Beitrag vom: 04.10.2018

Tag der Seelischen Gesundheit und Jugend im Wandel

am: 30.10.2018
um: 13.00 - 19.00 Uhr
Ort: Wiener Rathaus


Heuer begrüßt der Tag der Seelischen Gesundheit die Wiener Bevölkerung mit dem Schwerpunktthema: „JUGEND IM WANDEL“!


Plakat zum Tag der Seelischen Gesundheit 2018 Auch in diesem Jahr findet im Auftrag der Stadt Wien die Kooperationsveranstaltung des Wiener Krankenanstaltenverbundes, der Wiener Gesundheitsförderung und der Psychosozialen Dienste Wien statt.
Mehr als 60 Info-Stände mit Angeboten zur seelischen Gesundheit in Wien erwarten Sie am 30.10.2018 im Großen Festsaal des Wiener Rathauses. Wiener ExpertInnen beraten Sie in persönlichen Gesprächen, Vorträgen und Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen psychischer Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen sowie emotionale und psychische Herausforderungen in der  Bildungs- und Arbeitswelt. Und sie diskutieren die Wahrnehmung psychischer Erkrankungen in unserer Gesellschaft.  ´

Eltern, ErzieherInnen, SozialarbeiterInnen, PädagogInnen, JugendbetreuerInnen, LehrerInnen und vor allem Jugendliche und junge Menschen sind eingeladen, zu Themen wie "Smartphoneabhängigkeit", "Hilfe zur Selbsthilfe", "Wie kann man seelische Erkrankungen vermeiden?", "Beziehungsgestaltung im Wandel", sowie "Leistungs- und Druckgesellschaft" mitzudiskutieren.
Der "Stephan-Rudas-Preis für fundierte Berichterstattung" wird in diesem Jahr erstmals verliehen. Wer der Stephan Rudas gewesen ist und was es mit dem Thema "Jugend im Wandel" auf sich hat, wird in der prominent besetzten Podiumsdiskussion erörtert werden.

Heilwig Pfanzelter wird Sie auch dieses Jahr durch das Programm begleiten. Die Musikband ACUSTICA wird für eine musikalische Bereicherung der Veranstaltung beitragen.

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)