Schweinslungenbraten mit Spargel und Salzkartoffel
« Bewusste Ernährung - Frühling Hauptspeise

  • 600g Schweinslungenbraten
  • 1/8 l Gemüsebrühe
  • 600g grüner Spargel
  • 1/16 l Olivenöl
  • 1 EL Weinessig
  • Grüne Pfefferkörner
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Petersilie z. Garnieren
  • 600g Kartoffeln

 

Als ersten Schritt Marinade zubereiten, welche dann auf Spargel und Lungenbraten aufgeteilt wird.
Spargel putzen, in leicht gesalzenem Wasser ca. 15min garen, abseihen, und mit einem Teil der Marinade aus einem Schuss Olivenöl, Salz, Pfefferkörner und Weinessig marinieren.
Lungenbraten mit Salz und Pfeffer gut würzen, rundherum in Olivenöl anbraten, mit Gemüsebrühe aufgie-ßen und noch ca. 10min fertig dünsten. Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser kochen.
Lungenbraten in dünne Scheiben schneiden und mit der restlichen Marinade übergießen. Fleisch auf dem marinierten Spargel zusammen mit den Kartoffeln anrichten und mit fein gehackter Petersilie bestreuen.

Pro Portion: 2 BE, 487 kcal (2070 kJ), 46g EW, 26g KH, 22g F

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
SMZ Ost – Donauspital: Diät- und Ernährungsmedizinischer Beratungsdienst
Gabriele Brazda