Archivmeldung: Beitrag vom: 02.01.2017
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten, etc.) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Der Wiener Krankenanstaltenverbund im Jahr 2016

Alle Highlights des Jahres 2016 sind hier zusammengefasst

  1. Allgemein
  2. Medizinische Höhepunkte
  3. Bauliche Maßnahmen
  4. Pflegewohnhäuser
  5. Auszeichnungen (Auswahl)

Das Jahr 2016 war im Wiener Krankenanstaltenverbund von einer Vielzahl an medizinischen, pflegerischen und baulichen Highlights geprägt. Nur durch die engagierte Arbeit der rund 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die tagtäglich für die Gesundheit und Pflege der Wiener Bevölkerung im Einsatz sind, waren diese Leistungen und Erfolge möglich.

2016 in Zahlen

  • 255.985 stationäre Aufenthalte
  • 2.711.256 Ambulanzbesuche
  • 31.021 tagesklinische Aufenthalte mit Operationen (z. B. grauer Star-OP)
  • Über 9.900 Geburten
  • 10.127 Behandlungen bei Makulopathie durch intravitreale Injektion
  • 9.910 Gipse
  • 915 Total-Endoprothesen der Hüfte und 987 des Knies
  • 93.275 Operationen
  • 1.500 SchülerInnen in der Pflegeausbildung und 400 AbsolventInnen der Pflegeausbildung
  • 160 Lehrlinge im KAV (z. B. Bürokauffrau/-mann, IT-TechnikerIn, pharmazeutisch kaufmännische/r AssistenIn)
Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (Generaldirektion)