Rote Linsensuppe
« Bewusste Ernährung - Winter Vorspeisen

  • 200 g getrocknete rote Linsen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 Liter Wasser
  • 2 TL Salz
  • Zitronensaft, Pfeffer, Lorbeerblätter
  • Kurkuma, Kreuzkümmel


Getrocknete Linsen gut durchspülen. Feingehackten Zwiebel und Knoblauch in Öl glasig dünsten, Tomatenmark einrühren und mit Wasser aufgießen. Linsen, Lorbeerblätter, Salz und Gewürze einrühren, kurz aufkochen lassen und ca. 30 Minuten köcheln bis die Linsen weich sind. Lorbeerblätter entfernen. Suppe mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken.

Pro Portion 0 BE, 165  kcal (690 kJ),  12 g EW, 21 g KH,  3 g Fett

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
SMZ Ost – Donauspital: Diät- und Ernährungsmedizinischer Beratungsdienst
Gabriele Brazda