Beitrag vom: 27.01.2020

Corona-Virus

Zusammenarbeit aller Beteiligter funktioniert

Das Zentrum für Virologie der MedUni Wien und der Wiener Krankenanstaltenverbund konnten bei den ersten beiden Verdachtsfällen einer Infektion mit dem Corona-Virus Entwarnung geben. "Ich möchte hier vor allem dem Team des virologischen Zentrums der MedUni Wien danken, das die Tests so rasch durchgeführt hat und in dieser wichtigen Frage für Sicherheit sorgt", unterstreicht der ärztliche Direktor des KAV, Michael Binder. Er wies zudem auf die exzellente Zusammenarbeit zwischen der Berufsrettung, des Teams der 4. Medizinischen Abteilung des KFJ und den MitarbeiterInnen des Wiener Gesundheitsamtes hin.

1450 – die Gesundheitsnummer

Bei allen gesundheitlichen Fragen – auch zum Thema Corona-Virus – rufen Sie bitte 1450 – die Gesundheitsnummer.
Medizinisch geschultes Personal gibt Ihnen wichtige Informationen zu Krankheitssymptomen und vermittelt Ihnen im Bedarfsfall die medizinische Hilfestellung, die Sie benötigen.

Link zu 1450

 

 

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)