Station 56 Nephrologie
« 3. Medizinische Abteilung

Telefon: +43 1 288 02 - 3129 oder 3130

Medizinische Schwerpunkte

Die Station 56 der 3. Medizinischen Abteilung, die 32 Betten umfaßt, welche größtenteils in 3-Bett-Zimmern aufgeteilt sind, wird täglich mit Patienten mit allen internistischen Problemen konfrontiert. Das Spezialgebiet dieser Station ist jedoch die Betreuung von Patienten mit allen Formen von Nierenerkrankungen.

Auf dieser Station wird sowohl die Diagnostik neu aufgetretener Nierenerkrankungen bis hin zur Nierenbiopsie durchgeführt. Durch seine enge Kooperation mit der Dialysestation werden Patienten aus dem chronischen Dialyseprogramm und Patienten nach einer Nierentransplantation im Bedarfsfall ebenfalls über diese Station behandelt.

Als zweiter Schwerpunkt hat sich die Behandlung von Patienten mit Diabetes etabliert. Das Hauptaugenmerk wird hier auf die Behandlung der Neumanifestationen von Typ I und II Diabetikern mit Einstellung auf Insulin, des metabolischen Syndroms sowie auf die Behandlung des diabetischen Spätsyndroms mit sämtlichen Komplikationen gelegt.

Ein motiviertes Team an Pflegepersonen ist bemüht, auf die individuellen Bedürfnisse jedes Patienten einzugehen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Ärzten, Pflegepersonen, Physio- und Ergotherapeuten, Diätassistentinnen und Sozialarbeitern fördert die multiprofessionelle Betreuung unserer Patienten.

Sozialmedizinisches Zentrum Ost - Donauspital Verantwortlich für diese Seite:
Internetansprechpartner (Donauspital)