Station 46: Hämatologie und Onkologie
« 2. Medizinische Abteilung

Telefon: +43 1 288 02 - 3240 oder 3241

Medizinische Schwerpunkte

Patientinnen und Patienten mit Bluterkrankungen und soliden Tumoren werden an den Stationen 46 und 35 für Diagnostik und Therapie aufgenommen. Die Diagnostik erfolgt mit Hilfe von Laboruntersuchungen, ergänzt durch die Untersuchung von Blutausstrichen und Knochenmarkbefunden sowie radiologischen und nuklearmedizinischen Verfahren. Komplexe Typisierungen von Blutzellen werden im Institut für Labormedizin und im Pathologisch-Bakteriologischen Institut des Donauspitals durchgeführt.

 

Die 2. Medizinische Abteilung des Donauspitals entwickelte das neue Onkologische Dokumentations- und Verwaltungssystem (impuls.kis Onko) für den gesamten Bereich der städtischen Spitäler mit. Die elektronische Information erlaubt eine präzise Weiterleitung an die Apotheke (CATO - elektronische Anforderungsschiene für Zytostatika) und eine genaue Dokumentation klinischer Parameter vor der Chemotherapie.

 

Durch direkte Vernetzung mit dem KIS (Krankenhausinformationssystem), dem Institut für Labormedizin, dem Röntgeninstitut und der Apotheke gelingt es, die meisten Chemotherapien im Rahmen von Tagesaufnahmen zu verabreichen. Damit wird dem oft geäußerten Wunsch nach ambulanter Durchführung von Tumortherapien Rechnung getragen.

Die rasche Information für die/en HausärztIn oder für andere ÄrztInnen ist durch elektronisch erfasste Arztbriefe aus Ambulanz und Station gesichert.

 

Die Fachausbildung der Kolleginnen und Kollegen ist durch ein Ausbildungs-Curriculum, durch Rotation an andere Abteilungen und durch SOP´s (Standard Operating Procedure) gesichert.

 

Die Autologe Transplantation von Stammzellen ist ein Schwerpunkt der 2. Medizinischen Abteilung.

Die Ernte von Blutstammzellen wird durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Abteilung unter Verwendung eines Zellseparators und einer Kryokonservierung durchgeführt. Der Stellenwert der Stammzelltransplantation ist im Zeitalter der Immuntherapie neu definiert worden.

 

 

 

Sozialmedizinisches Zentrum Ost - Donauspital Verantwortlich für diese Seite:
Internetansprechpartner (Donauspital)