Beitrag vom: 30.04.2020

COVID-19: Angepasste Besuchsregelung in KAV Pflegewohnhäuser

Ab 4.Mai 2020 gelten neue Regelungen für den Besuch von Angehörigen in den KAV Pflegewohnhäusern


Ab 4. Mai 2020 besteht die Möglichkeit BewohnerInnen in den Pflegewohnhäusern bzw. Geriatriezentren des Wiener Krankenanstaltenverbundes als Angehörige unter Vorgaben besuchen zu können.

Bitte beachten Sie weiterhin, dass BewohnerInnen der Pflegewohnhäuser nach wie vor zur Risikogruppe einer SARS-CoV-2-Ansteckung, welche eine lebensbedrohliche Erkrankung auslösen kann, angehören. Unter diesen Bedingungen müssen die ab 4.Mai 2020 geltenden Sicherheitsregeln für einen geplanten Besuch genau eingehalten werden.

Neue geltende Regelung ab 4. Mai 2020 zum Schutz der BewohnerInnen:

  • Bitte vereinbaren Sie für Besuche telefonisch einen Termin
  • Bitte benutzen Sie einen Mund-Nasen-Schutz
  • Für BesucherInnen und BewohnerInnen gilt: Unterstützen Sie uns bitte bei der Einhaltung der Maßnahmen:
    • Halten Sie mindestens 1 Meter Abstand
    • Waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife
    • Desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig
    • Auch wenn es schwer fällt: Schütteln Sie keine Hände – vermeiden Sie Umarmungen
  • Bitte besuchen Sie Ihre Angehörigen immer nur einzeln
    • Ausnahme: Wenn Sie selbst Unterstützung benötigen – bitte bei der Terminvereinbarung bekannt geben.
  • Treffen Sie Ihre Angehörigen in den dafür vorgesehenen Besuchszonen bzw. vorzugsweise im Garten/im Freien
  • Es sind keine Besuche in Quarantänebereichen möglich.
    • Ausnahme: Für Besuche von Menschen in der letzten Lebensphase – wenden Sie sich bitte an die Leitung der Einrichtung.
  • Kinder unter 6 Jahren dürfen nicht in die Einrichtung.
  • Bitte bleiben Sie zu Hause, wenn Sie sich krank fühlen oder Anzeichen einer Krankheit haben – besuchen Sie Ihre Angehörigen nur, wenn Sie sich ganz gesund fühlen.
  • Besuchen Sie Ihre Angehörigen nicht, wenn Sie Kontakt zu einem bestätigten COVID-19 Fall oder Verdachtsfall in den letzten 14 Tagen hatten.
  • Für die Planung Ihres Besuches wenden Sie sich bitte an die/den zuständige/n MitarbeiterIn.


Hygiene-Vorschriften:

Im Foyer des Hauses wird der selbst mitzubringende Mundschutz kontrolliert. Hände an den Desinfektions-Spendern desinfizieren. Danach Fiebermessen und BesucherInnen-Registrierung (Name, Adresse,Telefonnummer). BesucherInnen mit COVID-19-Symptomen (Fieber, Husten, Schnupfen, Kurzatmigkeit, Atemnot, Halsschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, fehlen von Geruchs-und Geschmacksinn, Durchfall)  werden gebeten nicht zu kommen. Das Mitbringen von Lebensmitteln ist nicht erlaubt.

Videotelefonie: Beachten Sie, dass es auch weiterhin das Angebot der Videotelefonie gibt.

Telefonliste für die BesucherInnen-Anmeldung ab 4.Mai 2020 (MO – FR: 7.30 bis 15 Uhr)

PWH Leopoldstadt: 01/24545 - 1400
PWH Innerfavoriten: 01/60806 - 1156
PWH Simmering: 01/74084 – Stationsleitungsklappe
PWH Meidling: 01/80181
PWH Baumgarten: 01/91034 - 0
PWH Rudolfsheim-Fünfhaus: 01/21535 – 1006
GZ Floridsdorf: 01// 27522 - 8020
PWH Donaustadt: 01/28802 - 78450
PWH Liesing: 01/86600 - 1225
Therapiezentrum Ybbs: 07412 / 55 100 -778

 

Verantwortlich für diese Seite:
presse@wienkav.at (Generaldirektion)