Ambulanz für HIV Infektion
« 4. Medizinische Ambulanz

Das Gebäude der 4. Medizinischen Abteilung Ambulanz
Foto: KAV/KFJ Unterweger
Leitender Oberarzt:  OA Priv. -Doz. Dr. Alexander Zoufaly
Adresse: 1100 Wien, Kundratstraße 3, Pavillon C, (Übersichtsplan)
Telefon: +43 1 601 91 - 724 50

Ambulanzzeiten 
Montag  08:00-13:00 Uhr
Dienstag  08:00-13:00 Uhr
Mittwoch  08:00-13:00 Uhr
Donnerstag  08:00-13:00 Uhr
Freitag  08:00-13:00 Uhr

Anmeldung: telefonische Anmeldung erforderlich, Anmeldeschluss 12:00 Uhr

Medizinische Schwerpunkte

Die Betreuung von Patientinnen und Patienten, die an einer HIV Infektion leiden, stellt einen besonderen Schwerpunkt der Ambulanz dar. In dieser wird das gesamte Spektrum der HIV-Medizin inklusive Abklärung von opportunistischen und sexuell übertragbaren Infektionen, Verlaufskontrollen sowie Einleitung und Überwachung einer antiretroviralen Kombinationstherapie angeboten.

 

Ein besonderes Augenmerk wird auf die sorgsame Aufklärung und Beratung von Patientinnen und Patienten und Ihren Vertrauenspersonen gelegt. Auch die Unterstützung in psychosozialen Bereichen zählt zu den wichtigen Maßnahmen und trägt zu einer Steigerung der Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten bei.

 

Durch eine breite Vernetzung und enge Kooperation der spitalsinternen Spezialambulanzen und  externen Einrichtungen wie die AIDS-Hilfe sowie dem psychosozialen Dienst wird auf besondere Belange aus den Bereichen Männermedizin ebenso Rücksicht genommen wie auf frauenspezifische Themen wie zum Beispiel HIV in der Schwangerschaft oder ein Kinderwunsch betroffener Personen.

 

Ein  niederschwelliges  also leicht zugängliches  Beratungsangebot für Migrantinnen und Migranten rundet das umfassende medizinische, therapeutische und  diagnostische Leistungsangebot der Ambulanz ab.

 

Achtung: Für die Aufnahme ist eine Terminvereinbarung notwendig.

Eine sofortige Begutachtung kann nur in begründeten Ausnahmefällen und nach Rücksprache mit einem Ambulanzarzt erfolgen.

 

Wir bitten Sie auch das Betreuungsangebot im niedergelassenen Bereich also Hausarzt oder Internist primär zu nutzen bzw. nur bei Notfällen die Aufnahmestation aufzusuchen.

 

 

Sozialmedizinisches Zentrum Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital Verantwortlich für diese Seite:
Web-Redaktion SZX (Kaiser-Franz-Josef-Spital)