Beitrag vom: 14.09.2017

GR Kurt Wagner überreicht Diplome an 203 hochqualifizierte Pflegepersonen

Krankenanstaltenverbund sichert Qualität und Quantität an MitarbeiterInnen im Pflegebereich

DGKS-Diplomfeier 2017; Foto: KAV / Meieregger

Gestern und heute erhielten 203 Absolventinnen und Absolventen der städtischen Gesundheits- und Krankenpflegeschulen ihre Diplome. Im Festsaal des Wiener Rathauses gratuliert Gemeinderat Kurt Wagner den frisch gebackenen Pflegepersonen zu ihrem Erfolg. "Die Absolventinnen und Absolventen der Ausbildungen im KAV starten hochqualifiziert ins Berufsleben. Dies ermöglicht eine optimale Gesundheitsversorgung für Wien", so Wagner.

Ausbildungsqualität für die Zukunft

Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) bietet das komplette Ausbildungsspektrum der Gesundheits- und Krankenpflege an. Damit leistet er einen wesentlichen Beitrag zur langfristigen Sicherung des Gesundheitssystems - denn nur mit professionellen Pflegekräften lassen sich die steigenden Anforderungen langfristig bewältigen.

Interessierte können die FH-Studienstandorte Sozialmedizinisches Zentrum Ost und Sozialmedizinisches Zentrum Süd am 3. Oktober 2017 bei einer "Tour der offenen Türen" kennenlernen.

Informationen zu Ausbildung, Bewerbung, Infonachmittage und Tage der offenen Türen finden Sie unter www.kav-pflegeausbildung.wien .

 

Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)