Beitrag vom: 03.10.2019

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der psychischen Gesundheitsversorgung.

Der Tag der Seelischen Gesundheit heißt ab nun „Tag der Psychischen Gesundheit“


Nutzen Sie die Möglichkeit zu persönlichen Gesprächen mit Expertinnen und Experten. Das vielseitige Programm bietet Ihnen zahlreiche Vorträge und Diskussionsrunden zu verschiedenen Themen der psychischen Gesundheitsversorgung.
Ziel der Veranstaltung ist es, Stigmata weiter entgegenzuwirken, Sensibilisierung sowie eine differenzierte Handhabung des Themas in der Wiener Gesamtgesellschaft zu fördern.

Datum: 04. November 2019
Ort: Wiener Rathaus
Zeit: 10:00 -17:00
Eintritt ist frei. Wir wünschen Ihnen einen informativen Tag!

Vormittagsprogramm für SchülerInnen und Studierende

Uhrzeit: 10:00 – 11:25
Sie interessieren sich für einen beruflichen Werdegang in der psychischen Gesundheitsversorgung? Dann gibt es hier die Möglichkeit, sich über folgende Themen zu informieren und auszutauschen:
• „Was ist die psychische Gesundheit?“
• „Welche psychischen Gesundheitsberufe gibt es?“
• „Wie sieht das Studium für psychische Gesundheitsberufe aus?“


Hier geht’s zum Programm

Nachmittagsprogramm für Interessierte, Angehörige und Betroffene


Uhrzeit: 13:00 – 17:00

Sie möchten mehr über das Thema „Psychische Gesundheit“ erfahren? Dann besuchen Sie die Podiumsdiskussionen mit den ExpertInnen oder tauschen Sie sich an den rund 70 Info-Ständen mit erfahrenen Fachleuten aus.

Hier geht’s zum Programm

Die Veranstaltung wird vom Wiener Krankenanstaltenverbund im Auftrag der Stadt Wien und in Kooperation mit den Psychosozialen Diensten sowie dem Wiener Gesundheitsfond organisiert.

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)