Archivmeldung: Beitrag vom: 14.02.2018
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte (Termine, Kontaktmöglichkeiten, etc.) möglicherweise nicht mehr aktuell sind.

Tag der offenen Tür 2018 SZO - Rückblick

Ein erfolgreicher Tag der offenen Tür 2018

Kunstvoll gestaltetes Plakat. Foto KAV, SZO124 Besucher/innen waren zu unserem Tag der offenen Tür am 26. Jänner 2018 gekommen und zeigten großes Interesse für unsere Ausbildungsangebote. Es wurden Informationsvorträge zum Bachelorstudiengang für Gesundheits- und Krankenpflege sowie dem neuen Beruf der Pflegefachassistenz angeboten. Die 2 jährige Pflegefachassistenzausbildung startet mit Anfang März 2018 erstmals an unserer Ausbildungsstelle. Weitere Informationen zur Pflegefachassistenz.

SchülerInnen, PflegeassistentInnen und StudentInnen haben wesentlich zur gelungen Präsentation unseres Ausbildungsstandortes an diesem Tag beigetragen. Sie stellten den BesucherInnen pflegerische Tätigkeiten wie, Portkatheter Punktion, Blutabnehmen und Venenverweilkanülen legen am Modell vor. Weiter konnten die BesucherInnen „Pflege hautnah erleben“ mit Blutdruckmessen und Positionstechniken selbst ausprobieren.

Porthkatheter wird an einer Simulationsmöglichkeit gelegt.
Foto KAV, Schule SZO Ein Schüler trägt den Altersimmulationsanzug GERT, die Roboter-Robbe Niki am Schoß.
Foto KAV, Schule SZO

Es wurden NIKI und GERT vorgestellt. NIKI die Paro Robbe, eine Roboter-Robbe die bei dementen Menschen im Pflegewohnhaus Donaustadt zum Einsatz kommt, und sie konnten GERT probieren, den Alterssimulationsanzug der es den BesucherInnen ermöglichte körperliche Einschränkungen von alten Menschen nachzuvollziehen.

StudentInnen unseres ersten  Fachhochschul-Studienganges haben bei dieser Gelegenheit ihre Internationalen Praktika in denLändern Belgien, Schweden und Vietnam vorgestellt. Mit Hilfe eines Erasmusstipendiums konnten sieihrWissen erweitern und internationale Erfahrung sammeln.

Besucherin informiert sich über das Erasmus-Programm.
Foto KAV, Schule SZO

Ehrengäste. Foto KAV, Schule SZO Besonders freute uns, dass uns im Rahmen der Eröffnung des „Intensivzimmers“, Herr Bezirksvorsteher Nevrivy, Herr Verwaltungsdirektor Rudy OAR aus dem Donauspital und Frau Angelika Obermayer  Mag.a aus der Generaldirektion des KAVs die Ehre erwiesen. Weiter beehrten uns Herr Dr. Dorfmeister MBA (Pflegedirektor WSP) und Frau Schaffer (Pflegedirektion PDO), sowie Frau Dir. Stich (Pflegedirektorin DSP).

Sie alle überzeugten sich persönlich von unserem vielfältigen Programm – DANKE für Ihren Besuch.


Schauen Sie auf unsere Homepage. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!    


Verantwortlich für diese Seite:
Robert Hamedinger (Schule SMZO)