Kieferchirurgische Ambulanz
« Ärztliche Direktion

Behandlungszimmer der Kieferchirurgischen Ambulanz
Konsiliarbetreuung:  Dr.in Verena Skoda
Telefon: +43 1 601 91 - 3931
Kontakt

Ambulanzzeiten: 
Dienstag  08:00-12:00 Uhr

Anmeldung: Dienstag 8 bis 12 Uhr

Medizinische Schwerpunkte

Die Ambulanz für Kieferchirurgie kann nur von Patienten des Kaiser Franz Josef-Spitals in Anspruch genommen werden. Insbesondere werden Patienten behandelt, die über lange Zeiträume im Spital bleiben müssen und wo die Durchführung akuter Interventionen nicht bis nach der Entlassung aufgeschoben werden kann.
Einen wesentlichen weiteren Aspekt bildet die Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Kaiser Franz Josef-Spitals. Eine besonders intensive Kooperation ergibt sich dabei mit der HNO-Abteilung. Häufig werden auch radiologische Untersuchungen der Zähne vorgenommen.Ebenfalls zum Aufgabengebiet gehört die Nachbehandlung der im Kaiser Franz Josef-Spital operierten Patienten. Vor allem bei Tumoren im Kiefer- und Gesichtsbereich, aber auch bei Mißbildungen und Unfallverletzungen ist eine intensive Zusammenarbeit mit der HNO-Abteilung unbedingt erforderlich.

Sozialmedizinisches Zentrum Süd - Kaiser-Franz-Josef-Spital Verantwortlich für diese Seite:
Web-Redaktion SZX (Kaiser-Franz-Josef-Spital)