Kohlrabi-Radieschen-Salat
« Bewusste Ernährung - Frühling Vorspeisen

  • 2 Stück Kohlrabi
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Äpfel
  • 3 Esslöffel Zitronensaft
  • 150 g Sauerrahm
  • Salz, Pfeffer
  • Dille, eventuell Zucker

Kohlrabi schälen, waschen und grob raspeln. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Äpfel schälen, vierteln, entkernen, grob raspeln und mit Zitronensaft beträufeln. Sauerrahm mit 1 Esslöffel Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kohlrabi, Äpfel und Radieschen darunter mischen und 30 Minuten ziehen lassen. Mit der fein geschnittenen Dille verfeinern.
Tipp: Wenn man zu der Masse noch etwas Topfen hinzufügt, entsteht daraus ein erfrischender Frühlingsaufstrich!

Pro Person: 1 BE, 119 kcal (497 kJ), 3g EW, 7g Fett, 10g Kohlenhydrate

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
SMZ Ost – Donauspital: Diät- und Ernährungsmedizinischer Beratungsdienst
Gabriele Brazda