Beitrag vom: 10.01.2020

OP-Warteliste ab sofort wieder online

PatientInnen-Information steht im Vordergrund

Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) hat in den letzten Wochen seine OP-Warteliste überarbeitet.

Die neue OP-Warteliste ist ab sofort wieder abrufbar.

Einzig die Dringlichkeit der Operation bestimmt ihre Wartezeit

Grundlage der Wartezeitenliste ist das in den KAV-Spitälern gelebte Grundprinzip, dass einzig die medizinisch indizierte Dringlichkeit einer planbaren Operation die Reihung auf einer Warteliste bestimmt.

Eine neue grafische Darstellung zeigt daher drei Dringlichkeits-Kategorien. In die Kategorie I fallen Operationen mit hoher Dringlichkeit, die binnen 30 Tagen ab Anmeldung stattfinden. Die Kategorie II weist Wartezeiten bis längstens 12 Wochen, die Kategorie III Wartezeiten größer als 12 Wochen aus.

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)