« Jobbörse

WIL - Facharztstelle mit 20 Wochenstunden an der Neurologischen Abteilung  Wilhelminenspital

Gesamtliste Medizin    Foto: iStock / John Kellerman

Medizin und Turnus

Stellenausschreibung:FA - Neurologische Abteilung; A3, SAD_FA; 01.09.2019 (346kB-PDF)
Bewerbungsfrist:15.04.2019-26.08.2019
Dienstantritt ab:01.09.2019, unbefristet
Standort:Wilhelminenspital
Beschäftigungsausmaß:Teilzeit - 20 Wochenstunden
Grundgehalt:EUR 5.789,83 gemäß W-BedG, exkl. zeitabhängiger Zulagen und Vergütungen. Bei anrechenbaren Vordienstzeiten ist eine höhere Einstufung möglich. Dienstpostenbewertung nach DO/VBO: A3.
Kontakt:Univ.Prof.Dr. W. Pirker
Tel.:01 49150 / 2001
Mail:WIL - Facharztstelle mit 20 Wochenstunden an der Neurologischen Abteilung ">walter.pirker@wienkav.at
Details:WIL - Facharztstelle mit 20 Wochenstunden an der Neurologischen Abteilung
Voraussetzungen für die Stelle
  • Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Neurologie bzw. Neurologie und Psychiatrie
  • Erfahrung in der akuten Schlaganfallversorgung
  • Kenntnisse im Bereich der Allgemeinmedizin zur umfassenden Notfallversorgung
  • Erfahrung in der Neurorehabilitation
  • Erfahrung in der Stationsführung
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit


Im Wilhelminenspital gelangt mit 1.9.2019 die Stelle eines/r teilbeschäftigeten Facharztes/-ärztin an der Neurologischen Abteilung zur Besetzung.

Die Neurologische Abteilung des Wilhelminenspitals bietet eine umfassende ambulante und stationäre neurologische Basisversorgung mit klinischen Schwerpunkten im Bereich Schlaganfallakutversorgung, MS/Neuroimmunologie und Morbus Parkinson und Bewegungsstörungen. Rückgrat des stationären Bereichs ist die 2017 auf 6 Betten erweiterte Stroke Unit. Neben dem akutneurologischen stationären Bereich und Frührehabilitationsbetten der Stufe B und C verfügt die Abteilung über eine Allgemeine Neurologische Ambulanz, mehrere Spezialambulanzen und eine vollausgestattete Neurophysiologie und Neurosonologie.

Was wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten multiprofessionellen Team
  • gutes Arbeitsklima mit respektvollem Umgang
  • interessante berufliche Tätigkeit in einem akademischen Lehrkrankenhaus auf hohem klinischem Niveau
  • klinische Entfaltungsmöglichkeiten in im Bereich der gesamten Neurologie und den Schwerpunkten Schlaganfallversorgung, MS und Bewegungsstörungen
  • gute Kooperationsmöglichkeiten mit den anderen klinischen Abteilungen des Hauses
  • hohe Eigenverantwortlichkeit in Ihrer klinischen Tätigkeit
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • finanzielle Unterstützung für den Besuch von Fortbildungsveranstaltungen und Kongressen
  • wissenschaftliche Entfaltungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an den Vorstand der Abteilung, der Ihnen auch für persönliche Rückfragen zur Verfügung steht:

    Univ.Prof.Dr. W. Pirker unter 01 49150 / 2001.

    Neurologische Abteilung - Wilhelminenspital

    Montleartstraße 37

    A-1160 Wien

    e-mail walter.pirker@wienkav.at

Wiener Krankenanstaltenverbund Verantwortlich für diese Seite:
Vorstandsbereich Kommunikation - Internet (KAV)