Beitrag vom: 16.11.2018

10 Jahre Opferschutzgruppen-Gesetz

am: 4.12.2018
um: 13 bis 17 Uhr
Ort: Rathaus, Wappensaal, Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien


Konferenz zum Thema Opferschutz

Konferenz "Sichtbar werden! 10 Jahre Opferschutzgruppen-Gesetz in den Wiener Krankenhäusern: Zwischen Auftrag und Klinikalltag"

Früherkennung von körperlicher, sexueller und psychischer Gewalt, insbesondere gegen Frauen, sowie die Sensibilisierung von Berufsgruppen im Krankenhaus zählen zu den Aufgaben einer Opferschutzgruppe.

Wie wird dieser Auftrag in der Praxis umgesetzt? Welche Möglichkeiten und Herausforderungen stellen sich der Opferschutzarbeit im Krankenhaus?

Anmeldung: anmeldung@ma57.wien.gv.at

Die Teilnahme ist kostenlos.

Detaillierte Informationen finden Sie hier .

 

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)