Erstversorgung / Notfallambulanz / Aufnahmestation

Interimistische Leitung:  Univ. Prof. Dr. Bernhard  Ludvik
Pflegeleitung:  Josefa Günthör, HCM
Michaela Sehnal
Unser Team
Telefon: +43 1 711 65 - 5557, 5561
Fax: +43 1 711 65 - 5559

Ambulanzzeiten: 
24-Stunden Notdienst:
Die Ambulanz ist für akute Notfälle rund um die Uhr besetzt.

Wichtige Information:

Erstversorgungsambulanz – Notfallambulanz

Wie bereits der Name im Titel ausdrückt, betreuen die MitarbeiterInnen dieser Ambulanz Patienten und Patientinnen mit einem plötzlich einsetzenden akuten und unklaren Geschehen - soweit erkennbar aus dem allgemeinmedizinisch - internistischen Formenkreis. Info Folder für EV-Notfallambualnz (509kB-PDF)

Die Vorstellung  des PatientInnen kann dabei durch mehrere Versorgungsschienen erfolgen:

  • durch den öffentlichen Rettungsdienst,
  • durch Zuweisung aus dem niedergelassenen Fachbereich  
  • durch Eigeneinweisung
  • durch Zuweisung aus anderen Spitalsambulanzen der Krankenanstalt Rudolfstiftung.

Die Ambulanz ist rund um die Uhr geöffnet.
In der Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen des Hauses, vorwiegend jedoch mit den internistischen, neurologischen und neurochirurgischen Kolleginnen und -kollegen, mit dem Institut für Labormedizin und dem Röntgeninstitut können in kurzer Zeit Diagnosen gesichert werden. Daraus folgend werden Patientinnen und Patienten fachspezifisch stationär aufgenommen oder nach ambulanter Therapie entlassen.

Bei Bedarf stehen alle Spezialisten und Spezialeinrichtungen des Hauses für die weitere Akutbetreuung zur Verfügung.

 

Krankenanstalt Rudolfstiftung mit Department Semmelweis Frauenklinik Verantwortlich für diese Seite:
Krankenanstalt Rudolfstiftung (Rudolfstiftung)