Erdbeer- Joghurttorte
« Bewusste Ernährung - Frühling Nachspeise

  • 4 Eier
  • 4 EL lauwarmes Wasser
  • 60g Weizenvollkornmehl
  • 45g Weizenmehl
  • 10g Backpulver
  • 30g Zucker
  • Ca. 1TL Süßstoff
  • 500ml Joghurt 1%
  • 300g Erdbeeren
  • 10 Blatt Gelatine
  • Zitronensaft
  • 1TL flüssiger Süßstoff


 
Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter, Zucker, Süßstoff und Wasser schaumig rühren.
Mehl und Backpulver mischen, sieben und unter die Dottermasse rühren. Schnee unterheben und in eine befettete Tortenform füllen. Bei 180°C im vor geheizten Backrohr ca. 25-35min backen.
Für die Joghurtcreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen, herausnehmen und ausdrücken.
In etwas Zitronensaft auflösen. Ein Drittel der Beeren pürieren, den Rest schneiden und mit Joghurt mischen. Mit Süßstoff süßen und die erwärmte Gelatine darunter mischen.
Über die ausgekühlte Torte gießen und einige Stunden kalt stellen.

Pro Stück (Gesamt 12Stk.): 3 BE, 92kcal (383 kJ), 6g EW, 11g KH, 2g F

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
SMZ Ost – Donauspital: Diät- und Ernährungsmedizinischer Beratungsdienst
Gabriele Brazda