Lehrpersonal (alphabetisch)

Petra Dielacher, MSc.

LGuKP

 

Motto:

“Man muss viel gelernt haben, um über das, was man nicht weiß, fragen zu können.” (J. Rousseau)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. SAB Intensivpflege, SAB Kinderintensivpflege, SAB Pflege bei Nierenersatztherapie)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Pflegeberatung, Pflege von beatmeten Menschen, Pflege bei Polytrauma)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 270

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail: petra.dielacher@akhwien.at

Erika Foltin, BSc.

LGuKP

 

Motto:

Die Samen für bestimmte Talente und Fähigkeiten sind in jedem angelegt.

Es liegt an uns, sie zu nähren, zu wässern, ihnen Aufmerksamkeit und

Liebe zu schenken.“

(J. Gamper)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. FB Energetische Modelle und Methoden, FB Humor in der Gesundheits- und Krankenpflege, FB Interpretative Fallarbeit in der verstehenden Pflegediagnostik)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Fallarbeit, Klinische Entscheidungsfindung, Critical Thinking)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 080

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail:
erika.foltin@akhwien.at

Richard Friedl

aLGuKP

 

Motto:

Der Kluge kann sich bei Bedarf dumm stellen - umgekehrt ist das schwieriger!

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. SAB Pflege im OP-Bereich, FB Sterilgutversorgung, FB Kinästhetik)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Instrumentenkunde, Pflege im OP, Sterilgutversorgung, Hygiene)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 280

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail:
richard.friedl@akhwien.at

Andreas Gratzl

aLGuKP

 

Motto:

Who dares wins!

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. SAB Intensivpflege, SAB Kinderintensivpflege, SAB Anästhesiepflege)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Pflegewissenschaft und –forschung, Hygiene, Intensivpflege)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 230

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail:
a.gratzl@akhwien.at

Margit Hamperl

aLGuKP

 

Motto:

„Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was du möchtest.“

(F. Schiller)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. SAB Intensivpflege, SAB Pflege bei Nierenersatztherapie)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Extrakorporale Verfahren im Speziellen: Peritonealdialyse, Enterale Ernährung, CPR-Defibrillation)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 39 303

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail: margit.hamperl@akhwien.at

Regina Hladik

LGuKP, Stellvertretende Direktorin

 

Motto:

LIEBE-LACHE-LERNE-LEBE

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. WB Geriatrie, WB Entlassungsmanagement, FB Kontinenz- und Stomaberatung)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Beratung im Kontext Pflege, Pflege inkontinenter Menschen,  Pflege von Menschen mit herausfordernden Verhalten)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 260

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail:
regina.hladik@akhwien.at

Karin Keltscha

aLGuKP

 

Motto:

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Hört man damit auf, treibt man zurück.“ (Laotse)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. SAB Intensivpflege, SAB Anästhesiepflege)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Klinische Überwachung, Präsentationstechniken, Gesundheitsförderung)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 71 370

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail:
karin.keltscha@akhwien.at

Elfriede Kepte

aLGuKP, akad. KH-Managerin

 

Motto:

„Lernen heißt entdecken, was in mir möglich ist!“

(F. Perls)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich  Pflegemanagement (z. B. SAB Pflegemodul d. Univ.Lehrgangs für Health-Care.Management, WB Basales und mittleres Pflegemanagement, FB Gesundes Führen mit Achtsamkeit für Pflege- und SchuldirektorInnen)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. MitarbeiterInnen-orientierungsgespräch, Beurteilung von MitarbeiterInnen, Leitbild)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 310

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail:
elfriede.kepte@akhwien.at

Beate Krassnig, MSc.

LGuKP

 

Motto:

„Die Lust, sich einzubringen, mitzudenken und mitzugestalten, lässt sich nicht anordnen oder verordnen, nur wecken.“

(G. Hüther)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. SAB Pflege im OP-Bereich, Sterilgutversorgung, FB Kinästhetik)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Grundlagen der Pflegeforschung, Motivation, Hygiene)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 71 580

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail: beate.krassnig@akhwien.at

Susanne Latt

aLGuKP, Qualitäts- u. Risikomanagerin, Stv. Direktorin

 

Motto:

Von dem was wir noch nicht wissen können wir am meisten lernen.“                             (E. Kahlenberg)

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich  Pflegemanagement (z. B. WB Basales und mittleres Pflegemanagement, FB Rechtliche Aspekte für Angehörige d. basales und mittleren Pflegemanagements, FB Rechtliche Aspekte des Pflegemanagements für Pflege- und SchuldirektorInnen)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 71 390

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail:
susanne.latt@akhwien.at

Eva Mosar-Mischling

LGuKP, akad. HCM

 

Motto:

Es ist nicht entscheidend wieviel einer weiß,

sondern wie viele es wissen.

