Archivmeldung: Beitrag vom: 07.12.2017
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten, etc.) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Eröffnung LINAC im KHR

Fotoimpression Eröffnung Linac im KHR 2017
Foto: PID / Alexandra Kormus Mit 23. November 2017 war es endlich soweit: die ersten PatientInnen erhielten ihre Strahlentherapie im neu errichteten Pavillon L an den beiden neuen Linearbeschleunigern. Viele Monate haben sich die Teams der Strahlenabteilung und der Krankenhausphysik darauf vorbereitet.

Fotoimpressionen Eröffnung LINAC im KHR 2017 - Festredner
Foto: KHR / Gudrun Steininger Die offizielle Eröffnung wurde von Stadträtin Sandra Frauenberger am Dienstag, den 5. Dezember 2017 vorgenommen. Zahlreiche Gäste waren der Einladung zur Eröffnung gefolgt. VertreterInnen aus dem Bezirk,  aus der Generaldirektion und KollegInnen von anderen radioonkologischen Abteilungen im KHR und in Wien als auch Vetreter der Errichtergesellschaft VAMED konnten begrüßt werden. Auch ehemalige Vorstände der traditionsreichen Abteilung haben als Ehrengäste der Eröffnungsfeier beigewohnt.

Linearbeschleuniger KHR
Foto: PID / Alexandra KormusDas in nur einem Jahr errichtete Gebäude mit zwei Linearbeschleunigern ist Teil der in Hietzing bereits bestehenden Sonderabteilung für Strahlentherapie. Die Therapieschwerpunkte im neuen LINAC-Zentrum sind die Behandlung von Prostatakrebs, Brustkrebs, Tumoren im Hals-Nasen-Ohrenbereich, Darmkrebs sowie Lungenkrebs. Die Errichtung des neuen Zentrums sowie die künftige technische Betriebsführung der Anlagen verantwortet VAMED.Ausgestattet ist das Strahlenzentrum im Pavillon L mit zwei modernsten Linearbeschleunigern neuester Technologie und  der dafür erforderlichen Infrastruktur. Damit können wir PatientInnen eine besonders schonende Behandlung ermöglichen. Künftig soll das multiprofessionelle Team bis zu 130 PatientInnen pro Tag an der gesamten Abteilung behandeln. Mit den beiden noch schnelleren LINACs können dann pro Jahr rund 1.700 KrebspatientInnen behandelt werden.
Im neuen Strahlentherapie-Zentrum werden rund 60 MitarbeiterInnen tätig sein und sich um die PatientInnen kümmern.

Fotoimpressionen Eröffnung LINAC am 5.12.2017

Zur Homepage der Sonderabteilung für Strahlentherapie im KHR

Krankenhaus Hietzing mit Neurologischem Zentrum Rosenhügel Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion KHR (KH Hietzing mit NZ Rosenhügel)