Wie Pflege in Wien gelingt

Pflege neu heißt ausschließlich Ein- und Zweibettzimmer. Ein individuell gestalteter Lebensbereich. Dazu gehört das eigene Badezimmer mit WC. Jedes Zimmer mit Balkon oder Loggia barrierefrei auch mit Rollstuhl oder Bett erreichbar. Höchste Wohnstandards. Ein wohnlicher hotelähnlicher Charakter. Alle Aufenthaltsräume sind offen, hell und freundlich. Innenarchitektur und farbliche Gestaltung schaffen eine kommunikative Wohlfühlatmosphäre. Die Bewohnerinnen und Bewohner können aus einem abwechslungsreichen Angebot an Aktivitäten auswählen. In allen Geriatriezentren und Pflegewohnhäusern ist die medizinische Versorgung rund um die Uhr gewährleistet.

 

 Transkription - 'Wie die Pflege in Wien gelingt' (417kB-RTF)

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
post.internet@wienkav.at