Psychiatrische Betreuung für Kinder und Jugendliche

Kinder auf einer Wiese; Knipserin - Fotolia.comAm Weg ins Erwachsenenalter haben Kinder und Jugendliche manche Hürde zu bewältigen. Umso schwieriger ist es, wenn sie zudem mit psychischen Problemen kämpfen.

Wutanfälle, Entwicklungsstörungen, Hyperaktivität, Aggressivität, Ess- oder Schlafstörungen oder Suchtprobleme stellen nicht nur die Betroffenen, sondern auch ihre Familie vor scheinbar unlösbare Probleme. Manche können ambulant behandelt werden. Bedarf es eines stationären Aufenthalts, stehen an unseren kinder- und jugendpsychiatrischen Abteilungen multiprofessionelle Teams mit Rat und Tat zur Seite.

Ärztinnen und Ärzte, Psychologinnen und Pschologen sowie Therapeutinnen und Therapeuten erstellen gemeinsam mit den Eltern Therapiekonzepte. Zudem gibt es eine intensive Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen, wie beispielsweise dem Amt für Jugend und Familie, den niedergelassenen Fachärztinnen und -ärzten oder den Schulen.

Kinder- und Jugendpsychiatrische Abteilungen der Stadt Wien

 

 

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
post.internet@wienkav.at