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich  Pflegepädagogik und klinische Pflege (z. B. FB Stillen und Stillmanagement, FB Pflege eines sterbenden Kindes, FB Pflege und Betreuung an der Intermedeate-Care-Unit)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Kinder- und Jugendlichenpflege, Kompetenzen, PBL)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 290

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail: eva.mosar-mischling@akhwien.at

Katrin Schmidt-Heintschel, BA

aLGuKP

 

Motto:

„Man sieht nur, was man weiß.“

(J. W. von Goethe)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. SAB Intensivpflege, SAB Kinderintensivpflege, SAB Anästhesiepflege)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Klinische Überwachung, Pflegeprozess und –diagnostik in den Spezialbereichen, Pflege bei Polytrauma, Drainagen, Pflegevisite)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 250

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail: katrin.schmidt.heintschel@akhwien.at

Mag.a Dr.in Helga Schneider

LGuKP, Direktorin

 

Motto:

„Bildung ist mehr als die Vermittlung und Aneignung von Wissen und

Qualifikationen, Bildung ist auch Selbstaufklärung, Überprüfung und Erweiterung von Wirklichkeitskonstruktionen.“ (H. Siebert)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Führung und Leitung des Teams und des Akademiebetriebes, in pädagogischer, personeller, organisatorischer und wirtschaftlicher Hinsicht: Personalmanagement, Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung, Bildungsbedarfserhebung, Entwicklung neuer und Weiterentwicklung bestehender Bildungsangebote, etc.

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 200

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail: helga.schneider@akhwien.at

Mag.a Petra Siffert

LGuKP

 

Motto:

Man lernt um Zusammenhänge zu verstehen, um Neues zu entdecken.

Learn-to-understand statt Learn-to-remember!

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich  Pflegepädagogik (z. B. WB Praxisanleitung, FB mit pädagogischen Schwerpunktsetzungen, Dialogreihen Pflegeforschung und Praxis sowie Pflegepraxis-Politik-Management-Lehre)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Lernstrategien und Lerntechniken Erwachsener, Anleiten von Auszubildenden und Studierenden, Präsentationstraining)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 350

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail:
petra.siffert@akhwien.at

Mag.a Barbara Tesch

LGuKP

 

Motto:

Carpe Diem (Horaz, 65 v.Chr.)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. SAB Intensivpflege, SAB Kinderintensivpflege)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Pflegewissenschaft und –forschung, Schmerzmanagement, Themen der neonatologischen und pädiatrischen Pflege)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 73 360

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail: barbara.tesch@akhwien.at

Mag. Michael M. Wagner

aLGuKP

 

Motto:

„Der Mensch lebt durch den Kopf!“

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. SAB Krankenhaushygiene, WB Wachkoma, WB Algesiologische Pflege)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Berufliche Bildung, Wissenschaft und Forschung, Wissenschaftliches Arbeiten)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 71 360

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail: michael.wagner@akhwien.at

Sanela Weissenhorn

aLGuKP

 

Motto:

„Lebe, als wenn du morgen sterben würdest. Lerne, als wenn du ewig leben würdest.“

(M. Gandhi)

 

Arbeitsschwerpunkte:

Entwicklung von Bildungsangeboten sowie Lehrgänge leiten und managen im Bereich der klinischen Pflege (z. B. WB Onkologische Pflege, WB Palliativ Pflege, FB Transkulturelle Kompetenz im Pflegealltag)

 

Lernprozesse durch Lehre und Lernbegleitung fördern (z. B. Ethik, Transkulturelle Pflege, Palliativ und Supportive Care)

 

Telefon:
01 / 40 400 / 71 380

Fax:
01 / 40 400 / 71 290

E-Mail: sanela.weissenhorn@akhwien.at

Verantwortlich für diese Seite:
michael.wagner@akhwien.at