Station H 11
« 3. Medizinische Abteilung - Zentrum für Onkologie und Hämatologie

Außenansicht 3. Med. Abteilung Ambulanz
Foto: KAV/KFJ Unterweger
Leitende Oberarzt:  OA Dr. Clemens Leitgeb, MSc, MBA
Stationsleitung Pflege:  Marianne Auer
Adresse: 1100 Wien, Kundratstraße 3, Pavillon H, (Übersichtsplan)
Telefon: +43 1 601 91 - 723 41
Fax: +43 1 601 91 - 2369

Die Station

 

Stationszimmer der Bettenstation H 11
Foto: KAV/KFJ UnterwegerTrotz vieler moderner Therapieoptionen müssen manche Behandlungen im vollstationären Bereich verabreicht werden.Dafür stehen an der Station H 11, 24 Betten zur Verfügung.

In enger Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen des Kaiser-Franz-Josef-Spitals sowie externen Einrichtungen wird Augenmerk auf eine zügige, exakte Diagnostik und interdisziplinäre Therapieplanung gelegt. Zur therapeutischen Anwendung kommen alle modernen Behandlungsformen der Onkologie und Hämatologie.

 

Ein Arbeitsraum in der 3. Medizinischen Abteilung
Foto: KAV/KFJ UnterwegerDie zentrale Aufgabe für unser pflegerisches und ärztliches Personal ist die Beachtung der besonderen Bedürfnisse und gesundheitlichen Beschwerden jeder einzelnen Patientin und jedes einzelnen Patienten.

Dazu dienen neben der täglichen gemeinsamen Visite von Pflege und Medizin auch die wöchentlichen individualisierten Fallbesprechungen.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Bereich Diätologie, Physikalische Medizin/Remobilisation, Entlassungsmanagement, Psychoonkologie und Seelsorge sind in diese Besprechungen je nach Erfordernissen mit eingebunden. Gemeinsam werden die Betreuungspläne für den stationären Aufenthalt und die Weiterversorgung zu Hause evaluiert und festgelegt.

Die Betreuung auf unseren Stationen erfolgt durch ein erfahrenes, bestens ausgebildetes Pflegeteam welches speziell auf die Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten eingeht und stets um eine einfühlsame Betreuung bemüht ist. 

 

Ausbildung/Weiterbildung:

Aufenthaltsraum der 3. Medizinischen Abteilung
Foto: KAV/KFJ UnterwegerGroßes Augenmerk legen wir auf kontinuierliche, fachliche Weiterbildung. Zu diesem Zweck bilden wir sowohl im medizinischen als auch pflegerischen Bereich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für diese verantwortungsvollen Aufgaben aus.

In Kooperation und als Lehrkrankenhausder medizinischen Universität Wien freuen wir uns Famulantinnen und Famulanten sowie Medizinerinnen und Mediziner im Klinisch Praktischen Jahr auf ihre zukünftige Aufgabenstellung vorzubereiten.

Als modernes onkologisches Zentrum ist für uns die interdisziplinäre Betreuung ein zentrales Anliegen, weshalb schon seit langem die Verabreichung ärztlich verordneter komplexer medikamentöser Therapien durch das Pflegeteam der Abteilung übernommen wurde.

Wir nehmen das Leitbild und die Grundwerte des Wiener Krankenanstalten-verbundes besonders ernst und sehen als Grundlage unseres Handelns die Wertschätzung aller Menschen unabhängig ihrer Herkunft, ihres Geschlechtes, ihres sozialen Status und ihrer Religion.  Dazu gehört für uns die Berücksichtigung der persönlichen und besonderen Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten.

Besuchszeiten: Täglich von 13:30-15:00 Uhr und 17:30-19:00 Uhr und nach gesonderter Vereinbarung

Da wir um die oftmals belastende Situation einer bösartigen Erkrankung wissen stehen die leitenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Pflege und Medizin auch außerhalb der Visitenzeiten für Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige für Gespräche zur Verfügung.

 

Sozialmedizinisches Zentrum Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital Verantwortlich für diese Seite:
Web-Redaktion SZX (Kaiser-Franz-Josef-Spital)