimmermann

Name: E. Jandrisits
Datum: 08.06.2006 23:21:16
Eintrag: Ich finde Ihre Seite hier wirklich sehr gut - sehr übersichtlich aufgebaut, interessant und auch inhaltlich sehr gut gestaltet!! Auch der Service des "digitalen Kartengrußes" finde ich eine sehr nette Idee und hat tadellos funktioniert und Freude gebracht! Danke schön! Freundliche Grüße Elfi Jandrisits

Name: Tanja Mironova
Datum: 01.06.2006 22:01:52
Eintrag: Ich wollte zu jedem der meiner Omi Fr. Filippova geholfen hat Vielen Vielen Dank sagen, alle Ärzte, alle Schwestern waren wie Engel mit uns. Ich wollte vor allem Herrn Dr. Lorenzl mit dem ganzen Team von der Intensivstation und natürlich Fr. Dr. Natalia Brocks von der Neurologie für ihre Unterstützung und Professionalität und einfach für ihr Lächeln rechtherzlich bedanken! Ihr alle seid die Besten! Liebe Grüsse

Name: Leopold Schiller
Anschrift: Altau 2, 3541 Senftenberg
Datum: 04.04.2006 14:03:40
Eintrag: Ich wurde am 23.02.2006 auf der I. Chirurgischen Abteilung 80 an der linken Carotis Arteria interna operiert. Ich möchte mich sehr herzlich bei den Schwestern die immer für die Patienten da sind recht herzlich bedanken! Zu so einem Team kann man nur gratulieren.

Name: Chris
Datum: 28.03.2006 10:30:48
Eintrag: Hätte nicht gedacht, dass es eine Verwaltung gibt, die so unbürokratisch und nett ist - Vielen Dank und weiter so - zu Euch komme ich jederzeit gerne wieder !!!

Name: rosenauer manuela
Anschrift: raxstrasse 23/7/24, 1100 wien
Datum: 22.03.2006 18:15:03
Eintrag: ich möchte ihnen nur mitteilen das ich und meine famielie nur positiv beeindruckt von ihnen sind!mit freundlichen grüssen fam.rosenauer

Name: Leopold Schiller
Anschrift: Altau 2, 3541 Senftenberg
Datum: 13.03.2006 10:02:17
Eintrag: Ich wurde am 23.02.2006 auf der I. Chirurgischen Abteilung 80 an der linken Arteria Carotis interna operiert. Ich möchte mich sehr herzlich bei dem gesamten Ärzte-Team, sowie den Schwestern , die immer für die Patienten da sind, recht herzlich bedanken! Zu so einem Team kann man nur gratulieren!

Name: Eisenmann Walter
Anschrift: Hauptstr. 166, 3420 Kritzendf. / Klosternbg.
Datum: 09.02.2006 15:58:10
Eintrag: Ich wurde am 31.01.06 von Hr. OA Dr.Veit am Herzen operiert. Ich möchte mich sehr herzlich dafür bedanken. Mein Dank gilt aber auch allen Oberärzten. Dozenten .Doktoren. Nicht zu vergessen die Schwestern die IMMER für die Patienten da sind. Ich kann Hr. Univ. Prof.Dr.M. Grabenwöger zu seinem GESAMTEN Team nur gratulieren.

Name: Brigitte Preglej
Anschrift: Laimberggasse 22, 2125 Streifing
Datum: 17.01.2006 09:55:25
Eintrag: S.g. Damen und Herren !! Meine Mutter, Fr. Feret, ist bei Ihnen auf der Herzintensiv untergebracht. Da wir täglich bei ihr zu besuch sind bekommen wir mit, welche Arbeit und Mühe da drinnen steckt. Auf diesem Weg möchte ich mich im Namen meiner Familie für die wunderbare Pflege und das Bemühen des gesamten Personals bedanken. Zu so einem Team kann man Ihnen nur gratulieren. VIELEN, vielen Dank.

Name: Furkan Müller
Anschrift: quellenstraße 14, 1100 Wien
Datum: 11.01.2006 01:17:56
Eintrag: Wir möchen uns bedanken weil die krankenschwester SIRIN UZUN zu uns wie eine engel war, und das sie immer so hilfsbereit und nett zu uns war. Wir haben sie einfach voll liebt. Danke sirin Danke Lainz

Name: A.D.N.
Datum: 13.12.2005 02:54:59
Eintrag: Das ehemalige KHL, ist ein ganz besonderes Spital sowie die angeschlossene KPS!!! Diese KPS ist nur mit den besten Empfehlungen weiterzugeben; einfach tolle Lehrer-Sr. Danke für alles

Name: Christine
Anschrift: Klosterneuburgerstrasse 9/19, 1200 Wien
Datum: 09.12.2005 20:21:01
Eintrag: Wollte auf diesem weg nur los was los werden!!! Hab vor kurzem mein Praktikum (PH Ausbildung) auf der Neuro 0 rechts beendet Leider!!! In diesem Praktikum hab ich sehr viel gelernt es war sehr interessant und vor allem ich hab mich so wohl gefühlt auf dieser Station, das ganze Team hat mich so herzlich aufgenommen, dort würde ich sofort wieder hingehen auch wenn ich dazu 1,5 Stunden bis in die Arbeit brauche also wenn dort einmal ein Pflegehelfer gebraucht wird dürfen sie sich gerne bei mir melden. Mag mich nochmal für alles bedanken die Zeit dort war sehr schön aber leider viel zu kurz!!!!

