Beitrag vom: 10.09.2019

KAV erfolgreich beim Business Run 2019

Business Run 2019 - Foto: Hauptgruppe II / Votava1.434 Kolleginnen und Kollegen liefen in 478 Teams begeistert beim Business Run 2019 mit. Das „KAV Team Gesundheit" stellte das drittgrößte Unternehmensteam im 32.000-köpfigen StarterInnenfeld. Die Läuferinnen und Läufer, sowie die Nordic Walker legten 4,1 Kilometer durch den grünen Prater zurück. Insgesamt waren 3er-Teams von 1.200 Unternehmen beim größten Firmen-Lauf Österreichs am Start.

Spitzenergebnisse des „KAV Team Gesundheit"

Einige KAV-Kolleginnen und -Kollegen schafften Top-Platzierungen:
Das beste Trio (Wilhelminenspital) belegte mit einer sensationellen Zeit von 40:53,1 den zweiten Platz in der Teamwertung. 

Schnellste Frau des „KAV Team Gesundheit" ist Anna-Maria Holzmann aus dem Klinischen Institut für Labormedizin des AKH Wien. Mit einer Zeit von 15:35,5 erreichte Holzmann den 13. Platz in der Frauenwertung.

Michael Stulik von der toxikologischen Intensivstation im Wilhelminenspital erlief neben dem zweiten Teamrang auch den dritten Platz in der Männerwertung. Er absolvierte die 4,1 km in 12:25,5. Den Sieg holte sich Stephan Listabarth, der für das Team der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie am AKH Wien lief.

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)