Spargel-Nudelauflauf
« Bewusste Ernährung - Frühling Hauptspeise

  • 1 kg weißer Spargel
  • 250 g Bandnudeln
  • 200 g Sauerrahm
  • etwas Olivenöl (zum Befetten)
  • 200 g Schinken
  • 150 g Emmentaler
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Den Spargel waschen, schälen, das holzige Ende abschneiden und in 3 cm lange Stücke schneiden. Dann den Spargel in Salzwasser ca. 7 min kochen (er sollte noch bissfest sein). Die Bandnudeln al dente kochen. Schinken klein schneiden, Käse reiben und Schnittlauch fein hacken. In eine befettete Auflaufform zuerst die Nudeln, darauf den Spargel, Schinken und Sauerrahm geben. Nun den Auflauf mit Salz, Pfeffer, Muskat und Schnittlauch würzen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 180°C 25 min backen. Dazu passen sehr gut Blattsalate.
Tipp: Der Auflauf gelingt auch mit anderen Gemüsesorten!

Pro Person: 4 BE, 552  kcal (2311 kJ),  36 g EW, 51 g KH, 51 g Fett

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
SMZ Ost – Donauspital: Diät- und Ernährungsmedizinischer Beratungsdienst
Gabriele Brazda