Archivmeldung: Beitrag vom: 30.06.2015
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten, etc.) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

11. Symposium Nachhaltigkeit und Prävention im Krankenhaus

am: 19.10.2015
um: 8.30 bis 15.45 Uhr
Ort: SMZ-Ost Donauspital, 1220 Wien - Langobardenstraße 122

 

zwei Hände halten eine Pflanze in der Erde; Foto: Igor Yaruta - FotoliaDas Symposium beschäftigt sich mit Themen, die für ein nachhaltiges und sicheres Krankenhaus von Bedeutung sind. Der Bogen spannt sich von der Planung bis zum Betrieb eines Krankenhauses und behandelt dabei neue Aspekte der Nachhaltigkeit und auch Fragen zur Sicherheit und Prävention.

Der Schwerpunkt dieses Symposiums liegt bei der EU-Neueinstufung von Formaldehyd und den sich daraus ergebenden Konsequenzen. Ein weiterer Hauptpunkt sind die Verpflichtungen aus dem Energieeffizienzgesetz. Nanotechnologie und Chemie im Abwasser runden den Bereich Nachhaltigkeit ab. Zum Thema Prävention steht das Thema Legionellenprophylaxe im Vordergrund.

Ziel ist es, zu einem besseren Informations- und Erfahrungsaustausch beizutragen, sowohl innerhalb des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) als auch mit allen Berufsgruppen, die mit der Planung, Errichtung, Betrieb von Krankenhäusern oder der Beschaffung von Produkten beschäftigt sind. Das gegenseitige Lernen und Kennenlernen steht im Mittelpunkt.

 

Agenda Symposium 2015 (258kB-PDF)

Hier können Sie sich zum Symposium anmelden.

 


 

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)