Ausschreibungen im Wiener Krankenanstaltenverbund

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Vergabeverfahren!

Vergaberecht; Foto: KAV GB SE

Der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) führt als öffentlicher Auftraggeber seine Beschaffungen auf Basis des Bundesvergabegesetzes 2006 durch.

Alle Bekanntmachungen werden im Amtsblatt der Stadt Wien bzw. im Amtsblatt der EU veröffentlicht sowie im Internet unter der Adresse www.gemeinderecht.wien.gv.at  laufend aktualisiert.

Als Service werden nachstehende Ausschreibungsunterlagen des KAV kostenlos zum Download angeboten. Sofern darin nicht auf andere Bestimmungen verwiesen wird, gelten folgende Regelungen:


Generelle Einkaufsbedingungen der Unternehmung Wiener Krankenanstaltenverbund

Der KAV ist kompromisslos an einem fairen und offenen Wettbewerb interessiert. Wir weisen daher darauf hin, dass aus korruptionsrechtlichen Gründen jegliche Intervention von Interessent/innen, Teilnehmer/innen, Bieter/innen oder sonstigen Beteiligten im Zusammenhang mit Beschaffungsprozessen des KAV untersagt ist. Jeder Beeinflussungsversuch sowie jede Handlung, die den Anschein der Beeinflussung hervorrufen könnte, wird daher zur Anzeige gebracht. Bitte beachten Sie des Weiteren, dass Kontakte mit Mitarbeiter/innen des KAV im Zusammenhang mit und während laufender Vergabeverfahren ausschließlich in Abstimmung mit der vergebenden Stelle erfolgen dürfen.


Aktuelle Bekanntmachungen zu Vergabeverfahren


Vorstandsbereich Shared Service Center-Einkauf


Links


Full-Service für AuftragnehmerInnen

 

Verantwortlich für diese Seite:
Shared Service Center Einkauf (Ausschreibung im KAV)