Beitrag vom: 27.02.2020

Erster bestätigter COVID-19-Fall in der Krankenanstalt Rudolfstiftung

Bei Symptomen steht Ihnen die Gesundheitsnummer 1450 zur Verfügung

Der erste Patient wurde heute positiv auf COVID-19 in der Krankenanstalt Rudolfstiftung getestet. Mittlerweile wurde der betroffene Patient in die 4. Medizinische Abteilung des Kaiser-Franz-Josef-Spitals verlegt. Dort wird er weiter medizinisch behandelt.

Der bestätigte Corona-Patient befand sich zuletzt zehn Tage lang mit unspezifischen Symptomen und einer negativen Reisanamnese in der Krankenanstalt Rudolfstiftung. Gemäß den vorgesehenen Routinekontrollen wurde der Mann auch auf das Corona-Virus getestet. Die Infektion wurde jetzt nachgewiesen; deshalb wurde der Wiener heute, Donnerstagvormittag, unter sicheren Bedingungen ins KFJ gebracht. Der Patient zeigt „schwere Symptome“ und wird wenn medizinisch notwendig, künstlich beatmet, wie der Ärztliche Direktor Binder erklärte.

Aktuell wurden drei Stationen in der Krankenanstalt Rudolfstiftung zur Sicherheit gesperrt, um weitere Maßnahmen in enger Zusammenarbeit mit der MA 15 (Gesundheitsdienst der Stadt Wien) zu klären.

Beruhigend ist: 80 von 100 Erkrankten haben einen milden Verlauf. Husten, Schnupfen, leichtes Fieber – wir alle haben so etwas schon einmal zu Hause ausgestanden. Nur der kleinste Teil der Erkrankten ist schwer betroffen – und für diese PatientInnen gibt es die Wiener Krankenhäuser, welche gut vorbereitet sind.

Sie glauben, Sie sind ein Verdachtsfall? Was ist zu beachten?


Wenn Sie diese Symptome aufweisen:

  • Fieber
  • Husten
  • Halsschmerzen
  • Kurzatmigkeit
  • Atembeschwerden

Beachten Sie folgendes:

  • Bleiben Sie zu Hause!
  • Rufen Sie die kostenlose Gesundheitsnummer 1450 oder die Hotline 0800 555 621
  • Sagen Sie den MitarbeiterInnen am Telefon:
    Waren Sie auf Reise?
    Wann haben Ihre Symptome begonnen?


1450 – die Gesundheitsnummer


Medizinisch geschultes Personal gibt Ihnen wichtige Informationen zu Krankheitssymptomen und vermittelt Ihnen im Bedarfsfall die medizinische Hilfestellung, die Sie benötigen.

Link zu 1450

Weiterführende Informationen zum Thema Coronavirus finden Sie unter folgenden Link:
https://www.wien.gv.at/gesundheit/coronavirus.html

 

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)