Wir haben ein offenes Ohr für Sie!
Die Ombudsstellen der Wiener Spitäler, Pflegewohnhäuser und Geriatriezentren


Ein Mann und eine Frau sprechen mit einer Ombudsfrau; Foto: istock / DoubleUns ist es sehr wichtig, Sie zu unterstützen, Probleme so rasch wie möglich zu klären und Lösungen zu finden. Wenn Sie sich mit Ihrem Anliegen nicht an die betreffende Station wenden möchten, können Sie die Ombudsstelle des Hauses kontaktieren.

Sie haben auch die Möglichkeit, Ihr Anliegen direkt in den zuständigen Direktionen des Wiener Krankenanstaltenverbundes zu deponieren:


  • Zentrale Ombudsstelle der Generaldirektion des Wiener Krankenanstaltenverbundes und Ombudsstelle der Spitäler der Stadt Wien (ausgenommen AKH)
    AnsprechpartnerInnen: 
    • MMag.a, DD.in Elisabeth Hofstätter
    • Friedrich Werner
    • Susanne Ronovsky

      ombudsstelle.gd@wienkav.at
      Telefon: +43 1 40 409-60160
      Telefax: +43 1 40 409-99-60160

  • Ombudsstelle im AKH Wien 
    AKH-PatientInnenservice: E-Mail
    Telefon: +43 1 404 00-14570 oder 12200
    Telefax: +43 1 404 00-30090
     
  • Ombudsstelle der Direktion der Teilunternehmung Geriatriezentren und Pflegewohnhäuser der Stadt Wien mit sozialmedizinischer Betreuung
    Ansprechpartner: Siegfried Binder
    Telefon: +43 1 40409-60800
    Telefax: +43 1 40409-99-60800




 

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet