Broccoli-Mandel-Vollkorn-Quiche Logo Natürlich gut Teller / Umweltberatung
« Bewusste Ernährung - Herbst Vorspeisen

(Rezept für 4 Portionen als Hauptspeise)

  • Für den Teig:
    • 100 g Bio-Butter, kalt
    • 150 g Bio-Dinkel-Vollkornmehl
    • 50 g Mandeln, gemahlen
    • 1 Bio-Hühnerei
    • 2 – 3 EL kaltes Wasser
    • Salz 
    • 1 kg Bio-Brokkoliröschen, geputzt
    • 75 g Parmesan
    • 150 g Bio-Sauerrahm
    • 100 g Kaffeeobers
    • 2 Bio-Freilandeier
    • Salz, schwarzer Pfeffer, Muskat
    • 50 g Mandelblättchen

Die kalte Butter (in Stücken) mit Mehl, gemahlenen Mandeln, 2-3 EL Wasser, Ei und einer Prise Salz rasch zu einem glatten Teig verarbeiten und in Frischhaltefolie 30 min kühl stellen. Brokkoliröschen in kochendem Salzwasser ca. 5 min kochen, abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Sauerrahm, Kaffeeobers, Eier und Parmesan verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Den Teig ausrollen und mit den Händen in eine gefettete Form drücken, dabei einen ca. 3 cm hohen Rand formen. Den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 5 min vorbacken. Brokkoli auf dem Teig verteilen, die Obersmischung darüber gießen und 25 min backen. Die Mandelblättchen darüber streuen und noch einmal ca.) 10 min fertig backen.

Pro Portion: 461 kcal (1929 kJ), 19 g EW, 33 g Fett, 21 g KH

 

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
SMZ Ost – Donauspital: Diät- und Ernährungsmedizinischer Beratungsdienst
Gabriele Brazda