Kohlrabisuppe mit Brunnenkresse Logo Natürlich gut Teller / Umweltberatung
« Bewusste Ernährung - Frühling Vorspeisen

(Rezept für 4 Portionen)

  • 2 mittelgroße Bio-Kohlrabi
  • 2 Esslöffel Butter
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 4 Esslöffel Schlagobers
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 8 Esslöffel frische Kresse


Butter in einem Topf erhitzen und den kleingeschnittenen Kohlrabi leicht anschwitzen. Mit Gemüsebrühe aufgießen, durchkochen und anschließend pürieren. Mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren mit Schlagobers dekorieren und mit frischer Kresse bestreuen.

Pro Portion: 114  kcal (515 kJ),  10 g EW, 5 g KH, 6 g Fett

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
SMZ Ost – Donauspital: Diät- und Ernährungsmedizinischer Beratungsdienst
Gabriele Brazda