Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation

Leitung:  Prof. Dr. Katharina Pils
Fachbereichsleiterinnen der MTDG:  Susanne Schober
Renée  Manhartsberger, MBA
Unser Team
Telefon: +43 1 711 65 - 3417 (unter TEAM: telef. erreichbare Mitarbeiter)
Fax: +43 1 711 65 - 3419
Weiterführende Information

Ambulanzzeiten: 
Montag  08:00-11:00 Uhr
Dienstag  08:00-11:00 Uhr
Mittwoch  08:00-11:00 Uhr
Donnerstag  08:00-11:00 Uhr
Freitag  08:00-11:00 Uhr

Anmeldung: (Information für Studierende): für das Klinisch Praktische Jahr bitte unter 01 71165 3417 anrufen.

Wer kann im Institut behandelt werden?

Das Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation hat als primäre Aufgabe die Betreuung der stationären Patientinnen und Patienten der Rudolfstiftung, also jener Patientinnen und Patienten, die auf den rund 800 Betten aufgenommen sind. Diese werden, wenn sie bettlägrig sind, von "fliegenden" Teams am Krankenbett behandelt, wenn sie transportfähig sind, am Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation.

Ambulante Patientinnen und Patienten können aus Kapazitätsgründen nur in den folgenden Ausnahmefällen untersucht und behandelt werden:

  • Untersuchungen und Behandlungen vor geplantem stationärem Aufenthalt
  • Ambulante Nachbehandlung nach stationärem Aufenthalt bis eine Weiterbetreuung in Wohnnähe erfolgt
  • Untersuchungen und Behandlungen, die ambulant nicht oder nicht in ausreichendem Maß zur Verfügung stehen
  • Nach Zuweisung von einer Ambulanz oder Abteilung der KA Rudolfstiftung
  • Nach Zuweisung zu einer Spezialambulanz des Institutes
  • Teilnahme an der Schwangerengymnastik

Krankenanstalt Rudolfstiftung mit Department Semmelweis Frauenklinik Verantwortlich für diese Seite:
Krankenanstalt Rudolfstiftung (Rudolfstiftung)