Name: Halit
Anschrift: Kýrlý Sk. 24/4/12, 45300 Salihli/MANÝSA-TÜRKEY
Datum: 30.11.2005 12:23:50
Eintrag: hi,ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei den Arzten,Schwestern"Helfern" ich bin von14.04.1979 bis 20.09.1979 Krankenhaus hinlegen in wien.meine krankenhaus Sanatoriumstrasse 2 .1140 Wien.Lungen Abteilung.Herzliche dank für alle.

Name: Kogler
Anschrift: Ketzergasse 26, 1230 Wien
Datum: 01.11.2005 11:50:00
Eintrag: Super Krankenhaus....

Name: Grisu
Anschrift: Liechtensteinstrasse 68-70/19, 1090 Wien
Datum: 30.10.2005 15:30:54
Eintrag: Ich war vom 26.10-29.10.2005 in der HNO Abteilung 1 Stock und Parterre wegen einer Siebbeinoperation.. Ich möchte mich in dieser Weise beim Ärtzteteam,den Schwestern und dem restlichen Personal bedanken, für die tolle Arbeit die diese geleistet haben und auch für die super Betreuung vor, während und nach der OP.. Vor allem weil man dort nicht nur ein Patient mit einer Nummer ist, sondern vor allem als Mensch behandelt wird, der natürlich indiviuelle Bedürfnisse hat.. In diesem Sinne nochmals Danke für alles und für sr. Claudia auf diesem Wege viel Erfolg mit den Valenzelektronen, Orbitalen und diversesten Bindungen. :-) grisu

Name: Elisabeth Trabusiner
Datum: 18.10.2005 17:35:25
Eintrag: Ich verbrachte einen 11-tägigen Aufenthalt auf der HNO-Abteilung, Pavillon IIb, 1. Stock, wegen einer Orbiterbodenfraktur ( Bruch d. Kieferhöhlenknochens) mit Gewebseintritt. In dieser Zeit wurde ich von stets freundlichen und aufmerksamen Schwestern betreut, obwohl deren Arbeitstag/-nacht oft stressig ist. Man hat auch auf meine zeitweisen Migräneanfälle vorbeugend Rücksicht genommen. Fr. Dr. Ulreich u. Hr. Dr. Jahl v. Inst. für Mund-, Kiefer- u. Gesichtschirurgie, Pav. IIIa, haben dann die komplizierte OP im Gesichtsbereich sehr erfolgreich durchgeführt. Bewunderung sämtl. Arztkollegen (auch außerhalb KH Lainz)! Völlig unsichtbare Schnittführung im Innenlid d. Auges! Auf diesem Wege möchte ich die großartige medizinische Leistung und die tolle Betreuung in den genannten Abteilungen unterstreichen. Herzlichen Dank an alle !!!

Name: Anna
Datum: 09.09.2005 10:08:41
Eintrag: Hallo, toll gestaltete Homepage, gefällt uns sehr gut. Freuen uns auf einen Gegenbesuch unter www.shopping-round-the-world.com bis bald Anna

Name: Oberfeldarzt Podehl, Diet
Datum: 29.07.2005 12:16:05
Eintrag: Danke fuer die eingstellten Informationen, die ich dringend fuer die Zuweisung eines Herzkranken Patienten benoetige. Dreigefaesserkrankung je ca 80% kurz und langstreckig, Zn erfolgreicher Lyse am 25.07.05 in Tbilisi, GEORGIEN durch Dr.R IRAKLI DAWITASCHWILI. Werde mich per Email und ueber den UN Arzt DR NICK WALKER, WIEN bei Ihnen melden. MfkG Podehl, Dietrich Oberfeldarzt (BUNDESWEHR Deutschland), derzeit senior medical officer UNOMIG (United Nation Observer Mission in Georgia)

Name: reinhard wulz
Anschrift: kroissberggasse 27, 1230 wien
Datum: 13.07.2005 18:46:33
Eintrag: ein lichtblick in jeder beziehung im wahrsten sinne des wortes ;-) nach einem 2 1/2 wöchigen stationären aufenthalt ein herzliches dankeschön an jeden einzelnen von euch aus dem team von herrn professor hans gnad der augenabteilung in lainz, pavillon II.

Name: SABINE S.
Datum: 24.05.2005 19:47:33
Eintrag: Ich wollte ein ganz ein grosses Lob,nochmals dankeschön sagen !!!Die Ärzte und Schwestern auf Pav IV sind alle ganz toll.Ich konnte die letzten paar Tage mit meinen Vater noch verbringen,dank Ihnen!!!danke für alles!

Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion KHR (KH Hietzing mit NZ Rosenhügel)